Sie sind nicht angemeldet.

991

Dienstag, 26. März 2019, 21:54

Moin Thomas,
Glückwunsch zum 450 SL.

Den suche ich auch schon seit Längerem.
Aber immerhin konnte ich gerade den Honda S800 bekommen.
Gruss
Christian

992

Dienstag, 26. März 2019, 23:42

Danke, Christian
Der Mercedes war ein einziger Glücksgriff gewesen. Letzte Woche einfach mal bei ebay Kleinanzeigen reingekuckt und gefunden. Der war eigentlich schon reserviert für einen anderen, der ihn Tagsdarauf abholen wollte. Zum Glück hat er es nicht gemacht - so bekam ich ihn nämlich. Den Bausatz habe ich jetzt dreimal. Einmal das Cabrio und 2 Coupés. Der S800 ist auch ein schöner Bausatz, den habe ich auch noch liegen. Leider nicht mehr allzu oft zu bekommen.
Mfg Thomas

Beiträge: 689

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

993

Sonntag, 19. Mai 2019, 15:10

Hallo Zusammen.

Meine Neuzugänge aus der vergangenen Zeit.

Ist auch einiges an Kleinkram hinzu gekommen.









Gruß Dedel :smilie: .

994

Freitag, 31. Mai 2019, 13:33

Hat der Postmann heute gebracht

995

Samstag, 1. Juni 2019, 12:04

Ich habe mir zuletzt meine erste Airbrush-Ausrüstung gekauft.

Als Kompressor den Eurotec 20A, weil es den gerade im Angebot für 300 statt 360 Euro gibt. Als Pistole dann noch die Mr. Hobby PS-290. Die kann Rund- und Flachstrahl und ist - bis auf die fehlende Druckregulierung an der Pistole - baugleich mit der Iwata HP-TH, dafür aber auch nicht mal halb so teuer. Als Zubehör noch den Iwata Griff, ohne liegt die nicht besonders gut in der Hand. Sollten sie eigentlich beilegen, den wird eh fast jeder dazukaufen...



Gruß,
Matthias

Beiträge: 15

Realname: David

Wohnort: Kirchhellen

  • Nachricht senden

996

Samstag, 1. Juni 2019, 16:29

nur was für den anfang geholt^^
guten schnapper gemacht sind sogar 2 hueys alles zusammen für 100







Beiträge: 131

Realname: Konstantin

Wohnort: Taufkirchen

  • Nachricht senden

997

Samstag, 30. November 2019, 12:57

Farbmischer Mini Lab Vortex Mixer mit Touch-Funktion, 3000 U/min - aktuell hier für 67€ (25%Rabattaktion)

Da ich den üblichen Verdächtigen der bekannten Nagellackschüttler keine Haltbarkeit zutraue und auch auf EBAY ein paar mal erfolglos so einen Labor-Vortexschüttler gebraucht schiessen wollte (Preise einfach zu hoch für teils sehr gebrauchte Teile) hab ich mich immer wieder umgesehen - dieser hier fiel mir immer wieder ins Auge - und nun gab es in durch eine 25%-Rabattaktion auf Amazon (noch bis 31.01.2020) für 67€ -> zugeschlagen :-)



Vortex Schüttler 25 Prozent Rabatt

Seehr tauglich zum Farben aufschütteln.

Als Beispiel eine Metallicfarbe die monatelang seitwärts liegend im Regal verbrachte.
Dauerte nicht länger als 5 Sekunden - und aufgeschüttelt.

Sehr zu empfehlen das Teil.




Beiträge: 327

Realname: Rainer

Wohnort: nähe München

  • Nachricht senden

998

Samstag, 30. November 2019, 15:22

Wie bitte wird das Farbtöpchen fixiert?
Gruß Rainer
Gruß Rainer

Im Bau-Papegojan von Shipyard 1:72
Im Bau Heller Soleil Royal
Im Bau Imai Napoleon

Im Bau Diorama ^Das geheime Labor^

Beiträge: 131

Realname: Konstantin

Wohnort: Taufkirchen

  • Nachricht senden

999

Samstag, 30. November 2019, 17:35

Gar nicht weil nicht nötig.
Leicht oben randrücken, der Motor geht an und Farbbehälter (und Hand :-) ) vibrieren - brauchte nur 5 - 10 Sekunden, selbst bei der dicken Metallicbrühe.
https://www.youtube.com/watch?v=Nz8adLhesFM

Einfacher und schneller geht nicht.

1 000

Sonntag, 1. Dezember 2019, 10:18

Airbrush

Hallo Henning,

bin ja neu hier und auch im Modellbau also gibt es ständig was neues :D aber das neueste sind meine Airbrushsachen
der Kompressor : AS 176 Kompakt von wiltec






Airbrushpistole :Typ 186 Double Action auch von wiltec




bin echt zufrieden

1 001

Samstag, 14. Dezember 2019, 23:08

Hallo
Wenn's bei euch dieses Jahr nix wird mit den Weihnachtsgeschenken, könnte es vielleicht daran liegen das sämtliche Paketzusteller für mich im Einsatz waren. Der Grund ist hier zu sehen:






Der Bandai BMW ist in 1-20, der Jaguar in 1-16. Der Rest ist alles in 1-12. Der 312er Ferrari war eigentlich nur ein Beifang, da ich davon noch zweimal die Wiederauflage mit Ätzteilen habe. Wer also Interesse daran hat, bitte melden. Einen würde ich abgeben.
Mfg Thomas

1 002

Dienstag, 24. Dezember 2019, 15:49

Rechtzeitig zu Weihnachten kam das Geschenk von mir an mich an :D

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die Leute vom König und auch DHL.Vielleicht liest ja einer hier mit ;) ..da ist dieser Tage bestimmt die Hölle los. Ich hab erst nach Weihnachten damit gerechnet.


Ein fast 400-seiten-Schmöker mit unzähligen Fotos aus dem Endkampf um Berlin und die Jahre danach. Reichlich Vorlagen für Dioramen und für den Preis von 60€ mehr als fair.
Habe bislang nur die Bilder überflogen, den (englischen) Text führe ich mir in Ruhe zu Gemüte. Aber was ich so sehe...klare Empfehlung :ok:


Und weil gerade günstig, auch ein wenig Plastik :D



Frohes Fest an die Bastelgemeinde :wink: :prost:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:
Im Bau: Vimoutiers-Tiger
Maßstab 1:35 Houffalize-Panther
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

1 003

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 09:28

Germany's Next Top Modell
_______________________________________________________________________
Gruß von Reinhart :kaffee:

1 004

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 23:06

Hallo
Hat der Postbote mir am Samstag gebracht. Wollte ja eigentlich ein paar Mäuse zusammen halten, weil ich mir den 1-12er Porsche 934 von Tamiya zweimal holen wollte. Aber bei dem Preis wäre es fast schon ein Verbrechen den liegen zu lassen. Zumal der in 1-16 nicht so oft angeboten wird.



Mfg Thomas

Beiträge: 258

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

1 005

Dienstag, 31. Dezember 2019, 11:31

Mein verspätetes Weihnachtsgeschenk! Die passenden Wagen zum Adler welchen ich gerade baue...



Jan

Beiträge: 103

Realname: Herbert

Wohnort: Niedersachsen zwischen Braunschweig und Hannover

  • Nachricht senden

1 006

Dienstag, 31. Dezember 2019, 13:19

...etwas verspätet:Mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst

Hallo zusammen!

Da ja mein Diorama "Oldtimerwerkstatt" so gut wie fertig ist, war die Frage, was als

Nächstes kommt.Ursprünglich sollte es ja das "Silberpfeilmuseum" werden, aber die

Autos stehen in der Vitrine auch ganz schön.Und dann hat Rainer (lomara) in seinem

Projekt "Das geheime Labor" den Bausatz "Gotha-Werke" (von rt-Dioramas) vorgestellt.

Da wußte ich, daß das auch was für mich sein würde, und so habe ich mir den Bausatz

(und noch einiges Weitere dazu) auch als Weihnachtsgeschenk bestellt.Zu diesen RT-

Sachen kam mir einige der von Mario (pothead) angebotenen Bausätze sehr gelegen,

denn ich fand, daß so eine Fabrik auch einen Bahnanschluß haben sollte.Außerdem

hab ich in der Bucht noch einen dazu passenden LKW-Bausatz geschossen.Aber leider

hatte ich mich für ein pünktliches Weihnachtsgeschenk zu spät entschlossen, das Paket

von RT kamen erst heute bei mir an.

Aber so kann ich Euch wenigstens alle zusammengehörigen Bausätze "auf einen Streich"

zeigen.Außerdem sollen natürlich auch Figuren in dem geplanten Dio zu sehen sein.

Einige davon sind schon da, auf andere warte ich noch, und schließlich müssen die

auch noch alle bemalt werden.Aber dazu mehr im Baubericht.Der beginnt, wenn ich

mit dem Diorama und den Bausätzen der Fahrzeuge etwas voran gekommen bin.

Gotha-Werke



Chemie-Silo


3
Trafo-Häuschen


4
Straßenteile


5
Fabrik (Factory)


6
Lokomotive


7
Flachbetthänger


8
LKW


9
kleiner Kran


10
Zubehör für die Fabrik

Beiträge: 300

Realname: Peter

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

1 007

Dienstag, 31. Dezember 2019, 18:25

Hat zwar nix mit Modellbau zu tun (aber es gibt ja auch noch ein Leben außerhalb dessen), also mir nen Laubbläser (um die Nachbarn zu ärgern) und meiner Frau das Puzzle des perfekten Ehemanns.

1 008

Mittwoch, 1. Januar 2020, 01:14

Frohes Neues!

Dann mach ich mal den ersten Eintrag in 2020

Dank eines gewissen Herbert 1952 habe ich das eingenommene Geld natürlich gleich reinvestiert :D



Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

Beiträge: 307

Realname: Chris Frankenstein

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 009

Mittwoch, 8. Januar 2020, 15:56

So mal Zeit gehappt, erste Neuheiten dieses Jahr.




Schöne Grüße aus Berlin
Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Beiträge: 1 112

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

1 010

Freitag, 10. Januar 2020, 21:19

Abend Bastelfreunde :wink:

Heute Druckfrisch angekommen . Ein neuer Bausatz von Alpha Model.
Ein Lamborghini Centenario Roadster 770.


Resinbausatz. Sehr schön gegossen. :smilie:



Gruß Fredl

1 011

Samstag, 11. Januar 2020, 14:55

Nicht schlecht Fredl
Gibt es bei Resin Bausätzen etwas zu beachten wie spezielle Farbe?

Beiträge: 1 112

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

1 012

Samstag, 11. Januar 2020, 17:55

@ em.zet : Basislacke gehen eigentlich alle. Der Untergrund muss stimmen und da verwende ich eine 1K oder 2K - Grundierung ( nur Airbrush) . Und vorher wird die Oberfläche geschliffen und abgewaschen. Staub und Fettfrei wie alle Oberflächen sein müssen.
Da beim abwaschen der Oberfläche noch Reste vom Reinigungsmittel drauf sein können , reinige ich das noch mit Silikonentferner nach. So sind auch Fingerabdrücke weg.

Gruß Fredl

1 013

Sonntag, 12. Januar 2020, 00:32

Bei mir kam mal eine Kleinigkeit ins Haus.

Mfg Max

Beiträge: 307

Realname: Chris Frankenstein

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 014

Freitag, 17. Januar 2020, 11:05

letzte Neuzugänge





Schöne Grüße aus Berlin
Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Beiträge: 689

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

1 015

Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:06

Hallo Modellbaufreunde.

Bei mir kam in der letzten Zeit einiges wieder im Lager an.

Auch einige "Ältere" Modelle mit dabei.





Gruß Dedel :smilie: .

1 016

Donnerstag, 23. Januar 2020, 20:35

Bei mir war es der Holzbausatz einer Windmühle von Plusmodel


Dazu ein Graffiti-Sprayer von Maim


Und noch eine olle Schubkarre von Plusmodel (die kaputt ankam)

Da die Schubkarre in meinem Dio eh kaputt sein sollte, war es nicht so schlimm. Der Schaden war zwar anderswo geplant als am Rad, aber passt schon ;)
LG,
Angi


1 017

Freitag, 7. Februar 2020, 09:44

Moin zusammen,

Die drei sind in den letzten 3 Monaten gut und sicher bei mir gelandet. :grins:








LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

1 018

Montag, 17. Februar 2020, 20:37

Hallo,

Auch historische Schiffe waren mit farbe versehen. Deshalb will ich mich Mal im Airbrush versuchen und habe mir ein Set zum Einstieg besorgt:





Und dann noch dazu passende Modellbausätze.


Zuerst einen wundervoll gearbeiteten Modellbausatz einer VOC Batavia im Maßstab 1:72 der Firma kolderstock:





und dann noch eine echte Rarität aus den 80er. Einen Bausatz Adler von Lübeck in 1:90 von Graupner inkl. dem dazugehöenden Beschlagsatz:





viele Grüße,

Heiko

1 019

Mittwoch, 19. Februar 2020, 21:25

zwei neue Bausätze gab's bei mir




1 020

Montag, 24. Februar 2020, 10:47

... endlich Ruhe!

Ich habe mir einen neuen Kompressor geleistet. Es ist der Faller AIR-BOSS (Sil-Air 20D) geworden. Leider nicht im schicken Gelb, sondern im schnöden Grau. Trotzdem bin ich hin und weg, ob der (fehlenden) Geräuschkulisse... :ok:

Ich weiß, der ist nicht ganz billig, aber ich glaube, dies ist der letzte den ich mir in diesem Leben leiste.
"Optimismus ist nur ein Mangel an Information" Heiner Müller

Werbung