Sie sind nicht angemeldet.

121

Mittwoch, 13. Mai 2020, 11:08

Okay da die Bauzeit ja glaube ich bis einschließlich 31.August war starten wir sonst einfach zum 1.September die Galerie
Dann werden meine nächsten Bilder wohl erst da erscheinen, weil bei mir ist nur noch Kleinkram zu erledigen

122

Mittwoch, 13. Mai 2020, 13:03

Okay da die Bauzeit ja glaube ich bis einschließlich 31.August war starten wir sonst einfach zum 1.September die Galerie
Dann werden meine nächsten Bilder wohl erst da erscheinen, weil bei mir ist nur noch Kleinkram zu erledigen


eher weil du mit den Fliegern fremdgehst :D ,

deine Corsair kommt aber echt gut, hab auch noch eine Mig 15 rumliegen in 1:48 :pfeif:

Beim Brummbären muss ich noch schauen, da ich ne kleine Vignette mit Figuren basteln will, das ich mich nicht verzettel... Gestern habe ich nochmal die Wintertarnung bearbeitet, Bilder folgen..

123

Mittwoch, 13. Mai 2020, 15:57

@Dennisl: Ich benutze zum Fotografieren eine Canon 700D und zwei Fotoleuchten, sowie ein weißes Papier (1m auf Rolle) im Hintergrund. Aber auch das Bildbearbeitungsprogramm muss stimmen. Hierfür nehme ich Adobe Lightroom. Das reicht für den Hobbyfotografen völlig.

124

Samstag, 23. Mai 2020, 17:35

So wieder mal eine Änderung der Änderung, jetzt ist die Wintertarnung fertig und finde diese besser wie vorher, da sah das zu künstlich aus. Jetzt stellt Sie eine bessere Feldtarnung dar.
Ebenfalls wurden Dioramazubehör, wie die neue Base besorgt, sowie die Figuren zum Großen Teil gebaut und Grundiert, davon aber später mehr.















Bis später

125

Samstag, 23. Mai 2020, 19:15

Interessante Tarnung, mir gefällt sie :ok: :ok: :ok:

Jetzt wollte ich meine Fortschritte zeigen, aber sobald ich die Bilder hochlade, ist der ganze Text weg...jetzt schon 3 mal :bang: :bang: :bang:

Dann eben später ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:
Im Bau: Vimoutiers-Tiger
Maßstab 1:35 Houffalize-Panther
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

126

Sonntag, 24. Mai 2020, 08:38

Ah, jetzt klappts wieder...komisch :nixweis:



SdKfz 251/21 Ausf. D von Dragon
Mit dem Chipping bin ich durch und gerade dabei, die Stellen nach Art von NightShift zu bearbeiten. Bei ihm sieht das bloß um Längen besser aus. Naja, der hat das auch schon öfter gemacht.
Die Klappe ist mir abgebrochen, aber noch vorhanden. Im Gegensatz zum Peilstab...hab noch gesehen, wie er im Staubsaugerrohr verschwunden ist :bang: Naja, ich müßte noch Ersatz haben ;)




Die Nummerndecals sind übrigens 2-teilig. kannte ich so noch gar nicht. Zuerst die weißen und dann die schwarzen Zahlen anbringen. Ist auch ne gewisse Herausforderung, aber nicht so schlimm wie die einzelnen Zahlen der Nummernschilder :cracy:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:
Im Bau: Vimoutiers-Tiger
Maßstab 1:35 Houffalize-Panther
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

127

Mittwoch, 3. Juni 2020, 16:10

Stug III G

Danke Danke! Heute gibt es wieder ein neues Update zum StuG.

Weiter ging es mit der Bemalung. nach dem Waschgang folgte eine Grundierung mit schwarz... schön matt.



Immer noch unübertroffen zur Colormoidulation ist dieses Dunkelgelb Set von AK.



Dann wurde das Stug unter Panzerputty begraben....



... das Ergebnis ließ zu Wünschen übrig, deswegen nochmal von vorne.



Olivegrün ist drauf:



Nach einer Schicht Satinlack (Microsatin kann ich hier wärmstens empfehlen), folgte ein Fading mit Ölfarben



Das Chipping in aufgehellter Grundfarbe sowie Schwarzbraun.



Der Trick beim Werkzeuge bemalen ist ein Papierstreifen drunter zu legen:



Jetzt wurde es dreckig. Erst heller Erdton



Dann dunkler Erdton = Hässlich!!!



Aber verblendet mit Pigmenten und Stripped Earth sieht es wunderbar aus:



Für dei Ketten gab es eine Grundierung in Schwarzbraun:



Danach ein Rostiges Wash mit verschedenen Brühen



Und eine Pigmentdusche



Soweit so gut erstmal in der Kürze. Ich hoffe es geht euch gut! Bis Bald!

128

Donnerstag, 4. Juni 2020, 13:21

Hallo Martin,

klasse Fortschritte die du uns hier präsentierst :respekt:

Mit dem AK Set gebe ich dir Recht..

Auch eine schöne und saubere Aufgliederung der einzelnen Schritte hast du, da sollte man sich mal ein Beispiel nehmen :)

Hab zwar auch eine Spiegelrefkex und Lightroom, aber das Handy ist dann doch schneller, wenn mein Bock fertig ist, mach ich dann ordentliche Bilder, versprochen

Aber vorher muss ich meine Hassbaustelle beenden, Kettenglieder zusammen kleben :(

Gruß Andi

129

Freitag, 5. Juni 2020, 20:13

Sturmpanzer IV Brummbär (mid production) von Tristar 1:35


So und zum Freitag noch ein kleiner Fortschritt von mir:

Es wurde Washing und Regenschlieren aufgetragen, das Fahrwerk verschmutzt und am Diorama ausgerichtet, sowie die Ketten aufgezogen














Die nächsten Schritte wären Kette grundieren und bemalen, Gerödel bearbeiten und die Figuren zu bemalen

Schönes WE noch

Ähnliche Themen

Werbung