Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 19. Januar 2021, 12:02

Zero Paints Diamomnd Gloss Clearcoat - ist es sinnvoll, den Härter einzeln nachzukaufen?

Hallo zusammen,

ich musste leider feststellen, dass der Härter meines >zero paints Diamond Gloss Klarlacks völlig eingetrocknet ist :bang: ... ok, ich hab ihn auch länger nicht benutzt ... :nixweis: ... die anderen beiden Komponenten (Lack & Verdünnung) scheinen noch in Ordnung zu sein. macht es Sinn, da den Härter vor dem nächsten Einsatz einzeln nachzukaufen? Oder könnten Verdünnung und Lack auch 'schon drüber sein'?

Danke schon mal für Eure Hilfe :wink:
Grüße aus der Hauptstadt
Peter

Fertig: Ferrari F430 SpiderFerrari 360 Spider250 GT California
Akt. Baubericht

2

Mittwoch, 20. Januar 2021, 13:25

Hallo Peter.
nach meiner Erfahrung ist der Härter beim 2K-System die einzige relativ schnell "verderbliche" Komponente. Von daher müsstest Du nur den Härter nachkaufen.
Ich bewahre angebrochene Flaschen übrigens immer in einer Kühlbox auf, das verlängert die Haltbarkeit.

Hast Du vor, Dir den original ZP-Härter nachzubestellen? Nach meiner bisherigen Erfahrtung kann man die Komponenten verschiedener Hersteller mischen.
Die haben ja alle das Rad nicht neu erfunden und basieren ihre Chemikalien auf dem, was in der Fahrzeugbranche schon seit Jahrzehnten Standard ist.

Wenngleich ich keine Garantie darauf geben würde, dass ausnahmslos alle Hersteller miteinander kompatibel sind... :pfeif:
Gruß
Thomas

Eine Übersicht meiner fertigen Bauten gibt es hier:
Modelle von Tommy124

KEEP CALM & MODEL ON!

3

Mittwoch, 20. Januar 2021, 20:41

Hallo Tommy,

danke für Deinen Input zu meiner Frage. Ja, ich hatte vor, wenn dann den Original ZP-Härter bei einer der nächsten Bestellungen einzupacken. Möchte ehrlich gesagt nicht riskieren, dass da irgendwelche Wechselwirkungen mit 'fremden' Härtern entstehen. Aber gut zu wissen, dass Lack & Verdünnung eher nicht proböematisch sind bei längerer Lagerung :hand:
Grüße aus der Hauptstadt
Peter

Fertig: Ferrari F430 SpiderFerrari 360 Spider250 GT California
Akt. Baubericht

Beiträge: 1 250

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Januar 2021, 21:02

Abend Peter :wink:

Ich habe zwar keinen Zero Klarlack oder Härter aber es dürfte vom Verhalten nicht viel unterschied sein.

Die Lacke sind schon aufeinander abgestimmt und teilwewise bestimmt mischbar. Aber nicht alle. Immer vorher testen.
Wenn sich die Komponenten nicht vertragen , merkt man das schon beim mischen. Es klumpt und es verbindet sich nicht richtig miteinander.

Der Lack und Härter sind begrenzt haltbar. Kühl und trocken ein bisschen länger . Wenn die Zeit gekommen ist ,dann werden die Gelartig . Dann kannst das Teil entsorgen.

Das ist meine Erfahrung ;)

Gruß Fredl

Werbung