Sie sind nicht angemeldet.

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 23. Juni 2019, 21:04

Abend :wink:


Und wieder was geschafft ^^

Als erstes hab ich den Motor lackiert und die Krümmer montiert.





Dann die Zündkabel mit Verteiler zusammengebaut und montiert.


Optiktest .............passt ^^

Die Riemenscheiben bekommen einen Deckel mit Schraubenoptik.



Den Zahnriehmen in Form gebracht , Schwarz lackiert und hingeklebt.
Das wars.Gruß Fredl

32

Sonntag, 23. Juni 2019, 21:19

sieht cool aus, gut gemacht :ok:
Grüße aus der Hauptstadt
Peter

Zuletzt fertig geworden: Ferrari 360 Modena; Ferrari F430 SpiderFerrari 360 Spider & aktueller Baubericht

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

33

Samstag, 27. Juli 2019, 21:06

Abend Modellbaufreunde :wink:

Ich hab wieder ein klein wenig weiter gemacht.

Die Vergaser wurden mit Spritleitungen versehen und das Scoop hab ich mal zum testen ein paar Klappen verpasst. Die Welle sieht großer aus ,als sie ist. Das Macro wieder :rolleyes:



Gruß Fredl

Beiträge: 371

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

34

Montag, 29. Juli 2019, 10:16

Hallo Fredl :wink:
schön das es weiter geht bei der Corvette :ok: Wegen der Welle, finde das die von den Dimensionen optimal dazu passt.

Lg. Jay

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 4. August 2019, 09:45

Hallo

Der Motor ist ja fast fertig . Da gehts jetzt mit der Karosserie weiter.


Und zwar mit der Beleuchtung . Ich habe mal zum Testen einen klaren Spritzlingrest als Lichtleiter zurecht gefeilt. Finde das Ergebnis nicht schlecht. Muss nur ein bisschen Optimiert werden .

De Spritzlingrest


Ohne Licht


Mit Licht

Das wars in kürze ^^

Gruß Fredl

36

Sonntag, 4. August 2019, 11:21

Sieht ja jetzt schon alles klasse aus.Und das Drama mit den Macros kennen wir ja alle-was vorher fast unsichtbar hat plötzlich die Dimensionen die nicht passen wollen.Die Idee mit dem Motorhalter finde ich übrigens genial-muss man auch erst mal drauf kommen.

Viele Grüsse Staubanbeter

37

Donnerstag, 8. August 2019, 12:04

Hallo Fredl, das sieht sehr genial aus, was Du da zauberst. :ok: Weiter so... ;)

Beste Grüße David :wink:

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

38

Samstag, 16. November 2019, 20:48

Abend :wink:


Man glaubt es nicht aber es geht ein bisschen weiter mit der Vette. Mein ´´Burn out ´´ Dio wartet auf die richtige Eingebung :pfeif:

Der Tacho soll auch noch beleuchtet werden. Angefangen hab ich mit den aufgeklebten Kontakten am Rahmen. Die Kabel im Rahmenprofil verlegt und mit einem Rest von Pe-Teilen verlötet und am Rahmen seitlich hingeklebt.




Die selben Kontaktplatten am Innenraumboden. Zwei Kabel ( Links + Rechts) führen dann zum Tacho. Das ganze ist nur für den Fall dass ich mal an die LEDs muss. Was ich nicht hoffe . :rolleyes:



Drei LEDs und ein Widerstand . Das Armaturenbrett und der Hintergrund ist Schwarz matt gepinselt damit nicht überall hell wird.


Test : Funktioniert , nur die LEDs müssen noch ausgerichtet werden und eventuell noch ein anderer Widerstand. Bisschen hell aber es geht aufs erste Mal


Und dann noch lackiert



Schönes Wochenende

Gruß Fredl

39

Sonntag, 17. November 2019, 16:31

hey Fredl

ich bin immer wieder am staunen was du aus denn Modellen herausholst.
finde es einfach nur der Hammer.
werde auf jeden Fall mit Begeisterung dein Baubericht weiter verfolgen.

:respekt: :dafür:



Gruß Chris
Klebrige Grüße Chris :cracy:

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 19. April 2020, 21:41

Abend
Die Fotoätzteile sind fertig und hier. :grins:


Als erstes gleich den Innenraum bestückt. Radio , Instrumente und die Mittelkonsole.



Dann mal mit und ohne Beleuchtung .


Am Heck die Lüftungsgitter ausschneiden und anpassen. :)


Und weils grad so Spass macht ,schneide ich die Scheinwerfer auch noch aus. :D



Bis demnächst

Gruß Fredl

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

41

Montag, 20. April 2020, 18:16

Abend :wink:

So siehts aus mit den Scheinwerfern.


Dann die Kabelführungen im Rahmen verschlossen.


Die Motorhaube habe ich auch ein wenig bearbeitet. Die ist ein bisschen zu Dick.



Das wars wieder. ^^

Gruß Fredl

42

Montag, 20. April 2020, 19:59

Die hochgeklappten Scheinwerfer bringen es voll !!
Auf dem letzten Bild sieht es so aus, als ob die Motorhaube etwas verzogen ist und nicht sauber aufliegt, und zudem viel zu große Spaltmaße hat.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 21. April 2020, 20:32

Abend

@ Thomas : Die Motorhaube liegt ohne Führung auf der Karosserie . So groß sind die Spaltmaße nicht. Kommt ja noch Farbe drauf ;)

Hab wieder was geschafft .

Die Teile wurden lackiert. Nach der Grundierung kam ein Basisorange mit Perleffekt dauf. Anschließend eine Perllasur.




Nach dem trocknen der Basislacke kam die Klarlackdusche. und da funkelt es schon ^^





Auch das Scoop wurde mal lackiert . Mal was anderes als Chrom.



Die Schottwand ein wenig verkabelt. Fehlen aber noch ein paar Teile.


Und hier ein paar Bilder in der Sonne .

Leider ist mein Foto da überfordert. Naja, ein bisschen sieht man den Perleffekt.


Das wars in kürze :wink:

Gruß Fredl

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

44

Freitag, 1. Mai 2020, 16:34

Hallo zusammen :wink:

Nachdem die Karo lackiert ist und ich das Ganze mal so provisorisch zusammengestellt habe , fehlt da was an der Optik. Vielleicht Streifen , Decals oder doch Flammen wie auf der Schachtel ? :nixweis:

Habe mich für Flammen entschieden. Nur nicht so Bunt ,sondern nur angedeutet wie Schatten. ;)





Die Karo und das Scoop abgeklebt mit BMF. Flammen draufgemalt und ausgeschnitten. :)







Dann mit Klarlack versiegelt.
Das wars mal wieder . :wink:

Gruß Fredl

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

45

Freitag, 22. Mai 2020, 22:07

Abend Bastler :wink:


Es geht weiter.
Und zwar mit der Beleuchtung. Als erstes hab ich die Schlafaugen gebaut .


Und hab die mal Versucht etwas anders zu gestalten . Ist aber nur ein grober Entwurf. ;)


Dann hab ich mir aus Transparenten Gießastresten eine Linse für die LED´s geschnitzt . Und das darf jetzt trocknen.

Inzwischen hab ich die Klappen für´s Scoop eingeklebt und mit Schlauchschellen an den Vergasern befestigt .

Dann noch die Federung . Federn kürzen und Gelb bemalen.





Das wars

Gruß Fredl

46

Freitag, 22. Mai 2020, 22:24

Servus Fredl :wink:
da sage ich doch nur Hammer Details, tolle technische Lösungen, Super saubere Arbeit bei allem
:respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :dafür:
Da wird es interessant auf das glorreiche Finale ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für Alle die Geschenke zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigt
https://www.monis-bilderseite.de/

47

Freitag, 22. Mai 2020, 22:26

Moin,
Leider gerade erst entdeckt. Bin gerade noch dabei meine Zunge wieder auf zu Rollen und in die runter gefallene Kinnlade zu stopfen. Ist ja der Hammer, was du raus holst. Paar Sachen merke ich mir mal für meine Flieger.

Bloß dran bleiben. :)
Beste Grüße aus Varel!


Gibt 1000 schöne Dinge, die man daheim machen kann... Für euch, eure Eltern, Kinder, Enkelkinder und Freunde... #stayathome

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

48

Freitag, 22. Mai 2020, 22:39

Freut mich das Euch meine Bastelei gefällt . ^^

Gruß Fredl

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

49

Samstag, 23. Mai 2020, 21:42

Abend :wink:


Die Beleuchtung ist dran.
Als erstes die Drähte an die LED´s gelötet. :cracy:






Kabel und Widerstände für Rückleuchten und Sidemarker.




Den Innenraum habe ich eingeschnitten damit die Belüftungsschlitze ihrem Namen gerecht werden können. ;)




Nächstes mal sind die Scheinwerfer dran.
Gruß

Fredl

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

50

Freitag, 29. Mai 2020, 20:43

Abend :wink:

Die Scheinwerfer :

Aus Fotoätzteileresten hab ich die Plus -/Minuskontakte geformt.


Dann die Scheinwerfer bauen.


Das Rundmaterial aufbohren und aufkleben.


Bis der Kleber getrocknet ist , mach ich mal die Gurte.

Und dann auch gleich die Verkabelung und die vorderen Innenkotflügel.



Das wars vorerst
Gruß Fredl

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

51

Samstag, 30. Mai 2020, 22:15

Abend :wink:


Weiter gehts mit den Reifen und Bremsen.

Und dann muss ich die Karosserie doch festschrauben, weil die vielen Leitungen und Lack ein bisschen auftragen.

Die Schrauben verschwinden dann hinter den Sidepipes. :)




Jetzt bekommt nach dem bemalen das Lenkrad noch sein Chevyemblem :cracy: Was für ein gefummel :cracy:



Dann noch den Kühler eingebaut bevor der Motor eingepflanzt wird



Und noch was für die Zündung



Der Bausatz hat ein Hardtop und ein Softtop. Bei beiden habe ich das Bausatzfenster durch einen dünnen ( 0,13mm) Evergreensheet ersetzt.




Zum Schluß noch die selbst gebauten Scheinwerfer einsetzten.


Fast fertig . Jetzt fehlen nur noch die Außenspiegel und vielleicht ein Kennzeichen.

Das wars

Gruß Fredl :wink:

Werbung