Sie sind nicht angemeldet.

  • »Truckoldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 804

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

181

Freitag, 18. Juni 2021, 07:05

Moin allerseits,

Wohl war Ray, aber an Radfahren ist bei der Hitze auch nicht möglich, zumindest für4 mich nicht mehr. :motz:
Neu Maskieren habe ich gestern dann noch gemacht, dazu dann gleich mehr, aber oft finden einen die Modellbauideen auch von selbst und wenn es selbst schon etwas altes ist was schon längst hätte fertig sein können. :grins:

Nun ja, als ich gestern mich dazu entschlossen hatte die Masken neu zu machen, sind die alten fast schon ganz von alleine abgegangen, zumindest die wo die Stäbe schon in den Rädern waren.




Das hat mir dann als Anhaltspunkt, für die neuen Masken gedient, danach habe ich mir mein Tape grob zugeschnitten.




Nun wurde das dann auf die Räder gelegt und in der Mitte angedrückt, dann mit einem Holzstäbchen an den Rändern fest angedrückt, danach mit einem Skalpell ausgeschnitten.




Das nun insgesamt noch 19x machen und als ich zwischendurch mal auf mein Handy geguckt habe konnte ich am Nachmittag das hier ablesen.




Aber nun war ich auch schon fast durch und wollte es fertig haben. Am Schluss noch aufspießen und es ist klar zum lackieren, in den nächsten Tagen.




Denn heute bestimmt nicht und morgen noch nicht gleich, ich nehme mir für die nächsten Tage einfach mal Hitzefrei, denn so macht Basteln auch keinen Spaß,


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

182

Freitag, 18. Juni 2021, 07:36

Moin Bernd,

denn so macht Basteln auch keinen Spaß
Arbeiten auch nicht :abhau: :abhau:

Deine alten Masken scheinen mit einer Anti-Haft-Beschichtung versehen zu sein, aber solange sie nicht erst beim Luftpinseln weg-gepustet werden ;(
Das runde Zuschneiden von den Masken wäre etwas, wovor ich Respekt hätte. Da braucht man ein scharfes Skalpell, welches aber gleichzeitig mit in die Räder ritzt ... Nix für mich :du: Ich spieße die Räder immer auf, halte einen Pinsel dran und drehe mit dem Spieß das Rad...

Ingo
"Kein Kommandant geht fehl, wenn er sein Schiff neben das des Feindes legt"
Lord Nelson


Liste meiner Modellbau-Projekte im Portfolio

  • »Truckoldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 804

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

183

Freitag, 18. Juni 2021, 07:54

Moin Ingo,

Na ja, die Zeit der Arbeit ist für mich ja nun schon mal vorbei, aber es ist klar das es auch keinen Spaß macht. :bang:
Ich finde das zuschneiden gar nicht mal so schlimm, aber dafür liegt mir deine Variante einfach nicht, das hatte ich schon ein paar mal ausprobiert,
aber nur mit mäßigem Erfolg.
Aber es gibt auch Räder in diesem Maßstab, wo sich das zuschneiden von Masken einfach nicht lohnt, da sie zu klein sind.
Die B-58, z.B. hat so kleine Räder, da habe ich das auch von Hand gepinselt. Erst ab einer gewissen Größe lohnst sich das mit den Masken.


LG Bernd

PS.: falls mich jemand suchen sollte, dann findet er mich z.Z, bei diesem kleinen Fahrzeug: Revell 03207 Sd.Kfz 7/2 mit 3,7cm Flak 36.
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 779

Realname: Patrick

Wohnort: Fellbach/BW

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 20. Juni 2021, 12:12

Moin Bernd,

mein Respekt vorm zuschneiden. Mir gehts da wie Ingo und pinsel lieber.
Habs bei den Rädern ja auch probiert aber mit der Kante der Felgen, das ist zum kleben der Masken schon sehr schmal.
Sieht sehr sauber aus. Das wird wieder richtig gut.
Dann drück ich dir mal die Daumen, dass das Wetter demnächst wieder lackiertauglich wird.

LG, Patrick
Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen.
Gorch Fock (deutscher Schriftsteller)

  • »Truckoldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 804

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

185

Montag, 21. Juni 2021, 06:25

Moin Patrick,

Vielen Dank, wichtig ist ja, das die Skalpellklinge noch richtig scharf ist, dann klappt das auch.
Ja das Wetter wird besser, es hat heute Nacht deutlich abgekühlt, aber jetzt mache ich doch erst
mal die kleine Flak fertig und dann kann es hier weiter gehen.


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Werbung