Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 233

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. März 2019, 12:52

Terminator T-800 in 1:2 (95 cm) von Hachette

moin,

habe gerade entdeckt das Hachette in UK den Terminator gestartet hat.
Mit 95 cm ist das schon ein interessantes Stück "Metall" wird aber wohl eher Kunststoff sein.
Klick hier -> Built the Termonator

2

Mittwoch, 13. März 2019, 07:10

Das ist ja schon n bissl geil. :D

Beiträge: 378

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2019, 10:29

War auch mein erstes Empfinden, aber bei genauem betrachten.... :nixweis:

Nee, nix für mich.

Schau dir mal Bilder vom Sideshow (-800 an.. Auch 1:2; Limitiert und sieht optisch mal ganz anders aus.


Allein das Gesicht vom Hachette mit den Zähnen....... :(

Aber, klar, wenn man bauen will.... Als Basis für viel Geld.... warum nicht.

Skorpi1211

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 233

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2019, 13:40

moin,

da gebe ich Dir Recht und es läst sich auch nicht nachvollziehen.
Wenn es das gleiche Modell bereits gibt, dann noch in eventuell besserer Qualität,
Warum soll man dann bei Hachette 1545,80 europäische bezahlen?
Ein Mehrpreis von 600 bis 800 EUR nur für den "Bauspaß"? ich weiß ja nicht...

Ich weiß diese ewige Preisdiskussion aber wenn es ein solches Modell nicht gibt ist es nicht Wert darüber zu reden aber hier ist es nunmal so das es ihn in 1:2 gibt.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 233

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Mai 2020, 15:26

moin,

habe mir den Sideshow T-800 jetzt mal genauer angesehen, viel Unterschied sehe ich da nicht.

Der Eine, bei dem ist kein Maßstab angegeben ist knapp 105 cm groß und kostet 1999,00 $ (Stand heute 15:24 Uhr 1845,64 €),
der Andere ist auch im Maßstab 1:2 , wird mit 91,4 cm angegeben und kostet ebenfalls 1999,00 $ und dann gibt es noch eine lebensgroße Figur, knapp 1,96 m groß für 6999,00 $.
Es gibt auch noch einen kleineren, knapp 52 cm großen für 599,99 $. Vergleichbar sind die beiden letztgenannten aber wohl eher nicht.

Ich denke da ist der hier Angebotene für 1472,00 € doch voll akzeptabel.

Werbung