Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 289

Realname: Klaus Lassen

Wohnort: Hiddenhausen

  • Nachricht senden

121

Samstag, 20. Juni 2020, 14:26

Hallo Andreas,

so, ich habe es endlich mal geschafft, mir deinen Beitrag in Sachen Diorama anzuschauen und auch zu lesen.
Was Du mir zum Thema Abartigkeit geschrieben hast, kann ich als Kompliment zurückgeben.
Ein Diorama vom Feinsten, die Liebe zum Detail, die gekonnte Alterung, die gesamte Umsetzung, die Auswahl
der Farben und Materialien und, und, und. Ich könnte sämtliche Superlative aufzählen, einfach Klasse was Du gebaut hast.
Niedlich auch der kleine Kompressor. Auch wie Du ganz banale Dinge wie den Klipp zu einer Dose verarbeitet
hast. Grandios!! :ok:

Viele Grüße aus OWL
Klaus

122

Sonntag, 21. Juni 2020, 19:29

Hallo Klaus,

freut mich riesig, dass dir die Dingens (Details etc) gefallen.
Ein wenig habe ich auch die letzten Tage damit verbracht, eine
kleine Spielerei fürs Dio zu basteln. Ein Freund besitzt einen 3D
Drucker und hat mir einen BBQ-Smoker Bausatz in 1:24 gedruckt.
Schließlich brauchen die Mechaniker was zu futtern.

Modifiziert wurde von mir lediglich:

- Ablage (aus dem Netz eines Knoblauchsäckchen)
- der Schlot/Kamin war auf der falschen Seite
- Griffe wurden aus schwarz ummantelten Draht gefertigt
- Loch gebohrt für Thermometer (Ring ist eine kleine metallene Öse
- ganzen Decalbogen-Amaturen (ca 8.-) aus ebay besorgt
für ein einziges Brauchbares Nassschiebebild für die Anzeige...

Da ich zur Zeit mit Figuren bauen und bemalen beschäftigt bin,
welche das Dio abrunden sollen, mach ich davon mal paar Fotos
die nächsten Tage.


Gruß Andi




__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

123

Montag, 22. Juni 2020, 23:44

Hi Andreas
super geworden dein Smoker da bekommt man gleich Hunger . Ich finde die Werkstatt super, weiter so. :ok:
Gruß aus Oberfranken
Mike :ok:

124

Dienstag, 23. Juni 2020, 14:14

Servus Mike,
dankeschön :ok: Leider sieht man auf den Bildern diese unschöne Treppenbildung.
Grüße Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

125

Dienstag, 23. Juni 2020, 23:44

Das stimmt wenn du willst kann ich dir einen Drucken um UV Resin verfahren umsonst natürlich wir Oberfranken müssen zusammenhalten :ok:

Da kommt sowas raus



Der WWII Soldat ist Maßstab 1:35, der andere ist 10cm groß und war nur ein Test, das Fichtenmoped ist Maßstab 1:16 ca 5,5 cm lang
Gruß aus Oberfranken
Mike :ok:

126

Mittwoch, 24. Juni 2020, 21:10

Hi Mike,
der Soldat in 1:35 sieht wirklich toll aus, ebenso der 10 cm Kämpfer. Der Knaller ist das Fichtenmoped. :lol:
Vielleicht komme ich auf dein Angebot zurück, danke. Was ist das für ein verfahren mit dem UV Resin?
Da gibt es diese Treppenbildung wohl nicht mehr, wie zu sehen ist am 1:35er?
Grüße Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

127

Donnerstag, 25. Juni 2020, 00:28

Das Resin drucken geht so ( im Schnelldurchlauf erklärt ) . Es kommt in eine Schale im Drucker ein Resin unter der Schale ist ein LCD Bildschirm, dann fährt von oben eine Platte in das Resin woran später das Modell hängt dann wird immer Schicht für Schicht belichtet wo das Modell sein soll und da wird das Resin hart. und da die Schicht nur 0.05 mm beträgt wird das Modell ziemlich glatt man kann auch mit 0.02 drucken dann dauert es halt länger.
Da kann ein normaler 3d Drucker nicht mithalten. Der Nachteil ist man muss die Drucke danach mit Isopropanol reinigen und dann unter UV Licht aushärten und das Hartz ist giftig .
Aber die Druckergebnisse sind Top.
Gruß aus Oberfranken
Mike :ok:

128

Samstag, 27. Juni 2020, 12:55

Wollte näheres über den Resin UV Druck erfahren. bin dann auf diese Video gestoßen. Du hast es schon gut, kurz und bündig erklärt.
https://www.youtube.com/watch?v=QFUkqaPEYos
Gruß Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

129

Donnerstag, 23. Juli 2020, 21:44

Hi Bastelfreunde,
ich sag euch, Figuren bemalen zieht sich hin. Ich wusste, das es langwierig wird. Aber so langwierig?
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

130

Donnerstag, 23. Juli 2020, 21:54












Grüße Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

131

Donnerstag, 23. Juli 2020, 21:59

Ui, die hast aber gut hin bekommen!
Einzig, die gar roten Lippen wirken ein wenig übertrieben auf mich.
Lg Rainer

Aktuell im Bau: Mad Max -Walking Dead Diorama

132

Donnerstag, 30. Juli 2020, 14:30

Hi Rainer.
Da magst du recht haben mit den roten Lippen. Das meinte ich auch mit langwierig. Jedenfalls bei mir ist es so,
dass ich immer wieder nachbessern muß. Entweder ist irgendwo Farbe ''abgestoßen'' oder ich komme über die
Konturen hinaus und darf dann wieder, schon fertige Bereiche, nacharbeiten. Aber so lange es Spaß macht...?
Grüße Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

133

Freitag, 31. Juli 2020, 02:46

Ja, wobei.... ich .... nja.... stotter stotter...
ich bin unschlüßig.
Auf den Nahaufnahmen sehen die Lippen aus wie von einer schlecht gemachten sxxpuppe....
Allerdings die Aufnahme im Dio dann selbst, da geht es.
Hast du da zwischen der Fotoerstellung was gemacht?
Lg Rainer

Aktuell im Bau: Mad Max -Walking Dead Diorama

134

Freitag, 31. Juli 2020, 19:28

Ja natürlich. Ich besitze zwar eine Lampe mit Lupe, aber erst auf den Fotos, die man ja immer mal
zwischendurch von seiner Arbeit macht, die Zeigen dann schön nachbesserungswürdige Stellen auf.
Wieviel Farbaufträge und Ausbesserungen zwischen den Bildern liegen, kann ich dir leider nicht sagen.
Mir passiert es, trotz vergrösserung beim bemalen, immer wieder dass ich mit dem Pinsel wohin komme,
wo er nicht hinkommen sollte. Also immer wieder Farbe trocknen lassen und Stelle ausbessern. Ich bin
bestimmt nicht der einzige Bastler dem das so geht. Ich habe nach deiner liebgemeinten Kritik nochmals
die Sexpuppen angeguckt und bei der einen gebe ich dir sogar Recht.
Ach, falls es jemanden interessiert: Grundierung (hellgrau) und ebenfalls Farben von Vallejo.
Gruß Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

135

Sonntag, 2. August 2020, 19:09

Servus Andi.

ich hab zwar nicht soviel Ahnung von der Figurbemahlung aber so schlecht finde ich deine Figuren nicht.
Nobody is perfect. :ok:
Gruß aus Oberfranken
Mike :ok:

136

Freitag, 7. August 2020, 23:19

Hey Mike,
ich danke dir für dein positives Feedback. Die Figuren sind lange nicht fertig. Und bei dem Wetter
zur zeit, bin ich lieber draußen als am Basteltisch.
LG Andi
__________________________________________

Im Bau: Werkstatt-Dio im Maßstab 1:24 bzw 1:25
__________________________________________

Werbung