Sie sind nicht angemeldet.

391

Donnerstag, 30. April 2020, 20:52

Heute kamen erstaunlicherweise die 4 Ausgaben an, irgendwie macht bei mir der Mähbalken Probleme..
LG

Dietmar

392

Donnerstag, 30. April 2020, 21:16

Hallo Dietmar. :wink:

Schmeiß mal ein paar Bilder rein, vielleicht fällt uns was auf.

Viele Grüße Bernd. :party:

393

Freitag, 1. Mai 2020, 09:07

gerne Bernd,
sobald ich den Balken bewege springen die "Halter" sprich die dünnen Stangen raus

LG

Dietmar

Beiträge: 80

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

394

Freitag, 1. Mai 2020, 12:18

Hallo zusammen, :wink:

stimmt, gestern sind bei mir auch die nächsten 4 eingetroffen.
Wollte gerade ein Foto hochladen.

Der Inhalt, ohne nörgeln zu wollen, ist sehr übersichtlich. :S



@ Dietmar, welche der vielen dünnen Stangen springt raus?
Die sind leider einfach nur reingesteckt in die Bohrungen ohne eine Sicherung am Ende. :(

Aber schön nachgetupft hast du die vielen Schrauben, sieht gut aus. :ok:

Heute komme ich nicht zum zusammenbau, aber vielleicht morgen, ich schaue dann mal.
Viele Grüße
Torsten

395

Freitag, 1. Mai 2020, 15:51

Sorry Torsten,
falsches Bild, hier das richtige.


Notfalls werde ich das Ende mit nem Lötkolben etwas anschmelzen.
Übersichtlich ist gut, bin mal gespannt wie es mit dem Anhänger weitergehen soll..
LG

Dietmar

Beiträge: 80

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

396

Samstag, 2. Mai 2020, 15:33

Hallo Dietmar,
ich bin dann auch soweit. :wink:
Bei mir sieht das so aus.


Also wenn ich den Mäharm bewege, bleiben die Haken in ihren Bohrungen. Und ich habe das Teil viel bewegt. :roll:

Ich habe sie auch sehr weit reingedrückt.
Was mich stört ist, das der Mähbalken nicht wirklich oben bleibt.
Die Federunterstützung am Geräteheber ist gar nicht gegeben.

Der Zusammenbau ist von der Reihenfolge her eine Katastrophe, ist aber der Abo Verteilung geschuldet. :(

Besser die schon montierten Teile vom Mähbalken abbauen vom Traktor und den Mähbalken separat montieren.

Wenn komplett einfach an die 3 Befestigungspunkten wieder anschrauben. :)
Nun steht das Teil wieder in seiner "Kiste".
Viele Grüße

Torsten

397

Samstag, 2. Mai 2020, 19:42

Hallo Torsten,
Ich warte erstmal ab wie sich das mit dem Mähbalken weiterentwickelt, so richtig toll bleibt der Balken wirklich nicht oben, zumindest nicht für lange, aber laut der Bilder soll da ja noch was kommen, sogar mit Abstützung am hinteren Kotflügel. Lassen wir uns überraschen.
Bleibt Gesund :wink:
LG

Dietmar

398

Mittwoch, 6. Mai 2020, 08:31

Hallo Torsten und Dietmar. :wink:

Schön zu sehen wo es hingeht und worauf man ein Auge haben sollte. Danke.

Heute war die 64 des Fendt am Kiosk und hatte Teile der Rasterbremse dabei. War schnell zusammen geschraubt. Nichts wildes.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:









Beiträge: 80

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

399

Mittwoch, 6. Mai 2020, 19:57

Hallo zusammen, :wink:

laut Vorschau geht es wieder normal weiter mit den Wöchentlichen Ausgaben. :ok:

Vor ein paar Tagen wurden die nächsten Ausgaben vorgestellt.
Viele Grüße
Torsten

400

Mittwoch, 13. Mai 2020, 08:31

Hallo Torsten. :wink:

Heute war die 65 am Kiosk und hatte einen Innenschuh samt Schleifsohle dabei. Die Schrauben waren etwas fummelig beim Einschrauben, aber ließ sich alles bewerkstelligen.
Beim befestigen der Leitung, machte es Knack und die Spitze war ab. Man man.

Viele Grüße Bernd. :party:





















Beiträge: 80

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

401

Freitag, 15. Mai 2020, 19:46

Hallo Bernd, :wink:
Beim befestigen der Leitung, machte es Knack und die Spitze war ab. Man man.

Mist..... :trost:

402

Freitag, 15. Mai 2020, 20:00

Hallo Torsten. :wink:

Ja, oouuiiiiinnnnn :heul:

Viele Grüße Bernd. :five:

403

Mittwoch, 20. Mai 2020, 08:14

Hallo zusammen. :wink:

Heute war die 66 des Fendt am Kiosk und hatte eine Verbindungsstange mit Stütze, Hebel und Bügel dabei. War schnell verschraubt.

Viele Grüße Bernd. :prost:









404

Donnerstag, 28. Mai 2020, 08:13

Hallo Torsten und Dietmar. :wink:

Gestern kam die 67 des Fendt ins Haus und hatte die lange Messerklinge und Führungsplatten dabei. Habe, wie Torsten und Dietmar es beschrieben hatten, den Mähbalken abgeschraubt,
um die diversen Bauteile zu befestigen. Lief alles prima, bloß beim zusammen Bau, riss mir die grüne Stange rechts neben dem silbernen Balken aus der Schraube. Diese war von Haus aus
schon sehr kurz gewesen und so habe ich sie durch eine Längere (LP) ersetzt. Der Mähbalken mit dem Messer hängt im abgeklappten Zustand, in einer gewissen Höhe, schön waagerecht.
Wenn ich ihn hochklappe, bleibt er prima in der senkrechten Lage stehen, ohne zu wackeln und ohne umzufallen.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

















Beiträge: 80

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

405

Donnerstag, 28. Mai 2020, 17:27

Hallo Bernd, :wink:

Sehr gut :ok: :ok: :ok:
Viele Grüße
Torsten

Werbung