Sie sind nicht angemeldet.

151

Dienstag, 18. August 2020, 07:55

Moin Bernd,
Da hast du völlig recht.
Danke schön für deinen Tip, aber ...
Ich habe ca. 30 Reisezugwagen, die haben alle die verkürzte Länge. Da ist der Baumbesatz mit dem Wagen aufeinander abgestimmt. Und da ich definitiv keine weiteren Reisezugwagen mehr kaufen werde, brauche ich da nichts zu ändern.

Beiträge: 6 079

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 18. August 2020, 08:02

Hallo Carsten,

Na ja ok, aber vielleicht kommt ja doch mal ein Tatzelwurm (Tragschnabelwagen) oder ein Kranzug dazu und dann wird es eng. ;) :abhau:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

153

Dienstag, 18. August 2020, 08:13

Moin Bernd,
Ich bezweifle das ungemein. 250 Waggons reichen definitiv bei dem bisschen Strecke aus :)
Und bei einem tausender für den Dampfkran stellt meine Frau mir die Koffer vor die Tür. :abhau:
Wobei es auch interessanteres zu dem Preis für mich gibt.

Beiträge: 6 079

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 19. August 2020, 08:35

Moin Carsten,

Ok, das kann ich mir gut vorstellen und Modellbahn kann schon ein Fass ohne Boden werden, aber ich wusste jetzt auch nicht, das der Fleischmann Kran so teuer geworden ist. :motz:
Aber was ich ja ganz vergessen hatte, zu erwähnen, ist die Tatsache, das mir sehr gefällt was du da machst und es zeigt einmal mehr, das mit den richtigen Ideen, Platz in der kleinsten Hütte ist. :thumbsup:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

155

Mittwoch, 19. August 2020, 10:02

Moin Bernd,
Erstmal danke schön für dein Lob. Das motiviertzum weiterbauen :wink:
Zum Kran,
Der Dampfkran ist nicht von Fleischmann sondern hochdigitalisiert von Märklin.
Lg

Beiträge: 179

Realname: Herbert

Wohnort: Niedersachsen zwischen Braunschweig und Hannover

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 19. August 2020, 15:43

Hallo Dolfan!



Der Dampfkran ist nicht von Fleischmann sondern hochdigitalisiert von Märklin.
Lg


Aber es gibt auch eine Fleischmann-Variante.Die dürfte deutlich günstiger zu bekommen sein...

.....z.B. HIER IN DER BUCHT wird sowas grade angeboten

157

Mittwoch, 19. August 2020, 16:22

Moin Herbert,
danke für den Tipp. Da müssen dann noch die Achsen und Kupplungen umgebaut werden.
Aber kaufen werde ich beide Kräne nicht, da ich ja eigentlich auch keinen haben will. Das hatte sich nur aus dem geschriebenen so abgeleitet

Beiträge: 734

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 20. August 2020, 11:52

Hallo Carsten.

Wieder Schöne fortschritte an deiner Anlage :ok: :ok: .

Bei den Bäumen in der Kehre brauchst du keine Holzfäller,oder Arbeiter,das würden die Waggons schon Erledigen.

Da würde ich die Bäume noch ein wenig weiter vom Gleis weg Versetzen.

Wo ich das Modul mit den Skizzen Gesehen hab,das macht Rainer auch immer so bei unseren Bauabschnitten.

Bin auf die weiteren Fortschritte bei deiner Anlage gespannt.

Gruß Dedel :smilie: .

159

Dienstag, 25. August 2020, 20:26

moin,
ging mal wieder ein Schritt weiter.
Der Spielplatz ist gebaut worden




160

Dienstag, 25. August 2020, 21:02

Ich wär gern nur knapp 2,5cm groß/klein

Ich bin total hin und weg - lieben Dank für die tollen Bilder und für die mega Arbeit die Du dir gemacht hast. Ich bleib dran und schlender gedanklich durch dein Bauwerk.
Grüßle Angel
Regentropfen sind flüssige Sonnenstrahlen welche nur länger an Dir haften werden.
#bleibtschönimHerzen
HRH KD Angel
In memoriam Bill - mein Dad war n Großer

Beiträge: 6 079

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 26. August 2020, 08:57

Moin Carsten,

Ah, es geht voran, sehr schön geworden, die Ecke mit dem Spielplatz :ok: , jetzt fehlen nur noch die Kids. :grins:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

162

Donnerstag, 27. August 2020, 22:23

moin Ihr beiden,
danke für euer Lob.
@ Bernd:
da ich jede Menge im H0 Modellbanhforum poste, ( die andere Bilderstandarts erlauben ) ist es hier im Wettringer immer etwas dünn mit neuem von der LSL.
Versuche aber diesen Threat aktuell zu halten.
zu deinem Beitrag.
Die nächsten Preiserlein werden lackiertechnisch demnächst in Angriff genommen.
Carsten

Beiträge: 6 079

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

163

Freitag, 28. August 2020, 08:36

Moin Carsten,

Das mit den Bilder verstehe ich jetzt mal nicht so ganz, denn seit geraumer Zeit kannst du auch hier Bilder mit 1600x1600 Pixel, bei 1200KB rein stellen.
Aber wie auch immer, ich bleibe gespannt, weiter mit dabei.


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

164

Freitag, 28. August 2020, 08:48

Moin Bernd,
Das mit den neuen Bilderstandarts war mir neu.
Danke für die Info.
Lg
Carsten

Beiträge: 6 079

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

165

Freitag, 28. August 2020, 09:06

Hallo Carsten,

Keine Ursache, halt öfter mal reinschauen :grins: und noch ne Info. Da 1600x1600 echt viel zu groß ist, mache ich das abhängig vom Bildformat, 16:9 liegen bei mir bei 1000x1000 Pixel mit 300KB und 4:3 liegen bei 800x800 Pixel auch mit 300KB, so kann man das, denke ich am besten erkennen.


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

166

Sonntag, 30. August 2020, 17:23

Moin Bernd und @ All
@ Bernd:
danke für den Tip. Ich werde dann die Bilder in der gleichen Größe einstellen, wie im anderen Forum.

@ alle
ein bisschen weiter gekommen. Aus der oberen Wiese habe ich mal kurzfristig ein Bolzplatz "gebaut".
Das Tor wurde aus kleinen 2 x 2 mm Leisten selber gebaut. Da kein Tornetz vorhanden ist wurde das Tor entsprechend auf alt getrimmt.




167

Montag, 2. November 2020, 21:04

moin,
jetzt geht es bei mir auch mal wieder weiter an den Modulen.
Im Modul Hofladen wurde der letzte innere Rest fertig gestellt und auf dem Modul Hochmoor die Übergänge geschaffen.




Beiträge: 734

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 6. Dezember 2020, 12:28

Hallo Carsten.

Sehr schön deine Entwicklung an den Modulen :ok: .

Hast ja am Rechten Modulteil noch einiges vor,oder bist du da schon Weitergekommen?

Bin da mal auf die weitere Entwicklung gespannt.

Gruß Dedel :smilie: .

169

Sonntag, 6. Dezember 2020, 12:59

Moin Dedel,
danke für dein Lob.
Rechts innen soll ja eine kleine Moorlandschaft hin. Diese ist von Busch und liegt bereits bereit.
Was auf beiden Modulen nach außen kommt, weiß ich immer noch nicht so richtig.
Aktuell arbeite ich am 3. Modul mit der Straße.


170

Sonntag, 13. Dezember 2020, 16:53

moin,
aktuell ein Stand meiner allsonntäglichen Baustunde.
Aktuell bin ich am Übergangsstück tätig und habe den unteren Teil mit Streumaterial grob fertig gestellt. Auf die große geschotterte Stelle kommt später der Erdbeerverkaufsstand von Busch
Die Straße ist aus einem Stück Polystrolplatte selber zusammengeschnitten, lackiert und gealtert worden.






171

Sonntag, 13. Dezember 2020, 17:29

moin nochmals,
anbei nochmals die SBB AE 6/6 in der Fotodarstellung. Einmal mit 2 Bäumen, einmal mit Baum scharf fotografiert und einmal den Baum scharf aufgenommen.






Beiträge: 734

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

172

Freitag, 18. Dezember 2020, 12:55

Hallo Carsten.

Dein Übergangsmodul sieht doch schonmal richtig gut aus :ok: .

Was hast du den dafür noch so Geplant,Gebäude,Autos Figuren?

Mach weiter so,gruß Dedel :smilie: .

173

Sonntag, 20. Dezember 2020, 13:06

Moin,
@dedel: Erstmal einen Erdbeerverkaufsstand, der ist nämlich eben eingebaut worden. Was noch kommt, weiß ich noch nicht genau, mal schauen was ich finde.

@all:
die kleine Aussparung wurde ausgebaut. Da die Kanten der Übergänge zu hart gewesen sind, habe ich diese erstmal nachbearbeitet.
Danach wurde der Busch Erdbeerverkaufstand 1073 ( teilweise ) in die Lücke eingebaut.








174

Dienstag, 12. Januar 2021, 09:25

moin,
da alle Module zusammen mal wieder aufgebaut worden sind, ging entsprechend natürlich die Planung weiter.
Bei den Eckmodulen bin ich mir außen weiterhin nicht sicher.
Was auf jeden Fall passieren soll, ist, das der Weg zum Hofladen, wie auch der Hofladen selber jetzt seine Beleuchtung bekommt.
Weiter möchte ich im Bereich der Hauptstraße Peitschenlampen setzen und im linken Bereich soll ein Feuerwehr mit brennenden Haus Thema eingebaut werden.
( Das Gleis bleibt selbstverständlich zwecks Zugfahrten frei )
Hierfür läuft die Planung auf Hochtouren.
Das auf den Bildern zu erkennende Haus rechts der Straße fliegt wieder raus. Das ist nur ein Platzhalter, hier soll ein kleines Stellwerk eingebaut werden.






175

Dienstag, 12. Januar 2021, 13:20

Moin,
nochmal, bevor es jetzt weitergeht, ein Detailbild vom Güterschuppen in Ledeburg Ost und ein Gesamtbild




Werbung