Sie sind nicht angemeldet.

  • »MEGAZENNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Realname: Sven Maier

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. November 2020, 22:49

Revell Feuerwehr LF 16 OOB

Hallo an Alle!

Hier kommt ein sehr kurzer Baubericht zustande, da die ganze Kiste out of box gebaut wird.

Da kommen also keine Feinheiten oder Ergänzungen.

Da es sich um den Relaunch-Bausatz handelt kann ich nur hierzu den Tipp geben: ALLES grundieren !!! Der Kunststoff ist extrem glatt. Leider sind aufgrund von Gussüberhängen Nacharbeiten erforderlich.
Ausserdem muss vorne an der Hütte nachgearbeitet werden: wegen Formverschiebungen sind die Ecken der Front mit Schleifen und Spachtel zu bearbeiten. Es sind zwar nur kleine Furchen, welche sich rechts und links zeigen, aber die Nacharbeit lohnt sich!














Im Versuch befindet sich hier noch die Bereifung !
Obwohl ich selber einen 1217 gefahren habe, finde ich die Reifen nicht schön ..... aber leider Original ; Profilmässig sogar sehr gut gelungen! Ich weiß auch noch aus der Zeit, daß Mittelklasse-LKW (bis 13 ? t) Reifen mit 20"-Felgen hatten. Erst später hat sich wohl die Felgengrösse 17,5" für Leicht-LKW und 22,5" für Schwer-LKW durchgesetzt.
Bei früheren Modellen des MB NG (nicht Allrad) wurden noch Reifen verbaut, die im Lauf der Zeit "PLATT" wurden. Diese werde ich auf jeden fall mit diesen Reifen (aus Revell-Ami-Modellen) ersetzen.






Zum Abschluß noch die Besatzung, die ich dann auch noch in Angriff genommen habe!




Gruß

Sven

2

Sonntag, 15. November 2020, 23:09

Nabend Sven,
ich sehe keine Bilder ... kann es sein, das die erst im nächsten Schritt kommen oder spinnt mein PC und spuckt nicht aus was ich will?

Grüßle Angel

EDIT 23.10Uhr
Mein PC war wohl zu müde :motz: :motz: :motz: :motz:
Coole Bilder
Tolle Arbeit
Grüßle - der zweite -

Angel
Regentropfen sind flüssige Sonnenstrahlen welche nur länger an Dir haften werden.
#bleibtschönimHerzen
HRH KD Angel
In memoriam Bill - mein Dad war n Großer

3

Montag, 30. November 2020, 22:03

Da schau ich doch mal zu, der Bausatz ist auch im Zulauf zu mir, und soll ebenfalls nur OOB gebaut werden :D

Grüße
rob

  • »MEGAZENNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Realname: Sven Maier

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. November 2020, 22:51

Hi rob!

Also zum Bausatz:

VIELE GRATE!!!

Die Flächen auf jeden Fall Aufrauen und Grundieren !

Ansonsten ist das ein solider 1970er Bausatz: minimal, aber ausreichend gut.

Da ich aus der Dose lackiere (draussen) ist jetzt erst mal Baustopp ..... leider :(


Die Besatzung ist übrigens nicht dabei ! Die Jungs sind noch von einem Unimog :love:




Gruß

Werbung