Sie sind nicht angemeldet.

  • »chenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Dezember 2019, 02:19

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Durch zufall bin auf ein MAZ 7907 gestoßen. Dieses Fahrzeug diente während der 80er Jahre als Transportmittel für Raketen und oder schwere Last.

Zitat

Die Technikgeschichte, insbesondere der Sowjetzeit, hat viele ruhmreiche Seiten. Einen wesentlichen Beitrag zum Schreiben leisteten die Konstrukteure des Minsker Automobilwerkes, das in der Abteilung für Radschlepper arbeitete, die schließlich zu einem separaten Werk MZKT wurde. Der MAZ 7907-Traktor ist heute zu einer bemerkenswerten und einzigartigen Kreatur geworden.
Quelle: https://de.judsonconcept.com/4326663-maz…sumption-photos


Das 150 Tonnen Gefährt, welches rund 30 Meter lang ist, ca. 5 Meter breit und fast 5 Meter hoch ist, ist Optisch war kein Hingucker, aber genau das reizt mich.



Quelle: https://de.judsonconcept.com/4326663-maz…sumption-photos

Allein das Aussehen fasziniert mich irgendwie - ich weiß nicht wieso.


Daher habe ich mich noch heute Abend an den PC gesetzt und baue nun das Fahrzeug Stück Stück nach um es über meinen 3D Drucker zu printen.

Noch bin ich ganz am Anfang, aber ich will euch gern mitnehmen, wenn ich das Projekt Stück für Stück fertig stelle / Baue und Printe.






Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

2

Sonntag, 1. Dezember 2019, 10:35

Hallo Michael
Bei'm Vorbild reibt man sich schonmal die Augen 8o !
Welcher Maßstab soll's denn werden ?
Egal , da schau ich immermal rein .
Gruß Ronald

  • »chenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:16

Hi, nun da ich mit meinem Drucker nur 10x10 cm drucken kann, wird es eher sehr klein werden. 1:400 denke ich. Ich werde versuchen, das maximale raus zu holen.
Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

4

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:51

Also ein Test wie klein können die Teile sein ? ( mit der vorhandenen Maschine)
Der" Sack" Räder wird beim bemalen aber ein Albtraum . Wenn das Gerät in einem Stück gemacht wird.
Ich hoffe es funktioniert und bringt Dich & die 3D Gemeinde weiter.
Gruß Ronald

  • »chenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Dezember 2019, 14:03

Hi, danke :)

Ich denke, dass ich wohl einige Teile splitten muss um diese dann zu verbinden. Es wird sicherlich sehr fummelig, aber es wird sicher Spaß machen. Zudem ich denke, das ich so auch einen Bausatz vorbereiten kann für andere. Sprich, ich baue die Teile und jeder darf diese später Downloaden. Ebenso werde ich dazu wohl auch eine Anleitung erstellen, wie man dieses Monster baut. Das ist eine Aufgabe von mehreren Monaten denke ich.

Aber das macht es ja aus. Ebenso wie mein Kutter den ich gerade baue. Das Thema 3D Druck ist einfach sehr interessant :) ich hoffe ich kann einigen damit einen Gefallen tun. Leider bin ich kein Meister in 3D Design, daher hoffe ich, dass das mir keiner krumm nimmt :)
Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

Beiträge: 364

Realname: Knut

Wohnort: im Sachsenland

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Dezember 2019, 20:15

Hallo Michael,

wie machst du das mit am Computer erstellen? Hast du technische Zeichungen als Vorlage oder wir das nach Fotos frei hand gemacht? Bei 1:400 wäre das sicher noch möglich.

Viele Grüße
Knut

  • »chenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Dezember 2019, 23:25

Hi rarcatcher, ich baue das Modell in 3DSMax 2019 und orientiere mich nach den Fotos bei Google, Seiten die über den LKW berichten und Wiki.

Ich arbeite im Bau-nach-Schritten schema. Stück für Stück weil ich diese dann ja auch printen muss. Ich habe heute wieder weiter gearbeitet und an den Türen zum Fahrerhaus gearbeitet. Ich merke oft dass mir noch viel Erfahrung fehlt aber ich lerne ja viel dabei :)
Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

  • »chenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Dezember 2019, 23:01

Kleines Update zum Modell - heute wurde an den Schieben gearbeitet.



Wahnsinn was Modeling an Zeit frisst :) Aber es macht Spaß <3
Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

Beiträge: 89

Realname: Christian

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

9

Gestern, 16:56

CAD Modellierung

Hallo Michael
Ich bin CAD Maler seit über 25 Jahren.
Wenn du mal Hilfe benötigst melde dich per PN

Ich stehe gerade am Anfang von 3D Druck, werde mir nach den Feiertagen mal einen Anycubic Photon zulegen und damit rumspielen.
Welchen 3D drucker benutzt du?


Dein Thema ist Aboniert.

Grüße
Christian


  • »chenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Michael

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

10

Gestern, 21:51

Hi bechti47, danke für deine Hilfe :)

In nächster Zeit werden wohl einige Fragen kommen *g*

Ich selbst habe noch den Marv von Canon - leider nur 10x10 cm Druckfläche. Aber zum lernen reicht es :)
Neu auf dem Gebiet des Holzmodells
Im Bau: 3D Druck Kutter

Ähnliche Themen

Werbung