Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 19. September 2013, 10:29

Wartburg 311 Lim.

Ein Lebenszeichen von Revell? :wink:



Wer daran noch glaubt.... :(



















War mal ein Rot/Weisses Coupe, Spendach + ändern Türen
in Bordeauxrot.
Gibt es keinen, bau dir einen.

keramh

Moderator

Beiträge: 11 143

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. September 2013, 10:46

moin,

wunderschönes Fahrzeug.
kommt es mir nur so vor oder ist der Winkel der Frontscheibe etwas zu flach? :roll:
https://www.oldtimerservice-nestler.de/a…tburg-311-5.jpg

3

Donnerstag, 19. September 2013, 12:39

Frontscheibe blieb unbearbeitet vom Coupe, kann man nicht viel drann ändern.

Gibt es keinen, bau dir einen.

4

Donnerstag, 19. September 2013, 15:37

Irgendwie haut das Dach auch nicht richtig hin. Die C-Säule passt irgendwie vom Winkel net.
Mfg Max

5

Donnerstag, 19. September 2013, 18:55

Dafür das ein "Franzose" das Dach gespendet hat, bin ich von der Formgebung überrascht gewesen, wurde aber auch noch bearbeitet.
Schnittkante Türe hinten sitzt auf der blueprint weiter hinten, gibt aber der kotflügel so nicht her. :nixweis:

Wegen der Winkel, denke man sieht es:

vorn




hinten



Dafür das es kein Bausatz ist, kann ich mit 2-3° irgentwo leben.
Gibt es keinen, bau dir einen.

6

Freitag, 26. Juni 2020, 13:40

Wartburg

Hallo,
ich wärm das Thema nochmal auf. Ich habe jetzt das gleiche vor, aus dem Coupe eine Limousine zu bauen. Ich hatte mal einen 311er.
Was meintest du mit "Franzose"? Einen Citroen 11CV Avant?

7

Montag, 27. Juli 2020, 21:47

Das Dach ist von einem Dauphine.
Gibt es keinen, bau dir einen.

Ähnliche Themen

Werbung