Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 24. September 2021, 16:23

Italeri Ka-50 Hokum (Serial Number 8798000025)

Hallo zusammen, die letzten Monate waren turbulent und vollgepackt, es wurde geheiratet und umgezogen.
Doch jetzt kann ich so langsam wieder loslegen, die neue Bastelecke ist eingerichtet!



Nach gefühlt 100 Jahren, habe ich es geschafft die Ka-50 fertig zu stellen. Der Rotorkopf hat mich nochmal ganz schön heraus gefordert,
wenn etwas so lange brach liegt, tue ich mich recht schwer mich aufzuraffen und die Sache anzugehen. But its done!! :D






























Hier mit der fertigen Base!









Ich hoffe es gefällt euch, Gruß Philipp

2

Freitag, 24. September 2021, 21:00

Hallo Philipp,

selbst im Makromodus ein Schmuckstück.
Mir persönlich vielleicht ein klein bisschen zu clean...

"Alles, was ein Mensch sich heute vorstellen kann, werden andere Menschen einst verwirklichen." - Jules Verne


Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 963

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. September 2021, 19:52

Hallo Philipp,

Einfach absolute Spitzenklasse! Hier stimmt wirklich alles!

Ich ziehe ehrfurchtsvoll den imaginären Hut!

Beste Grüße,
Ralf

4

Sonntag, 26. September 2021, 19:28

Hallo Ray und Ralf, danke für die lobenden Worte! :)

Zitat

Mir persönlich vielleicht ein klein bisschen zu clean...


Ich wollte mich ein bisschen am Vorbild orientieren, und da ist das Modell im Verlgeich schon fast zu verwittert.



Wobei mir verwitterte Maschinen auch mehr zusagen, vielleicht dann das nächste Modell ;)

Gruß Philipp

Beiträge: 1 710

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. September 2021, 21:00

Hi Philipp!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Vermählung!
Deine Hokum ist echt Bombe geworden.
Wo man schaut, überall tolle Details und das Modell ist sehr sauber gebaut.
Extrem schade finde ich nur, dass somit auch der Baubericht beendet ist.
Am Modell selbst hätte ich vielleicht noch das ein oder andere Kabel in den Schächten geschwärzt und dem Modell eher ein
glänzenden bzw. seidenmattes finish verpasst.
Ich weiß, dazu braucht es viel Mut, weil es dann schnell Spielzeughaft aussehen kann.
Die Base mit dem Piloten ist ebenso gut und sauber gebaut/bemalt.
Nur die Szenerie ergibt für mich kein Sinn.
Ohne Rotorblätter mit offenen Klappen am Heli, ist der Pilot dort fehl am Platz.
Evtl. kommen die Blätter doch wieder dran!?
Oder es müssten ein paar Mechaniker her, die sich an der Hokum austoben.
Da wäre es auch egal, ob die Blätter fehlen, dran sind, oder in Kisten daneben stehen.
Auf jeden Fall danke fürs zeigen!!!

Gruß Mike :prost:

6

Montag, 27. September 2021, 00:39

Allererste Sahne Dein Hokum Hubi !
Gruss
Markus

7

Montag, 27. September 2021, 18:17

Wirklich 1A+!
Schöne Grüße,
Simon

8

Dienstag, 28. September 2021, 08:01

Wow, ist echt mega geworden. Hatte zwischendrin mal in deinen bb gesehen, ganz heimlich. Und das mit dem piloten: der schaut halt wie weit sein Gefährt ist. :D
Beste Grüße aus Varel!


Gibt 1000 schöne Dinge, die man daheim machen kann... Für euch, eure Eltern, Kinder, Enkelkinder und Freunde... #stayathome

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

9

Dienstag, 28. September 2021, 08:16

Moin,

ich schließe mich nahtlos an, ein wirklich herausragendes Modell :ok:

Ingo
"Kein Kommandant geht fehl, wenn er sein Schiff neben das des Feindes legt"
Lord Nelson


Liste meiner Modellbau-Projekte im Portfolio

10

Donnerstag, 30. September 2021, 12:36

Hallo Philipp, ein hochdetailliertes und perfektes Ergebnis in meinen Augen, Gratulation. :thumbsup: Sehr schöne Präsentation. :respekt: :respekt:
Ich würde sogar das Foto mit dazu in die Vitrine stellen. ;)



Viele Grüße
David :wink:

11

Donnerstag, 30. September 2021, 18:09

Vielen Danke euch für die lobenden Worte! Schön wenn er euch gefällt! :)

Zitat

Am Modell selbst hätte ich vielleicht noch das ein oder andere Kabel in den Schächten geschwärzt und dem Modell eher ein
glänzenden bzw. seidenmattes finish verpasst.
Ich weiß, dazu braucht es viel Mut, weil es dann schnell Spielzeughaft aussehen kann.
Die Base mit dem Piloten ist ebenso gut und sauber gebaut/bemalt.
Nur die Szenerie ergibt für mich kein Sinn.
Ohne Rotorblätter mit offenen Klappen am Heli, ist der Pilot dort fehl am Platz.
Evtl. kommen die Blätter doch wieder dran!?
Oder es müssten ein paar Mechaniker her, die sich an der Hokum austoben.
Da wäre es auch egal, ob die Blätter fehlen, dran sind, oder in Kisten daneben stehen.
Auf jeden Fall danke fürs zeigen!!!


Danke Mike für deine Worte! Das Original ist eher glänzend, aber das kommt am Modell echt nicht rüber, wie du geschrieben hast, wirkt es dann wie ein Spielzeug.
Seidenmatt hatte ich probiert, kam aber mit der seidenmatten Vallejofarbe nicht so klar, sah am Schluss sehr grobkörnig aus, obwohl ichs ordentlich verdünnt hatte.
Auf der Ka-50 ist jetzt ein Mix and matt und seidenmat. Muss jetzt so bleiben wie es ist, will jetzt nichts mehr verschlimmbessern.

Mechaniker habe leider keine gefunden! :nixweis:
Und ich bin im Figurenbau jetzt nicht so bewandert, dass ich bestehende Figuren umbauen kann, wie ich sie gerne hätte. Hab im Netz den dicken Piloten gefunden und fand den einfach passend!
Vielleicht freut er sich auf den nächsten Tag, wenn er sein Schätzchen fliegen darf und will einfach vorher nur mal nach ihr gucken!
Den Helm hat er auf weil er sich fett den Kopf gestoßen hat und den Helm nicht mehr angezogen bekommt
wenn er ihn abnimmt, weil der Kopf dann sofort super heftig anschwillt! Lächerliche Geschichte, aber so könnte sie sein! :D

Bin jetzt an einer MH-6 von Kitty Hawk, da sind insgesamt 6 Figuren dabei , also ich muss sagen, Figuren sind echt eine Sache für sich!

Gruß Philipp

Beiträge: 1 710

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. September 2021, 20:15

Na das lasse ich gelten! :D
Viel spaß beim Bau der "Little Bird".
Ist dazu ein Baubericht geplant?

Gruß Mike :prost:

13

Freitag, 1. Oktober 2021, 09:28

Hallo Philipp

Absolut top. Ich finde den Glanzgrad ok. Betr. Pilot: Mir scheint, als schaue er sehnsüchtig ins Cockpit, darauf wartend, dass die Rotoren endlich montiert werden :D

Beste Grüsse

Peter

14

Freitag, 1. Oktober 2021, 10:19

Absolut hervorragend !

Beiträge: 1 414

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. Oktober 2021, 10:36

Morgen :wink:

Das ist ja eigentlich nicht meine Abteilung aber der sieht echt Klasse aus. Gefällt mir. :ok:




Gruß Fredl

16

Sonntag, 3. Oktober 2021, 17:44

Vielen Dank euch! :)

@Mike: Ne, einen Baubericht wird es nicht geben, bin da zu unzuverlässig und da geht mir zu viel Zeit drauf.
Die fertigen Bilder vom Rollout werde ich aber präsentieren. :)

Gruß Philipp

17

Dienstag, 5. Oktober 2021, 13:24

Der ist dir wirklich gut gelungen. Vor allem mal im Maintance-Zustand eine klasse Idee.
Um deine bastelecke beneide ich dich auch...so viel Platz hätte ich auch gerne ;(

Vg
Falk

18

Samstag, 9. Oktober 2021, 22:26

Sehr geiles Modell,

gefällt mir super.
Eine suuuper dezente Alterung. Nicht neu, aber nicht verrunzt, ich finde, da hast du den richtigen Grad getroffen.

Der Heli an sich ist ja schon ein toller Exot, den es eher selten zu sehen gibt.

Der ist klasse in Szene gesetzt und ein echter Eyecatcher.
Die Nummer ohne Rotorblätter finde ich auch mal echt interssant. Wirkt irgendwie gar nicht blöd oder fehlerhaft. Das passt und spart dir Platz zu Hause.

Und bezüglich des Piloten:

Der ist gerade nebenan gelandet und schaut sich den Vogel mal an, weil er den unbedingt in Zukunft mal fliegen will.
Und weil es so kalt ist, hat den Helm nicht abgenommen. :rrr:

(hat er mir erzählt) :)

Übrigens hast du die Figur in meinen Augen extrem gut hinbekommen. Schatten, Licht pp. Ein Figurenexperte wird da sicherlich was finden, aber so in der Base wirkt er top.


Gruß, Thorsten

Beiträge: 2 023

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. Oktober 2021, 12:41

Besser spät als nie:

Die Camo sieht echt richtig stark aus, mir gefällt Dein Heli richtig gut :ok:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Werbung