Sie sind nicht angemeldet.

  • »MEGAZENNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Realname: Sven Maier

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. September 2020, 12:52

Jugendsünden Teil 2-? Kurzfassung Eurotrucks

Hallo Gemeinde,

da ja grad hier nicht viel passiert, bringe ich mal ein bisschen Leben in die Bude.

Irgendwann wollte ich mal meine frühen Bauten als "Jugendsünden" einstellen. Leider gibt es nicht viel Bildermaterial :thumbdown: Deshalb gibt es hier die kurze Fassung mit den wenigen Bildern, die ich habe.


Race Trucks





Dass die Modell schon uralt sind erkannt man ganz offensichtlich: DEA und Gummi-Mayer sind nur noch den "Älteren" bekannt :lol: Na ja, und Rennen mit F90- und SK-Hütte ist schon länger nicht mehr. Wobei die SK-Modelle ziemlich lang gelaufen sind. In den Mosolf-Truck durfte ich mal einsteigen :D :D :D



Magnum AE500 mit Plane





Dieses Magnum-Modell ist von Heller! mit dem Italeri-Gardinen-Auflieger. Zu selbiger Zeit hat Heller auch noch den alten Planen-Auflieger mit den "International"-Decals verkauft. Obwohl der Auflieger von Heller schon gut aussieht, ist er halt kürzer als ein Euro 33-Paletten-Auflieger. Den würde ich mir den nur an den Scania LB oder 1628 hängen. Vielleicht noch F7/F8 (aber 2-Achser)

Actros Megaspace MP1 mit Plane





Das ist das Italeri-Modell des AMG-Rennzuges; deswegen nicht "1844" , sondern "HWG". Zu der Zeit habe ich noch Decals benutzt, die halt vorrätig waren :whistling: Der Hettich-Auflieger von Italeri war (glaube ich) der zweite nach dem "Pegasus". HIerhabe ich auch das erste mal Autolack zum Lackieren benutzt (davor nur Pinsel :roll: )

MB 1628 mit Plane






Was gibt es hier zu sagen? Revell 1628 + Planenauflíeger (2-Achs) von Italeri. Einen 1622 SZM bin ich mal als Urlaubsvertretung mit City-Sattel (kurz; 1 Achse zwangsgelenkt) gefahren. Da ich noch einen Bausatz habe, bin ich derzeit am überlegen, ob ich den baue .... :?: :?: :?: :?: Blöd ist der Auflieger: war ein EX-Nanz-Koffer = Wellblech lang. Da gibt es zwar Profile, aber ..... schau mer mal

Gruß


Sven

Beiträge: 5 566

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. September 2020, 07:57

Moin Sven,

Das sind doch sehr schöne Jugendsünden und ich hoffe auch Erinnerungen, ich wünschte ich hätte meine noch. ;)
Also danke fürs zeigen.


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

3

Montag, 14. September 2020, 09:41

Moin Sven,

Deine Jugendsünden gefallen mir auch, insbesondere der MAN und die Mercedes-Benz LKW haben's mir angetan. :love: Wollte mir damals auch 'nen MP1 Actros holen, was ich leider nicht getan hatte. NG und SK sind auch sehr schön und der Renault sieht auch schick aus. :ok:
Freue mich dass du etwas Leben gebracht hast in dem sonst halb verschlafenem Forum.

Gruß :wink:
Eugen S.

Beiträge: 476

Realname: Patrick

Wohnort: Fellbach/BW

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. September 2020, 17:24

Hallo Sven,

ich weis nicht, was man da als "Sünde" bezeichnen soll. Finde die allesamt klasse und schön gebaut. Gefallen mir richtig gut.

Viele Grüße

Patrick
Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen.
Gorch Fock (deutscher Schriftsteller)

Beiträge: 807

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. September 2020, 09:14

Hallo Sven


Von Jugend"sünden" kann man nicht sprechen. Jeder hat mal mit dem Modellbau begonnen. Hätten wir uns nicht weiterentwickelt, dann wäre was daneben gegangen. Damals gab es nicht die Vielfalt der Modelle und Zubehörteile. Man kann stolz darauf sein (schreiben musste doch auch erst gelernt werden - wie schwer war es einen geraden Strich aufs Papier zu bringen). Damals waren sie TOP-Modelle.
Der Perfektionismus ist gut - aber er sollte nicht übertrieben werden. :five:
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109, Schrott KRUPP V8,

  • »MEGAZENNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Realname: Sven Maier

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. September 2020, 22:52

Oh jeh .... fast vergessen

Nachdem hier Interesse an alten Bausünden ausgebrochen ist :party:

erneut HALLO

Da habe ich euch was unterschlagen :bang: :du: :thumbdown: geht gar nicht!

DAF 95 im BP-Design









Na denne

Gruss Svenne


PS: demnächst Jugendsünden im US-Teil

Beiträge: 187

Realname: Roger

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. September 2020, 23:02

Wenn das Sünden sind, möchte ich deine Neuesten Modelle sehen. Sag doch mal mit wieviel Jahren du sie gebaut hast. Bzw. wie lange ist das her?. Modellbau ist immer eine Sünde Wert :tanz:

Roger

  • »MEGAZENNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Realname: Sven Maier

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. September 2020, 23:21

Hallo Roger :ok:

Ja, die "Jugendsünden sind 15-20 Jahre alt. Da sieht man schon Potential :S


Den Vergleich zu den aktuelleren Modellen kann man der Bildergalerie entnehmen .... selbst für mich : Welten!
Bei den neueren Projekten war ich auch näher am Objekt und habe gegoogelt und Bilder gesucht und so ein realistischeres Modell gebaut (bestes Beispiel: Meiller 3-Seiten-Kipper).


Da mittlerweile auch Decals (bei mir = Aufkleber) kein Problem mehr sind und Scratch-Bau Standard ist, habe ich keine Ängste mehr meine gefahrenen LKW zu bauen. Vor 20 Jahren war der Gedankengang nicht im Repertoire !


GRUß an ALLE :prost:

  • »MEGAZENNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Realname: Sven Maier

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. September 2020, 22:08

.... ein hamma noch

... (vielleicht) oder hab ich den schon eingestellt? ?(

MAN F 2000 mit Hinterkipper-Mulde
















Die größte Sünde hier ist der Auflieger: ewig am Aufbau gefummelt ..... und dann den Boden völlig achtlos auf 2 Profile reduziert :bang: ;( :rot:

Egal! Gucken oder net ;(


Gruß


Sven

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung