Sie sind nicht angemeldet.

361

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 08:53

Hallo Torsten. :wink:

Heute war die 48 des Fendt beim Kiosk und brachte ein paar Stützen sowie die Bremsdeckplatte mit. Die drei Stützen einschnappen zu lassen, war ein wenig fummelig.
Ging aber leicht von der Hand, als ich die oberen Schrauben der Stützen löste. Alles weitere war problemlos.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

















362

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 12:17

Hallo Bernd,

die oberen Schrauben sind doch erst nächste Woche dran. 8) Aber es ist wohl ohnehin besser, in der Reihenfolge bei den Kotflügeln etwas entgegen der Bauanleitung zu verfahren.

Viele Grüße Hinrich

Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

363

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 17:26

Hallöchen,
die oberen Schrauben kommen nächstes mal dran, aber auch die unteren sollten später wieder gelöst werden.

Kennen wir noch von der linken Seite. ;)

Egal...Hauptsache die Gewinde sind schon drinn :ok:


Hier noch der Inhalt des aktuellen Abo Paket.
Das 1. Rad plus Felge dominiert das Paket. :smilie:

Montieren werde ich dieses Jahr warscheinlich nicht mehr sondern erst wenn das nächste Paket kommt mit dem 2. Rad und den Anbauteilen. :D

Viele Grüße
Torsten :wink:

364

Dienstag, 24. Dezember 2019, 17:34

Hallo Hinrich und Torsten. :wink:

Da werden einem ja die Augen nass, wenn ich sehe, das Du schon die nächsten Teile hast. :heul: Bei mir dauerts halt ein wenig länger. Auch gut.
Heute kam die 49 des Fendt und hatte das andere Schutzblech dabei plus Rückleuchte und Blinker Attrappe. Die zwei Schrauben für das Rücklicht
war wieder eine Prüfung. Aber nachdem ich meine Zähne zusammen gebissen hatte, wurde auch diese Hürde genommen. Bei der einen Schutzblech-
schraube war der Sitz im Weg. Aber da er ja federte, ging auch diese Schraube hinein. So weit, so gut.

Frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr, wünscht Euch Bernd.

Viele Grüße Bernd.

























365

Donnerstag, 2. Januar 2020, 07:30

Hallo zusammen. :wink:

Frohes neues Jahr Euch allen. Viel Glück, Gesundheit und viele Modelle. :lieb:

Heute war die 50 des Fendt am Kiosk und hatte die Felge und das Scheibenrad dabei. Vier Schrauben und fertsch. In der nächsten Nummer kommt der erste Schluffen. Ich freu mich.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:











366

Donnerstag, 2. Januar 2020, 14:06

Mal als ganz doofe Frage: könnte man sich nicht die Ausgaben mit den Felgen und Reifen 2x holen? Wenn das passen würde, dann könnte der Traktor ja schon eher auf eigenen Rädern stehen.
Gruß Micha

367

Donnerstag, 2. Januar 2020, 15:47

Hallo Michael. :wink:

Natürlich würde das gehen, aber man hätte danach drei Wochen Leerlauf und das ist dann nicht so toll. Der Trecker rutscht schon etliche Wochen
auf dem Mors herum, dann machen zwei weitere auch nichts aus.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

368

Donnerstag, 2. Januar 2020, 21:27

Mal als ganz doofe Frage: könnte man sich nicht die Ausgaben mit den Felgen und Reifen 2x holen? Wenn das passen würde, dann könnte der Traktor ja schon eher auf eigenen Rädern stehen.

Das wird in diesem Fall wohl nicht klappen, da Du für die Befestigung der Räder die Teile aus Heft 54 benötigst.

Viele Grüße Hinrich

369

Montag, 6. Januar 2020, 17:03

Hallo zusammen,

auf https://traktor-bauen.de/vorschau/ wurden jetzt die Teile 57 - 60 der Bauanleitung zur Verfügung gestellt. Es geht weiter mit dem Mähwerk. So langsam wird der Traktor fertig. :)

Viele Grüße Hinrich

Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

370

Mittwoch, 8. Januar 2020, 16:33

Hallo Hinrich,
das Mähwerk scheint sich aber zu ziehen.... .
Ca. 80 Ausgaben noch, Mähwerk und Anhänger.
Viele Grüße
Torsten

371

Sonntag, 12. Januar 2020, 05:16

Hallo Hinrich und Torsten. :wink:

Jetzt macht das Schrauben wieder Spaß. Drum wurde mit der aktuellen 51 der Reifen auf die Felge 50 gezogen. Weiter waren keine Arbeiten zu erledigen.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:









372

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:31

Hallo zusammen. :wink:

Gestern kam mit der 52 die zweite Felge des Fendt ins Haus. Ein paar Schräublis und fertig wars.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:







Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

373

Sonntag, 19. Januar 2020, 18:39

Hallo zusammen, :wink:

heute vor einem Jahr habe ich das Abo bei Hachette bestellt.
Nun steht das Dieselross endlich auf den eigenen Beinen und hat seine erste Fahrt hinter sich. :ok:

Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil. :ok:
Viele Grüße
Torsten

374

Mittwoch, 22. Januar 2020, 07:39

Hallo Torsten. :wink:

Sieht super aus, Dein Fendt. Gratulation.

Heute war die 53 des Fendt am Kiosk und hatte den zweiten Reifen dabei. Eben mit warmen Wasser auf die Felge geholfen.
Nächste Woche werden sie bei mir untergeschnallt.

Viele Grüße Bernd. :prost:













375

Mittwoch, 29. Januar 2020, 09:31

Hallo zusammen. :wink:

Mit der heutigen 54 des Fendt wird meinem Trecker endlich auf die eigenen Beine geholfen. Die Haube lasse ich noch ab. Vielleicht muß der Fendt nochmal auf die Seite gelegt werden.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:























Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

376

Mittwoch, 19. Februar 2020, 17:36

Hallo zusammen, :wink:

es ist ruhig hier um den Traktor geworden. :S

Bernd hat irgendwas an der Hand und ich z.B. gerade einen "Grippe" Anschlag mit anhaltenden Fieber hinter mir.
Da hat man nicht wirklich Lust, es läuft aber auch nichts weg.
Letzte Woche wurde pünktlich das Abo Paket, 56-59, mit diversen Teile für den Mähbalken geliefert. :ok:

Laut Vorschau wird sich der Mähbalken ganz schön ziehen und im März mit dem Start des Anhängers (Deichsel) unterbrochen. :nixweis:
Viele Grüße
Torsten

377

Mittwoch, 19. Februar 2020, 18:34

Hallo Torsten.

Ja, mit der Kralle geht's voran und es geht in sehr naher Zukunft weiter.
Ich freu mich schon drauf. Danke für die Infos.

Viele Grüße Bernd.

378

Sonntag, 1. März 2020, 09:22

Hallo zusammen. :wink:

Vorgestern bin ich zum Kiosk gefahren, wo ich meine Bauteile zurück hab legen lassen. War alles wunderbar vorhanden und ich bin mit knapp einen "Grünen" weniger nach Hause gefahren.
DIe Tage wurden nun die meisten Fahrzeuge aktualisiert. Das waren sehr schöne Stunden, die ich nicht missen möchte. Beim Fendt waren es die Nummern 55 bis 58.
Mit ihnen wurde die Schneidemaschine begonnen. Man mußte schon genau aufpassen, wie alles zusammen gehört. Aber es ging alles prima ab und ich bin zufrieden.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:



























379

Donnerstag, 5. März 2020, 06:15

Hallo zusammen. :wink:

Gestern war wieder Kultmittwoch und ich habe unter anderen die 59 des Fendt vom Kiosk geholt. War nicht viel im Sack. Eine Kurbelstange und einen Balkenhalter. Eine Schraube und fertsch.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Viele Grüße Bernd. :prost:











380

Mittwoch, 11. März 2020, 07:55

Hallo zusammen. :wink:

Heute kam die 60 am Kiosk an und hatte die Antriebsverkleidung und ein Trittbrett dabei. Zwei Schrauben und fertsch.

Viele Grüße Bernd. :prost:











Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

381

Samstag, 14. März 2020, 12:44

Hallo zusammen :wink:
Ich durfte gerade mein Abo Paket 60-63 vom Postdienstleister abholen. :ok:
Somit kann ich nun mittlerweile 8 Baustufen montieren, 4 noch vom letzten mal.
Leider lag folgende Information mit im Paket.


Das Corona Virus macht auch vorm Trecker nicht halt. :|

Gerade jetzt da die Halbzeit bevor steht.
Ist so, wird schon.Viele Grüße, achtet auf euch und andere und bleibt Gesund
Torsten

382

Mittwoch, 18. März 2020, 18:20

Hallo Torsten. :wink:

Ja, in meinem heutige Kiosk Heft mit der Nummer 61 vom Fendt war auch der Zettel drin, das von nun an auf unbestimmte Zeit auf zwei Wochen Lieferrhythmus umgestellt wurde.
An der Deichsel war nicht viel zu tun. So sind die Kosten geringer. Hat auch sein Gutes.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:











383

Donnerstag, 19. März 2020, 18:52

Hallo zusammen. :wink:

Gerade auf der Fendt Seite gesehen, das die nächste Nummer, die 62, erst in einem Monat kommt. Am 15.04.20. Na dann gute Nacht. :nixweis:

Viele Grüße Bernd. :prost:

Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

384

Freitag, 20. März 2020, 17:29

Hallo Bernd, :wink:
Ja, irgendwie Blöd.
Im Abo war die 62 (Mähbalken Teil 1) und 63 (Deichsel Teil 2) zwar dabei, aber am Ende hilft es auch nicht, wenn es erst in 6 Wochen oder wann auch immer weiter geht.
Das Virus wird uns alle mehr beschäftigen als gedacht, da sind die Probleme mit unseren Wartezeiten eher Egal... :(

Nichts desto trotze habe ich mir erstmal eine Vitrine für das gute Stück angeschafft.
Eigentlich "lagerte" der Fendt in einer Plaste Kiste vor Staub geschützt in einer Ecke. ;)

Der Traktor ist zum Glück soweit fortgeschritten das es sich Anbot ihn Sichtbar aufzustellen und natürlich Staubgeschützt.

Der Mähbalken sollte von der höhe mit reinpassen.
Wenn irgendwann der Hänger soweit ist muss eh eine andere Lösung her.
Die Vitrine ist aus Plexiglas gelasert und wird mit einer Steck-Schraubverbindung montiert, hergestellt von der Firma Sora.

Das Modell schaut Live in der „Kiste“ sehr Imposant aus.





Falls es jemanden interssiert, B/H/T 45cm x 30cm x 25cm , ich habe einen Schwarzen Boden und eine verspiegelte Rückwand ausgewählt. :)
Viele Grüße
Torsten

385

Freitag, 20. März 2020, 17:52

Hallo Torsten. :wink:

Klasse gemacht, Deine super Vitrine. Ich habe mir zwei Regalschränke zugelegt, die allerdings von vorne noch offen sind. Die werden später von innen verkleidet und
mit einer Plexiglasscheibe verschlossen. Aber das dauert noch etwas. Schöne Bilder. Gefallen mir.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

Beiträge: 73

Realname: Torsten

Wohnort: Lipperland Detmold

  • Nachricht senden

386

Freitag, 20. März 2020, 20:15

Hallo Bernd,
sogar die "kritische" Madame der Wohnung findet es gut, welch Überraschung. :D :D :D
Wenigstens habe ich dann etwas von den bezahlten "Ausgaben". :D

Die Plexi Kiste hat natürlich Geld gekostet, auch wenn es nur Übergangsweise ist. ;)
Später mit Hänger weiß ich noch nicht wie ich das Gespann stelle,ist ja noch etwas hin. ;)

Dann wäre eine Fachmännisch hergestellte geklebte Plexi Kiste sinniger, aber auch sehr teuer, ausser selbst kleben. :)

Viele Grüße :wink:

Torsten

Werbung