Sie sind nicht angemeldet.

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Realname: Norman

Wohnort: Dresden, kommt aus NRW

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Oktober 2021, 16:37

S.M Unterseeboot U9 WK I

In ein paar Tagen ist es soweit, dann stelle ich Euch mein fertiges S.M Unterseeboot U9 aus dem I. Weltkrieg vor. :thumbsup:

Gelobt sei was hart macht!

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Realname: Norman

Wohnort: Dresden, kommt aus NRW

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Oktober 2021, 13:38

Baubericht

Toller Bausatz mit guter Qualität und guter Passgenauigkeit. Das Werk ist echt zu empfehlen.
Alleine die Aufmachung der Bauanleitung ist schon lobenswert zu erwähnen. Das einzige was mir
nicht zu 100 % gefällt ist, ich hätte die dunkele untere Bootsfarbe etwas aufhellen sollen. Ich habe
nur die Seile an den Flossen angebracht. Auf dem Deck, an den Masten habe ich es gelassen. Sehr aufwendig
die Seile anzubringen und auch straff zu halten. Die Alterungseffekte habe ich sehr dezent gestaltet.
Damit kann ich Leben. Ansonsten bin ich selber sehr zufrieden.





















































:kaffee:
Gelobt sei was hart macht!

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Realname: Norman

Wohnort: Dresden, kommt aus NRW

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Oktober 2021, 13:49

Baubericht

S.M Unterseeboot U9 aus dem I Weltkrieg im Maßstab 1:72 von Das Werk


Auf YouTube


https://youtu.be/NL5bsKXWmrM
Gelobt sei was hart macht!

4

Sonntag, 17. Oktober 2021, 12:27

U9 Farbe

Hi Norman,
sehr schön geworden. Was Deine Sorge wegen der Bootsfarbe im unteren Rumpfbereich betrifft, ist die eigentlich sogar noch fast zu hell. Laut Vorschrifft der kaiserlichen Marine war ein sehr dunkeles Grau, fast schon Anthrazit für den Rumpfbereich unterhalb der KWL vorgeschrieben.

Gruß
Jürgen :wink:

Werbung