Sie sind nicht angemeldet.

481

Freitag, 12. Juni 2020, 20:06

Hallo Ferengi. :wink:

Genauso habe ich es gemacht.

Viele Grüße Bernd. :party:

Beiträge: 307

Realname: Ulrich Lindemann

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

482

Freitag, 12. Juni 2020, 20:54

Hallo Ihr " Autoschlosser ", :idee:


die Anleitung ist OK.

Den Riemen braucht man nicht so groß ziehen wie der aussen Durchmesser des Lüfterrades.

Sondern er kommt zwischen zwei Lüfterblätter bis zur Nabe und geht dann über das Lüfterrad ohne Dehnung.

Das ging sogar beim Original und die Keilriemen kann man gar nicht dehnen.

Gruß Uli. :party:

483

Sonntag, 28. Juni 2020, 16:43

Hallo Uli.

Heute habe ich die 120 vom Laster verarbeitet. War nur der Kühler. Am Fahrzeug befestige ich ihn später, wenn´s besser passt.

Viele Grüße Bernd. :prost:









484

Montag, 29. Juni 2020, 09:27

Guten Morgen Bernd,
Ein Fundstück der Woche aus alten Kindheitstagen.
Hab ich immer gern geschaut.
Vieleicht hilft das ein wenig über den Ärger dieser ganzen Abostreckung.
Grüße aus dem Rheinland Jörg
https://www.youtube.com/watch?v=JBOaLqByW7A

485

Mittwoch, 1. Juli 2020, 15:50

Hallo Jörg. :wink:

Ja, das kenne ich auch noch. Ist das alles lange her. Meine Güte.
Heute gab es in der 122 Kühlwasserleitungen und Kühlerstreben. Wegen den paar Schrapels hole ich den Laster nicht aus dem Regal. Das mache später alles zusammen.

Viele Grüße Bernd. :prost:



Werbung