Sie sind nicht angemeldet.

topse

Moderator

  • »topse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 059

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Oktober 2020, 19:43

Agora Models 1965 Shelby Cobra 427 S/C

Hallo zusammen .
als erstes möchte ich mich bei der Firma Agora Models für die Bereitstellung dieses Modells bedanken.

Hiererst mal der Link zu Agora Models zu diesem Fahrzeug .

Es wird wie auch schon in der Überschrift bekannt die Shelby Cobra 428 S/C im Masstab 1/8


Beginnen möchte ich hier mit der Ausgabe 1.


Die Einzelteile und Teileübersicht.





Die Bauphase 1 beinhaltet die Motorhaube mit Haubenverschlüße , Kleinteile und einen Schraubendreher.

Als erstes habe ich die 2 Dichtstreifen unten auf die Motorhabe geklebt diese sind selbstklebend.


Danach habe ich die Lufthutze befestigt mit 3 Schrauben .


Dann kamen die Motorhauben verriegelung dran . Hier die die 2 Veriegellungen von oben , unten wurde dann eine kleine Goldene Platte draufgesetzt dann eine Feder und eine Art Beilagscheibe , mit einer Schraube wurde das ganze fixiert und ist Funktionsfähig.






Hier dann noch das Gesamtbild der ersten Bauphase.




Bauphase und Teile der 2 Ausgabe.

Hier wieder die Übersicht und Einzelteile.




Wichtig und auch laut Bauanleitung ist es den Reifen in Heißes Wasser zu legen , da der Reifen sehr Fest ist wird dieser im Wasser Flexibler und lässt sich besser auf die Felge ziehen.


Während der Reifen im Wasser badet habe ich die Felge zusammen gebaut .




Danach habe ich den Reifen aufgezogen , dank des Wasserbades ging das ganz gut von der Hand.


Weiter ging es mit der Bremscheibe und der Aufhängung .


Die nächsten 2 Bilder zeigen dann das Fertige Endergebnis der Bauphase 2.





Bauphase und Teile der 3 Ausgabe.

Übersicht und Einzelteile .




Diese Bauphase war sehr übersichtlich und einfach zu machen . Das Shelby Logo in das Lenkrad Klicken und die 2 Teile des Auspuffes zusammen stecken mehr nicht.



Bauphase und Teile der Ausgabe 4

Übersicht und Einzelteile




Bei dem Lochgitter Teil ist vorsicht geboten beim Biegen im Radius , ich habe dafür den Griff eines Schraubendrehers verwendet . Bitte unbedingt Anleitung beachten .




Luftfilter wurde dann in ein gehäuse geschraubt und auf der ansaugbrücke des Motors befestigt .


Übersicht der zusammengesetzter Baustufen.


Bauphase und Teile der Ausgabe 5.

Übersicht und Einzelteile




Hier wurde der Ölfilter zusammengesetzt und an den Halter geschraubt , desweiteren habe ich die 2 Auspuffteile zusammengebaut für die andere Seite der Cobra.



Bauphase und Teile Ausgabe 6.

Übersicht und Einzelteile




Hier wurden wieder die Krümmer am Auspuff der Bauphase 5 befestigt.



Und hier nochmal eine gesamtübersicht der gebauten Teile von Baupahse 1-6


Der Bausatz macht bisher einen sehr schönen und guten Eindruck ich bin schon auf die nächsten Ausgaben geplant.


Gruß
Tobias

2

Samstag, 17. Oktober 2020, 22:19

Servus Tobias,

tolles Modell und super Bilder
Ich bleib einfach mal dabei.
Viel Spaß Dir beim weiter bauen
Grüßle Angel
Regentropfen sind flüssige Sonnenstrahlen welche nur länger an Dir haften werden.

#bleibtschönimHerzen

In memoriam Bill - mein Dad war n Großer

Werbung