Sie sind nicht angemeldet.

  • »bechti47« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Realname: Christian

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Januar 2020, 16:26

ein Bauernhof entsteht und das Dio dazu

Hallo zusammen,
nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Dio fertig.
Ich habe mich an einem Bauernhof versucht und eine kleine Base dazu erstellt.
Das Thema sollte eine vorgeschobene Komandostation mit Funkeinheit sein.
Hier die Bilder dazu, bei Interesse kann ich eine Detailiertere Beschreibung nachreichen.

Hier die ersten Schritte bis zur Bemalung


Und hier die Stellprobe,




Ich hoffe es gefällt

Grüße
Christian

Beiträge: 327

Realname: Rainer

Wohnort: nähe München

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Januar 2020, 17:15

Wahnsinns Arbeit, super. In dem Dio steckt enorm viel Leben :respekt:
Gruß Rainer

Im Bau-Papegojan von Shipyard 1:72
Im Bau Heller Soleil Royal
Im Bau Imai Napoleon

Im Bau Diorama ^Das geheime Labor^

3

Mittwoch, 15. Januar 2020, 21:16

Das ist sehr toll geworden. Meine Hochachtung ;)
LG,
Angi

Aktuelles Dio: Winkelgasse (Ausschnitt)

  • »bechti47« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Realname: Christian

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Januar 2020, 20:09

habe Fertig

Danke für eure Kommentare.
Das hört man gern, aber auch eure Anregungen werden immer genommen.
Wie in meinem Beitrag zu lesen war das eine erste Stellprobe, aber irgendwie habe ich es in den Kopf bekommen das Fuhrwerk an dem ich schon Tagelang gemalt habe, auf das Dio zu setzen.

Somit keine Komandantur mehr sondern eine alltägliche Situation hinter der Front.
Wie immer bei mir in 1/87 (solange ich noch gut sehen kann und die Hand nicht zu doll zittert)

Hier die Bilder dazu,









Ich hoffe es gefällt euch und wie immer freue ich mich über jeden Kommentar


Viele Grüße
Christian

Beiträge: 4 872

Realname: Bernd

Wohnort: Wetter/Hessen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Januar 2020, 07:07

Moin Christian,

Egal ob als Kommandantur mit Funkwagen, oder als alltägliche Szene mit Pferdefuhrwerk, einfach nur schön anzuschauen, mit den ganzen liebevollen kleinen Szenen drum herum.
Aber Achtung, ich glaube da klaut gerade einer was vom Pferdewagen, Flasche Wein oder Schnaps konnte ich nicht so genau sehen. ;)


LG Bernd
Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist! :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

6

Dienstag, 28. Januar 2020, 13:01

Hallo Christian
Selber Ort, anderer Herbst . Gefallen mir beide gut .
Würde mich freuen wenn da noch andere Truppen durchziehen.
Gruß Ronald

  • »bechti47« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Realname: Christian

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Januar 2020, 12:12

Moin

Hallo Bernd , Ronald.

Danke für die Kommentare, freut mich wenn es euch gefällt.

Der Kamerad in dem Fuhrwerk klaut nicht, der ist "VOLL" und deshalb auch nicht mehr auf dem Gaul. Rotwein nehme ich an ....... :saufen:

Diesmal habe ich die Szene endgültig gemacht, sind also unlösbar mit der Base verbunden.

Grüße

Christian

Beiträge: 57

Realname: Jürgen Hoffmann

Wohnort: Berlin Lichterfelde

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Februar 2020, 23:40

Hallo Christian,
ganz große Begeisterung :ok: In 1:87 diese Details hinzukriegen, das ist die echte Herausforderung. Super !!
Ich steige auch gerade in dem Maßstab in den Dio-Bau ein, komme in Kürze mit meinem ersten Ergebnis hier in den Bereich.
Jetzt eine Frage: wie oder woraus hast du die Häuser gebaut? Gefallen mir unheimlich gut. Ich experimentiere gerade mit Styropor und ähnlichem.
Womit bemalst du die Gesichter der Landser? Pinsel oder Super feine Eddings?
Schöne Grüße
Jürgen
:wink:



  • »bechti47« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Realname: Christian

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Februar 2020, 18:15

Hausbau

Hallo Jürgen
Danke für dein Feedback, hört man gern.
Zu deinen Fragen
Die Häuser habe ich bisher immer mit Architekturpappe gebaut. Das ist ein Styrodurkern mit beidseitiger Papierbeschichtung. Man kann mit dem Zeug unheimlich viel anstellen. Schau mal in GOGGEL. Architekten machen damit die tollsten dinge. Gibt es in verschiedenen dicken. Ist nicht ganz günstig aber es lohnt sich.


Die Landser Bemale ich mit einem Rotmarder Pinsel (5/0) und davon auch nur die hälfte der Haare. Allerdings mache ich nach der kompletten Belalung der Figuren noch eine trockenbemalung mit mittlerem Grau, das hat den Effekt das die konturen der Gesichter und auch der Uniformen hervorgehoben werden. Falls das noch nicht ausreicht kommt ein Trocken wash mit schwarz im bereich des gesichtes, das musst du testen, zu viel und das Gesicht musst du noch einmal machen. Die Augen, wenn ich darauf lust habe mann sieht es nämlich fast gar nicht, bekommen eine Nadelspitze schwarz oder blau.


Viel Spass bei deinem Dio Bau.
Werde ich mir ansehen.

Grüße
Christian



Werbung