Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 707

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

511

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11:25

.....wenn die Lasche gedreht wird, geht der Deckel zwar gut auf, aber er sitzt nicht mehr mittig im Loch......



Moin Moin,

das war bei meinem Bulli auch so. Ich habe dann die 4 Schrauben vom Scharnier noch einmal gelöst.
Das brachte so viel Spiel, das ich den Deckel in die richtige Position schieben und die Schrauben wieder fest ziehen konnte.

Dann klappt es auch mit dem Tanken und sieht gut aus.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

512

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 15:25

Hallo alle zusammen. :wink:

Auch ich habe die Tankabdeckung umgebaut. Vielen lieben Dank für den Hinweis. :) :) :) :ok:

Viele Grüße Bernd. :party:







Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Werbung