Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 7 196

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

91

Freitag, 20. November 2020, 09:41

Moin Jürgen,

Schön, schön, aber alles Kennung „Rot“ :grins: zumindest für mich und meine Generation war das noch so. ;)


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

92

Freitag, 20. November 2020, 10:17

Moin Bernd,

du meinst " Rot ", die mal wieder überraschend aus Osten vorgestoßen sind ? :D

Das war auch meine Zeit..... ;)

ich war beim Pz. Btl. 194 der 7. Pz.Gren. Division........wir hätten ganz vorne verteidigen dürfen, bis die anderen Kräfte klar gewesen wären.

Zum Glück blieb es beim Manöver.
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

93

Sonntag, 28. Februar 2021, 18:12

Moin,

ich muß hier mal weitermachen, es schlummern noch einige Modelle in Kisten und Kästen.....



Leopard 1A3 Kpz - ältere Modelle und Fotos














Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

Beiträge: 56

Realname: Thomas

Wohnort: Fürth im schönen Frankenland

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 28. Februar 2021, 18:48

Ey, schaut wie immer bei dir richtig gut aus! Gerne mehr, mehr, mehr davon! :dafür: :respekt: :thumbsup:
Auch bei mir gibt´s was neues:
Wiedereinsteigerwerke Teil 2
Grüße aus dem Frankenland
Der Tankzwerg

Wer Rechtschreibfehler findet darf die natürlich KOSTENLOS behalten! :baeh:


Zu meinen Einsatzfahrzeugen

95

Mittwoch, 10. März 2021, 17:43

Moin,

Besuch bei den Pionieren......









Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

Beiträge: 56

Realname: Thomas

Wohnort: Fürth im schönen Frankenland

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 10. März 2021, 19:57

UHI! da muss ich mich aber anstrengen..... :whistling:
Der Unimog 404 und der MAN stehen auch noch auf meiner to Do Liste....
Die schauen alle richtig, richtig gut aus! :respekt: :thumbsup:
Aber kann mir mal jemand sagen wie das mit dem Einstauben so richtig funktioniert?
Meine Werkstatt schaut danach immer aus wie nen explodierter Mehlsack, nur an den Modellen bleibt nix dran..... :nixweis:


Grüße aus dem Frankenland,
Thomas :ok:
Grüße aus dem Frankenland
Der Tankzwerg

Wer Rechtschreibfehler findet darf die natürlich KOSTENLOS behalten! :baeh:


Zu meinen Einsatzfahrzeugen

97

Donnerstag, 18. März 2021, 20:48

Moin Thomas,


ich arbeite mit der Airbrush - Acrylfarbe von Vallejo Mud Brown

Dazu die üblichen washings und Trockenmalen - mal gelingt es besser, mal schlechter



Cromwell Mk IV........













Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

Beiträge: 56

Realname: Thomas

Wohnort: Fürth im schönen Frankenland

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 18. März 2021, 23:23

Merci für die Info!
Die Crom´s sind ja putzig :P

So, und ich muss erst mal meine Heißgeliebten Figuren weitermalen..... :heul:, sonst geht bei mir gar nix weiter.


Grüße aus dem Süden!

Grüße aus dem Frankenland
Der Tankzwerg

Wer Rechtschreibfehler findet darf die natürlich KOSTENLOS behalten! :baeh:


Zu meinen Einsatzfahrzeugen

99

Samstag, 3. April 2021, 18:34

Moin,


eine M 110 Haubitze - 203 mm










Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

100

Donnerstag, 6. Mai 2021, 20:40

Moin,


ein Luchs........













Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

101

Mittwoch, 11. August 2021, 19:04

Moin,


mal heimlich die Kamera über den Kasernenzaun gehalten 8)



Nachschieber im T - Bereich...












Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

Beiträge: 7 196

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 12. August 2021, 07:21

Moin Jürgen,

Wieder ein mal mehr, sehr schöne Bilder, die du hier rein gestellt hast. :thumbsup:
Mit einigen Radfahrzeugen bin ich selber auch unterwegs gewesen und auch die 203mm ist mir wohl bekannt,
aber die Luchse sind auch schon wieder eine aussterbene Gattung und auch die Engländer sind/scheinen aus der Zeit gefallen. :grins: :ok: :ok: :ok:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

103

Mittwoch, 1. September 2021, 19:55

Moin,

seit Tagen gibt es Gerüchte von Zivilisten, im Übungsgelände gäbe es irgendetwas unter der Erde, man könnte da sogar durch eine Art Luke reinklettern.....


Die Bundeswehr geht der Sache auf den Grund und schickt einen Suchtrupp:




tatsächlich findet man den Ort



ein Kamerad klettert rein - es ist ein Kampfpanzer !



schweres Gerät wird angefordert



die Arbeiten beginnen





demnächst mehr...... ;)
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

104

Donnerstag, 2. September 2021, 17:13

vieleicht ein Versteck, Ortskräfte oder Taliban,Vosicht Jungs.
Gruß Hubert :nixweis:

105

Donnerstag, 2. September 2021, 17:57

Sind nur die Unterlagen von vor45 verschlampt worden. Altes Hartziel ( und die Kinnings hams wiedergefunden) :lol:
. . . hoffe ich zumindest. :pfeif:
Gruß Ronald

Beiträge: 7 196

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

106

Freitag, 3. September 2021, 08:20

Moin Jürgen,

Da ist wohl eher ein UFO versteckt, um es mal mit den Worten dieser Weltraumdiagtnostikern, oder wie auch immer die sich nennen, zu sagen. :lol:
Hab es auch gerade erst gelesen das du Panzergrenadier warst, was ja auch einiges erklärt, woher du das alles weißt.
Ich selber war, 15 Jahre, beim Sonderwaffen Nachschub und mein bester Freund war praktisch hier um die Ecke (Stadtallendorf) bei den Baggern.


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

107

Freitag, 3. September 2021, 14:03

Moin,


Zitat

das du Panzergrenadier warst



fast richtig, Bernd:

Panzerbesatzung - kleiner Unterschied ;)

in der 7. Panzergrenadierdivision gedient - der " Westfalen Division " - beim Panzerbataillon 194 in Münster/Handorf
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

108

Freitag, 3. September 2021, 15:49

Was ich sagen wollte:


der Dachs legte los:





und tatsächlich: ein Panzer




offensichtlich ein Kpz. VI der Wehrmacht




man entschloß sich, ihn zu bergen







demnächst mal mehr...... ;) :wink:
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

Beiträge: 7 196

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

109

Samstag, 4. September 2021, 07:55

Moin Jürgen,

Eine wirklich tolle Idee und das wäre in 1:1 schon eine Sensation, viele vom Königstieger gibt es ja nicht mehr zum Anschauen.
Aber wie hieß das doch mal in einer Autowerbung: „Nichts ist unmöglich...“
An einen Königstieger habe ich auch schon mal gedacht, als geborgene Ladung für meinen Dragon Wagon, in 1:72.


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 228

Realname: Herbert

Wohnort: Niedersachsen zwischen Braunschweig und Hannover

  • Nachricht senden

110

Samstag, 4. September 2021, 10:55

Was ich sagen wollte:


der Dachs legte los ...und tatsächlich: ein Panzer....

...offensichtlich ein Kpz. VI der Wehrmacht...

man entschloß sich, ihn zu bergen...

...demnächst mal mehr......



fiktive Fortsetzung:

....da plötzlich - was ist das???

Aus dem Turmluk klettert laut ächzend ein weißbärtiger, ca. 100jähriger in einer alten Wehrmachtsuniform und schreit:

"Was macht ihr denn für einen Scheißlärm hier?!Soll euch der Russe hören!?" 8)

111

Samstag, 4. September 2021, 11:29

moin Alle zusammen.
ja Herbert das könnte passieren immer mehr Menschen werden über 100 Jahre alt.
Gruß Hubert
:D

112

Samstag, 4. September 2021, 18:02

Moin,

schöne fiktive Geschichte...... :thumbsup:



es ging übrigens weiter:


um den Bergefahrzeugen einen festen Untergrund zu bereiten, muß der Boden ertüchtigt werden





eine Schotterschicht wird eingebaut





zwischendurch die obligatorische Pause - Erbsensuppe....





weiter gehts





dann fing es an zu schütten wie aus Eimern.....zurück in die Kaserne.....Waffenreinigen..... :D









demnächst mehr.... ;)
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

113

Freitag, 10. September 2021, 20:19

Moin,

so, heute soll die Bergung durchgeführt werden




er kommt







nach einer groben Reinigung wird er verladen










fertig zum Abtransport



Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

114

Freitag, 10. September 2021, 22:27

moin Jürgen,
ich bin ja nicht der Fan von Militär habe aber selbst einiges auf diesem Gebiet aus einer anderen Zeit.Man sollte das aber nicht verdammen den das gehört
auch zum Leben und der Geschichte.Mein Interesse gilt da mehr den Fahrzeugen, als der Institution die damit umgeht.Du hast da wieder eine schöne
Geschichte in Autentischerumgebung gezeigt.
Mir gefällt ,nicht nur hier, das alles sehr realistisch und nicht so abgeleckt Neu aussieht.
Das ist das wo es bei mir noch hapert das werde ich noch mal üben.
Weiter so.

Gruß Hubert
Orientexpress

115

Samstag, 11. September 2021, 10:19

Hallo Jürgen
Sehr schöne Verladeszenen ! Die Fahrzeuge und das "Drumrum" sind Klasse. :)
Allein mir fehlt der Glaube, daß sich ,nach über 70 Jahren, die vielen Räder bewegen.
Anheben (eventuell Doppelhub ?) und Tieflader drunterschieben halte ich für realistischer. :pfeif:
Gruß Ronald

116

Samstag, 11. September 2021, 11:39

Moin Ronald,

ähnliche Gedanken hatte ich auch, aber das wurde mir dann doch etwas zu friemelig

zumal die Hubkraft von selbst 2 Bergepanzern im original

wohl bei fast 70 Tonnen nicht ausgereicht hätte.....fürchte ich.


Aber die Idee ist trotzdem verlockend.....schaun merl mal ;)
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

117

Montag, 13. September 2021, 20:00

Moin,

so heute der letzte Teil:

Abtransport in die Kaserne




dort wird er zunächst mal in die Halle geschoben





er soll evtl. später unrestauriert als mahnender Zeitzeuge in die WK 2 Sammlung kommen






Natürlich nicht realistisch und wird es wohl so nicht gegeben haben und auch nicht mehr geben......aber es überkam mich einfach ;)
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier ein paar Lokomotiven: Ein paar Lokomotiven

118

Dienstag, 14. September 2021, 15:46

moin Jürgen.
Fantasie hat keine Grenzenund das ist GUT so,
Gruß Hubert
Orientexpess :baeh:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Werbung