Sie sind nicht angemeldet.

  • »bvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Bodo van Laak

Wohnort: Burglahr

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2020, 08:48

Porsche 934 RSR Martini (Revell 1:24)

Hallo zusammen, heute geht es los mit dem Porsche 934 RSR Martini von Revell im Maßstab 1:24. Habe die Tage schon alle Teile mit einer lauwarmen Seifenlauge abgewaschen.
________________________________________________
Bodo L. van Laak / www.bodovanlaak.de
In der Werft: Albatros 1840 1:55

2

Mittwoch, 12. Februar 2020, 10:29

Hallo,
da hast Du Dich vermutlich etwas vertan. Du postest hier in der "Bildergalerie" des Forums, also dort, wo fertige Modell zu sehen sein sollten.
Wenn Du Deinen Entstehungsprozess zeigen möchtest, musst Du das im Bereich "Bauberichte" tun.
Dann aber bitte auch mit Bildern und nicht nur Worten... :hey: :smilie:
Gruß
Thomas

Eine Übersicht meiner fertigen Bauten gibt es hier:
Modelle von Tommy124

  • »bvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Bodo van Laak

Wohnort: Burglahr

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2020, 11:29

Ja in der Tat habe ich mich vertan. Kan einer der Mods oder Admins das in Bauberichte verschieben? Bitte?
________________________________________________
Bodo L. van Laak / www.bodovanlaak.de
In der Werft: Albatros 1840 1:55

  • »bvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Bodo van Laak

Wohnort: Burglahr

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Februar 2020, 12:30

Der erste Schritt ist schon mal gemacht. Habe alle Teile noch am giessast mit Revell Basic color aus der Sprühdoae grundiert. GRUNDIERUNG FUER DIE Airbrush wollte ich kaufen, aber mein Modellbauhaebdler hat mir keine verkauft
________________________________________________
Bodo L. van Laak / www.bodovanlaak.de
In der Werft: Albatros 1840 1:55

  • »bvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Bodo van Laak

Wohnort: Burglahr

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:24

Heutebgeehtbesbein wenig weiter.. Die Goldfarbe habe ich bekommen, den Motor weiter zusammen geklebt, gespaxhtelt und vwrschlidfen und die goldenen Teile lackiert. Bilder spaeter. Ferner habe ich die verchromten Felgen angeklebt und den Felgebsterb Gold lackiert. Das ganze trocknet gerade. Das maskieren des Felgen Etats war feinmotorisch eine heidenarbeir. Dafuer dass ich vor nem halben Jahr nen Schlaganfall hatte ist es aber glaube ich ganz ok gelungen. Muss aber erst die Farbe anziehen lassen bevor ich die Maskierung abnehmen kann.
»bvl« hat folgende Dateien angehängt:
________________________________________________
Bodo L. van Laak / www.bodovanlaak.de
In der Werft: Albatros 1840 1:55

  • »bvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Bodo van Laak

Wohnort: Burglahr

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Februar 2020, 17:38

Der Motor ist fertig. ALTERUNGSSPUREN HABE ICH MINIMAL GEHALTEN. SOLL EINEN GEPFLEGTEN Motor zeigen. Ich denke der Motor ist sowohl Revell als auch mit recht gut gelungen. Farben sind allesamt von Revell. Dunkles Eisen von Mr. HOBBY
»bvl« hat folgende Dateien angehängt:
________________________________________________
Bodo L. van Laak / www.bodovanlaak.de
In der Werft: Albatros 1840 1:55

  • »bvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Bodo van Laak

Wohnort: Burglahr

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Februar 2020, 07:15

Käfig

Gestern gings wieder etwas weiter. KOFFERRAUM UND Überrollkäfig....
»bvl« hat folgende Dateien angehängt:
________________________________________________
Bodo L. van Laak / www.bodovanlaak.de
In der Werft: Albatros 1840 1:55

Werbung