Sie sind nicht angemeldet.

Wettringer

Administrator

  • »Wettringer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 211

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 09:34

dagmar bumper - Mathias „Matze“ Lenz – verstorben

Gestern erhielt ich die traurige Nachricht, dass unser Forumsmitglied und Moderator Mathias „Matze“ Lenz plötzlich und unerwartet am frühen Morgen des 23.12.2019 an einem Herzinfarkt verstorben ist.



Matze war nicht nur ein sehr aktives Mitglied in unserem Forum, sondern auch über mehrere Jahre ein Teil unseres Moderatorenteams. Davon hatte er sich aber in letzter Zeit immer weiter zurück gezogen, da er aus gesundheitlichen Gründen unser schönes Hobby aufgeben musste.

Viele von uns, wie auch ich, haben Matze persönlich kennen gelernt. Daraus ist eine tolle Freundschaft entstanden, wobei die Entfernung keine Rolle gespielt hat.
In unzähligen langen Telefonaten hat man sich immer wieder ausgetauscht. Das wird mir nun fehlen.



Matze wurde nur 54 Jahre alt und hinterlässt eine große Lücke in unserer Gemeinschaft. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Anett.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Stefan

2

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 10:03

Moin,

Von mir mein beileid an seine Familie. Glaube er war damals einer der ersten mods, mit denen ich Kontakt hatte. Und das ist mir positiv in Erinnerung geblieben. Tja, und sowas einen Tag vor Weihnachten...
Beste Grüße aus Varel!


Gibt 1000 schöne Dinge, die man daheim machen kann... Für euch, eure Eltern, Kinder, Enkelkinder und Freunde... #stayathome

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

Beiträge: 5 873

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 10:39

Verdammt, verdammt, verdammt, das sind wirklich schlechte Nachrichten, Stefan.

Mein herzlichstes Beileid und meine Anteilnahme, gilt natürlich seiner Frau und seiner Familie.

Ich hatte zumindest das Glück, ihn zu kennen und wir hatten auch öfter Kontakt mit einander, aber er hinterlässt hier eine groß Lücke!

Ich werde dich nie vergessen Matze, so long and farewell!


Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

4

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 10:44

Das sind Nachrichten, die gerade zu Weihnachten keiner gerne hören will :(
Mein Beileid an seine Familie und Freunde.

Beiträge: 1 201

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 11:13

Morgen

Die Nachricht macht mich Spachlos .

Mein Beileid der Familie.
Gruß Fredl

6

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 11:24

Ich kannte ihn nicht persönlich und hatte auch im Forum keinen Kontakt mit ihm, trotzdem macht es mich traurig. 54 ist viel zu früh...
Mein aufrichtiges Beileid.
Marc
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:
Im Bau: Vimoutiers-Tiger
Maßstab 1:35 Houffalize-Panther
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 415

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 19:32

Mir fehlen gerade auch die Worte bei dieser traurigen Nachricht.

Ich kannte Matze auch schon viele Jahre, aus dem Forum sowie auch Persönlich.

Mein herzliches Beileid an seine Frau und Familie.

Micha.

Beiträge: 666

Realname: Oliver

Wohnort: Münsterland/ Havixbeck

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 11:27

Man, wie tickt nur die Welt? ;(

Aufrichtiges Beileid seiner Familie
"Wenn es blutet, können wir es töten." :!!

Beiträge: 61

Realname: Siggi

Wohnort: Im schönen Hessenland (Vogelsberg)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 11:57

Mein Mitgefühl und Beileid gilt seiner Familie. Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, so habe ich doch sehr gerne seine Beiträge hier im Forum konsumiert. So wünscht man sich kein Weihnachtsfest :(

Beiträge: 371

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 12:45

Ich kannte Matze nur dadurch, da er den Status der Bauberichte änderte. Es hat mich schon gewundert, das er mir vor ein paar Tagen nicht mehr antwortete auf meine PN, nun weis ich was los ist...

Auch wenn keine direkte Freundschaft bestand, sind die umstände mehr als traurig. So kurz vor Weihnachten und in einem eher Jungen Alter von uns zu gehen.

Mein aufrichtiges Beileid gehört der Famile und den Angehörigen von Matze, Ruhe in Frieden!

Beiträge: 123

Realname: Martin

Wohnort: Oberhöchstadt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 23:01

Ach herrjeh ... es gibt mit Sicherheit keinen "guten Zeitpunkt" um aus dem Leben zu scheiden, aber so kurz vor Weihnachten ... und dann noch so jung. Sowas macht mir manchmal echt Angst.

Ich kannte ihn zwar auch nur hier im Forum, und das nur sporadisch, aber seine Berichte habe ich auch hier und dort verfolgt.

Mein Beileid an die Hinterbliebenen!

Gruß
Martin
“I’ve seen things you people wouldn’t believe!
Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I’ve seen C-Beams. Sparkling in
the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time …
like tears in rain … time to die!”

Rutger Hauer alias Roy Batty in “Blade Runner”

Beiträge: 530

Realname: Patrick

Wohnort: Fellbach/BW

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Dezember 2019, 14:11

Auch ich schließe mich der Gemeinschaft hier an und wünsche seiner Familie Kraft in den nun schweren Stunden, insbesondere um die Weihnachtszeit.

Ich habe ihn nie kennengelernt aber es ist immer wieder traurig zu lesen wenn ein Mensch geht. Der Zeitpunkt ist immer der falsche...

Viel Kraft den Hinterbliebenen.

Gruß

Patrick
Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen.
Gorch Fock (deutscher Schriftsteller)

13

Sonntag, 29. Dezember 2019, 17:15

Mir geht es wie allen hier und bin nur noch sprachlos. :wacko:

Habe seine Bauberichte und Kommentare bei unseren Projekten sehr wertgeschätzt.

Auch meinerseits aufrichtiges Beileid an seine Familie
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

topse

Moderator

Beiträge: 2 059

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Dezember 2019, 11:56

Oh man das ist echt schade und sehr traurig da weiß man immer irgendwie nicht die richtigen Worte zu finden,
er war ja noch nicht alt und wenn jemand so früh gehen muss ist das nicht sehr schön.

Mein aufrichtiges Beileid für die Familie und angehörigen.

Gruß Tobias

Beiträge: 1 182

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Januar 2020, 08:32

Oh Mann, mir ist grad ein wenig übel zumute, wenn ich bedenke, dass ich gerade meine 63 feiern durfte.
Das ist ein Ereignis, was man in seinem Alter keiner Familie wünscht, wobei der Zeitpunkt auch nicht unpassender sein konnte.

Ich wünsche der Familie viel Kraft für die kommende Zeit und mein aufrichtiges Beileid.
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

In Bearbeitung:
Chevy G20 Van in 1:25 nach realem Vorbild

Fertige Projekte im Portfolio!

Beiträge: 336

Realname: Chris Frankenstein

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Januar 2020, 12:00

Auch von mir aufrichtiges Beileid an Familie und bekannte.
Habe selbst kürzlich einen Verlust erfahren müssen.
Wenige Tage nach Weihnachten ist meine Tante von uns gegangen.
Schöne Grüße aus Berlin
Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Beiträge: 2 058

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Februar 2020, 09:25

Oje, oje...
Habe es jetzt erst gelesen und spreche mein Beileid aus.
Ich hatte letztes Jahr noch Kontakt mit ihm gehabt bezüglich seiner Krankheit und Hobbyaufgabe aber man hofft immer das Beste.

Ruhe in Frieden...

18

Dienstag, 5. Mai 2020, 18:52

Ich war schon eine Weile nicht mehr im Forum, aber was ich hier lese, ist ziemlich schockierend für mich.
Ich kenne Matze persönlich aus den Wettringer-Tagen und per E-Mail-Kontakt und wusste, dass er gesundheitliche Probleme hatte, aber dies hatte ich jedoch nicht erwartet.
Mein Beileid an Familie und Freunde und wünsche ihnen allen viel Kraft.

Grüß Hermann.

Werbung