Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 18. Mai 2020, 12:34

Fairey Gannet AS Mk1/4

Modell: Fairey Gannet AS Mk1/4
Hersteller: Revell
Modellnr.: 04397
Masstab: 1/72
Herstellungsjahr: 2008

Moin moin,
anbei die Bausatzvorstellung der Gannet.
Den Bausatz habe ich damals fast direkt nach Erscheinen gekauft und mir auch gleich die Ätzteile von Eduard dazubestellt. Wie das dass dann immer so ist, kamen 1000 Dinge dazwischen und er liegt seit nun fast 11 Jahren auf Halde und ist schon zweimal mit mir umgezogen.. :hey:



Drei graue und ein klarer Spritzling. Gussgrat gibts keinen (Die Form war ja auch noch neu.. damals...) Dazu die Revell schwarz/weiß-Anleitung und ein schöner Decalbogen.


Der Spritzling für den Rumpf...


Und für die Flügel mit Steuerflächen..


Klarsichtteile extra verpackt, sehr gut! :ok:


Und hier die Anleitung mit den Decals.. Man hat die Wahl zwischen einer britischen Version und einer deutschen (Hier drei verschiedene Maschinen der gleichen Staffel...)


Und nun die Zurüstteile. Links mehr Details für Klappen und Schächte, in der Mitte die Fertigmaske und rechts die (selbstklebenden) Cockpitteile..


...auf die bin ich gespannt.. Ob die nach all der Zeit noch kleben??? ?(


Nun wird es auch mal Zeit mit den Arbeiten anzufangen :D :ok:


Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

2

Montag, 18. Mai 2020, 12:58

Moin Felix,

Danke für die Vorstellung. Für mich der Fiat multipla unter den Flugzeugen. Aber: werde mir den bb ansehen, da mich deine Fähigkeiten beeindrucken.
Beste Grüße aus Varel!


Gibt 1000 schöne Dinge, die man daheim machen kann... Für euch, eure Eltern, Kinder, Enkelkinder und Freunde... #stayathome

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

Beiträge: 5 141

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Mai 2020, 06:08

Moin Felix,

Wohl eine der interessantesten Maschinen, der Nachkriegs Luftfahrt überhaupt, U-Bootjäger mit gegenläufigem Doppelpropeller, Turbopropantrieb und die faltbaren Flügel, alles echte Hingucker und ein sympathisches Flugzeug ist es sowie so.
Danke dir auch für das Zeigen. :hand:


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Ähnliche Themen

Werbung