Sie sind nicht angemeldet.

301

Sonntag, 23. Juni 2019, 21:18

Ökologischer Viehtransport fantastisch und realitätsnah in Szene gesetzt :thumbsup:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

302

Sonntag, 23. Juni 2019, 21:47

Moin ihr zwei...
Das ist alles sehr schön geworden :love:
Immer wieder schön anzusehen...
Schöne Grüße Alex :wink:

303

Montag, 24. Juni 2019, 01:04

Hallo
Danke für die Reise in die Vergangenheit! :) 8o :ok:
Gruß Ronald

304

Sonntag, 30. Juni 2019, 07:09

Moin euch zwei beiden,

Herzallerliebst, die Viehverladung und wahrlich eine Zeitreise, in eine Zeit wo es das noch gab, heute gibt es ja nur noch Lkw dafür.
Und wieder sehr schöne Szenen, in der Szene, die Kuh welche ausbüchsen will, finde ich super. :ok:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

305

Montag, 1. Juli 2019, 18:32

Hallo Modellbahnfreunde.

Vielen Vielen Dank für eure Kommentare,vorallem zur Viehverladung :hand: .

Habe mir da auch den Kopf darüber Zerbrochen,wie man diese in Szene setzt.

Hat dann ja Geklappt.

Nun gibt es noch weitere Bilder vom Leben in der Anlagenstadt.

"Erst schön sich Umsehen,und darauf hoffen,das mir nicht die Vorfahrt genommen wird".



"So ne Lahme Krücke,jetzt Überhol ich dich".



"Joggen am Morgen Vertreibt Kummer und Sorgen".



Auf geht's mit dem Motorrad zur Großen Ausfahrt.



An der Güterabfertigung wird schon Fleißig Be und Entladen.





"Nein Nein Nein Herr Müller,dieses mal werden ihre Einkäufe nicht im Kofferraum Verstaut".





"Mist,fährt das Taxi mit der Hübschen Fahrerin mir doch glatt vor der Nase weg".



Am Taxenstand ist auch einiges los.





Das war der kleine Rundkurs durch die Stadt.

Beim nächsten mal gibt es mehr davon.

Bis dahin verbleiben mit den besten Grüßen an euch,Rainer und Dedel :smilie: .


  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

306

Montag, 5. August 2019, 14:13

Hallo Modellbahnfreunde.

Und weiter ging es an der Anlage von meiner Seite aus.

Es wurden Stundenlang nur Figuren und Autos in Szene Gesetzt.

An der Viehverladung kam nun die Letzte Ladung an Kühen an.









Und hier die Geldübergabe der Verhandlungspartner des Viehgeschäftes.



An der Güterabfertigung ist nun auch die Umzäunung fertig geworden,und es herrscht dort Reger Betrieb.







"Harry,mach die Entladung bloß Anständig".



"Das sieht ja mal Interessant aus".



"Dann wollen wir mal den "Hofhund" in Fahrt bringen".



"Mist,darf ich hier schon wieder Anliefern :cursing: ".



"Oh,Herr Dachser möchte mal wieder bevorzugt Abgeladen werden".





"Alles richtig Angekuppelt".



"Wo ist den schon wieder dieser Verdammte Lieferschein abgeblieben"?



Auch für das Leibliche Wohl der Mitarbeiter ist Gesorgt,Der Vorarbeiter möchte 1x die große Currywurst mit Pommes Bestellen.





Hier nochmal eine Gesamtansicht.



Und dieses wird das nächste Projekt werden,die Penthäuser das Fitness Studio sowie das Verwaltungsgebäude.



Weitere Bilder folgen noch.

Dann bis die Tage,es grüßen Rainer und Dedel :smilie: .


307

Montag, 5. August 2019, 22:11

Moin ihr zwei....
Ganz großes Kino, sieht alles super und stimmig aus :ok:
Schöne Grüße Alex :wink:

308

Dienstag, 6. August 2019, 06:32

Moin euch zwei beiden,

Wieder sehr schöne Szenen, die das Leben, einer Stadt erzählen, immer wieder schön sich das zu betrachten.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

309

Donnerstag, 8. August 2019, 17:31

Moin,

jau, sieht klasse aus !!

:respekt: :ok:
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier Militärmodelle 1:87: Militärmodelle vom Deutzfahrer

310

Donnerstag, 8. August 2019, 22:09

Moin,
wenn ich das sehe, bin ich immer wieder traurig, das ich nicht in Bremen wohne ( zum persönlichen Anschauen )
Der Weg ist doch arg weit von Hannover
Das ist mal wieder erstklassig geworden.
:dafür: :respekt:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

311

Montag, 12. August 2019, 15:14

Hallo Modellbahnfreunde.

Vielen Dank für eure Lobenden Worte :hand:.

Es Spornt uns beide immer wieder an :ok: .

Nun noch einige Detailbilder vom letzten Treffen,viel Spaß damit.

Die Polizei Isetta ist an der Polizeiwache im Dorf zum Informationstermin Vorgefahren.





Und die Polizei von der Bahnhofswache eilt zum Einsatz.



"Frau Müller,was für ein Lauschiges Pläzchen für unseren Tratsch Nachmittag,ach,Frau Meyerhof ist ja heute auch mit dabei".



Im "Grand Hotel" steigt eine Berühmte Filmschauspielerin,den Namen Verschweigen wir aus Diskretion,ab.

Ein Paparazzi hat aber doch Wind davon bekommen.





"Einen Schönen Guten Tag Herr Wohlfahrt,hoffe Sie haben wie immer,einen Schönen Aufenthalt in unserem Hause".





"Wo habe ich den Autoschlüssel bloß schon wieder gelassen"?







Das war es für diesesmal,aber es geht bald weiter,Versprochen.

Es grüßen euch,Rainer und Dedel :smilie: .


  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

312

Montag, 26. August 2019, 17:00

Hallo Modellbahnfreunde.

Und es ging weiter an der Anlage.

Der Marktplatz am Rathaus wurde Fertiggestellt,sowie weitere Szenen Eingebaut.

Es wurde auch nicht solange an der Anlage Gewerkelt,man merkte dann doch die Erneute Hitzewelle unter dem Dach :sabber: :sabber: .

Hier jetzt die Bilder.

Auf dem Wochenmarkt Herrscht reges treiben,und es werden diverse Waren sowie Frisches Obst und Gemüse angeboten.









Der Busbahnhof gegenüber des HBF,ist auch Betriebsbereit.





Die DB Bahnbusse fahren auch die äußeren Stadtteile an.



Bei der Postfiliale kommen die letzten Lieferungen für den nächsten Tag an.



"Jetzt aber Schnell,ist schon Halb in der Hose".



Die "Gerechtigkeit" in und auf den Straßen muss ja auch Eingehalten werden,darum sind die Politessen fleißig am Knöllchen verteilen.

"Frau Politesse,ich stand doch nur 5 Minuten hier".



Und hier steht es kurz vor der Abschleppung,die Polizei wurde auch Informiert.

"Hallo,nicht,das ist mein Auto".



Verpackungen werden heute auch im GVZ Angeliefert.



Der Kleintransporter wurde Beladen,und ist nun auf dem Weg zur Kundschaft.



An der Tierverladung werden defekte Bahnschwellen Ausgetauscht.



An der Kohleverladung des BWs sind mittlerweile Neue Kollegen Eingestellt worden.





Alle wollten sich noch nicht Bildlich Festhalten lassen,folgt aber noch.

Honig geht immer.



Das war es für dieses mal,es geht bei mir auch bald weiter,da ich ab ca. Oktober in einer längeren Reha Verweilen werde.

Bis demnächst,es grüßen euch Rainer und Dedel :smilie: .


313

Montag, 26. August 2019, 17:00

Moin Detlef,

immer wieder herrliche Bilder und schöne, kleine Szenen !

:respekt:


die kleine Polizei Isetta ist der Hammer..... :ok: :D
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier Militärmodelle 1:87: Militärmodelle vom Deutzfahrer

314

Montag, 26. August 2019, 17:02

PS:

der Betriebshof...... :love:

:ok:
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier Militärmodelle 1:87: Militärmodelle vom Deutzfahrer

315

Dienstag, 27. August 2019, 13:56

:sabber:
Entschuldigung, ich putz es gleich weg...

Einfach Wahnsinn! :thumbsup:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

316

Montag, 16. September 2019, 12:34

Hallo Zusammen.

Jürgen und Hendrik,vielen Dank für eure Anmerkungen :hand: .

Jürgen,es gibt noch eine Post Isetta,im laufe der Tage dazu mehr.

Den Betriebshof zu Gestalten hat sehr viel spaß gemacht,und ist auch schon einige Jahre wieder her.

Hendrik,brauchst dich nicht zu Entschuldigen,alles in Ordnung :ok: .

Bis demnächst,grüße von Rainer und Dedel :smilie: .


  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

317

Montag, 23. September 2019, 15:17

Hallo Modellbahnfreunde.

Es war mal wieder soweit,es ging von meiner Seite aus weiter an der Anlage.

Sehr viele Detailarbeiten wurden Erledigt.

Rainer ist mit weiteren Modulen Beschäftigt,und zwar mit der Stadt hinter dem Hauptbahnhof.

Hier ist Rainer beim Werkeln an den Modulen zu sehen.



Und hier kann man erkennen,wie Rainer alles an den Modulen Beschriftet hat,wo dann später alles plaziert wird,Änderungen vorbehalten.



Die Vorbereitungen zum Weiterbau an der Rampe wurden auch Vorangetrieben.



Hier hat Rainer den Unterbau für das Umspannwerk,Neu Konstruiert,und weitere Felselemente sind zu sehen.



Die Forstarbeiten sind begonnen worden,und der Förster schaut nun nach ob seine Mitarbeiter es auch Vernünftig Bewerkstelligen.





Der Vorarbeiter schaut auch genau hin.





Die Post Isetta ist nun auch im Dorfkern angekommen.



"Hoffentlich fängt es nicht gleich an zu Regnen".



Schichtende im BW,und auf dem Weg in den Wohlverdienten Feierabend.



Hier reicht das Fahrrad für den Nachhauseweg.



Für die Mitarbeiter der Firma Steiger geht es auch in Richtung Daheim.



Gemächliche Ruhe am BW.



"Oh ,schnell die Expresslieferrung für die Verwaltung noch Zustellen".



"Reinhard,das du mir ja anständig die Fenster Putzt".



Die Einkäufe werden nun Nachhause getragen.



"Schatz,das Essen war mal wieder Großartig gewesen":



Hier mal ein Blick in die Seitenstraße.



Das war es für diesesmal,aber es folgen noch Bilder in den nächsten Tagen.

Bis dahin mit den besten grüßen,Rainer und Dedel :smilie: .


318

Montag, 23. September 2019, 17:11

Moin...
Sehr schöne Bilder :love:

Gruss Alex :wink:

319

Montag, 23. September 2019, 20:57

Erntezeit & Feierabendstimmung ,schöne Bilder !
Für's Kopfkino is auch was dabei. Fenster klopfen . . . :will: :pfeif:
Gruß Ronald

320

Donnerstag, 26. September 2019, 07:15

Moin euch beiden,

Wieder sehr schöne Bilder, mit wunderbaren kleinen Szenen, wie aus dem Leben gegriffen eben. :ok:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 14:43

Hallo Modellbahnfreunde.

Heute geht es endlich mit Bildern vom letzten Treffen weiter.

Alex,Ronald,Bernd,vielen Dank für eure Kommentare :prost:

Die Neuen Elektroteile wurden angeliefert,und der Fahrer macht sich nun auf den Weg zurück zur Zentrale.



Am BW sind nun auch die weiteren Neuanstellungen Angekommen.



"Warum muss immer ich die volle Schubkarre nehmen"?



"So ein Gleisteil schaff ich doch mit Links,doch nicht :cracy: ".



"Dann wollen wir mal das Geländer Reparieren".



Zu Zweit Schaufelt es sich besser.



"Was das den,wir schleppen mit 2 Mann die Schwelle,und die zu Viert".



"Sind die blöd,wir Schleppen die Schwelle mit 4 Mann,und die nur zu Zweit".



Eine Weichenheizung muss auch mal Inspiziert werden.



"Tja Sabrina,das nützt nichts,der Reifen ist Platt und muss Gewechselt werden".



"Hannes,hast du wieder Verbotene Sachen in der Hütte Versteckt"?



Das war es mit dem Rundgang für diesesmal auf der Anlagenwelt,weitere werden aber folgen,Bestimmt.

Wir Verabschieden uns und verbleiben mit den besten Grüßen,Rainer und Dedel :smilie: .


  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

322

Montag, 21. Oktober 2019, 15:17

Hallo Modellbahnfreunde.

Am Vergangenen Samstag war es bei mir wieder soweit,um an der Anlage Mitzuwerkeln.

Es wurden 3 kleinere Module gestaltet,die am Hauptbahnhof eingesetzt werden.

Hier mal die Vorbereitungsphase der Module,Module 1 und 2 sind soweit fertig,das Modul 3 mit der Hauptkirche wird als nächstes in "Angriff" genommen.







Am Stauwerk wurden schonmal die Neuen Felsen aus Gips gesetzt,fehlt noch die Farbliche Gestaltung.





Hiermal die Module im Eingesetzten Zustand.





Und hier wieder im Ausgebautem Zustand.







Ist immer eine "Schöne" Arbeit,die Module von Links nach Rechts und Umgekehrt zu bewegen.

Aber es gehört nun einmal dazu,um zu sehen was eventuell noch zu verändern wäre.

Die Frau Görler bringt ihre Einkäufe nun in Richtung Nachhause.



Und hier wird der Wintervorrat an Heizöl Angeliefert.





Im Dorfmodul fährt Fiete Pfeiferauchend zu seinem Feierabendbier,oder 2,oder auch 3.





Das war es für diesesmal mit Neuen Eindrücken und Fortschritten von der Anlage.

Es folgen noch Detailbilder vom Sportstudio,sowie den Penthäusern.

Dann bis demnächst,beste grüße von Rainer und Dedel :smilie: .


323

Montag, 21. Oktober 2019, 16:54

Moin...
Hammergeil...
Einfach schön anzusehen wie alles so entsteht und wächst :ok: :love:

Schöne Grüße Alex :wink:

324

Samstag, 26. Oktober 2019, 06:55

Moin euch beiden,

Einfach nur WUNDERVOLL! Schön das ihr uns, an der Entstehung, euer Anlage teilhaben lasst, Danke!


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 676

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 19. November 2019, 14:32

Hallo Modellbahnfreunde.

Sorry für meine Verspätete Antwort,viele Termine wegen meiner anstehenden Reha momentan.

Alex und Bernd,wir lassen euch weiterhin an der Entstehung und weiter Wachsenden Anlage,Teilhaben :wink: .

Für mich stand am letzten Wochende mein Finaler Termin an der Anlage für dieses Jahr fest.

Habe mich Hauptsächlich darum gekümmert,Leben in und an dem Hauptbahnhof zu bringen,Bilder davon wen alles soweit fertig ist.

Nun einige Bilder von den Penthäusern und dem Fitness Studio.

Da wird einiges für die "Muckis" getan.





"Freue mich schon auf den Schnuckeligen Fitness Trainer :love: ".



"War das nun Links oder Rechts rum,ich frag mal den Fahrer vom Bully":



"Von hier oben kann man so richtig das Leben auf der Straße Beobachten".





"Wo ist den nur schon wieder der Schlüssel geblieben"?



"Da hab ich mal wieder ein wenig zuviel Eingekauft":



"Schnell die Fotos abholen,bevor meine Frau das macht,davon brauch sie einige nicht zu sehen".



"Und jetzt gleich ein schönes Feierabendbier Genießen :party: ".



"Gut Aufpassen,nicht das man noch in einen Hundehaufen tritt :cursing: ".



Hier hat Rainer die Enstehung der Felswand am Stauwerk Dokumentiert,man wartet jetzt noch auf die Bestellten Tannen.









Am Turbinenhaus für das Stauwerk geht es auch so Langsam los.



Am Schattenbahnhof ging es auch weiter,da ist noch viel zu Werkeln.





Der Kollege zum Abklopfen der Lager ist nun auch bereit.





Das war es für dieses mal,und für mich in diesem Jahr.

Bin ab der nächsten Woche bis zum 30.12 diesen Jahres,in der Reha.

Rainer und meine Person Bedanken sich für eure Aufmerksamkeit und Wortmeldungen zu der Anlage.

Im nächsten Jahr gibt es wie Gewohnt Neues Bildmaterial und Anmerkungen zu der Anlage.

Wir wünschen euch schon jetzt ein Frohes Weihnachtsfest,und alles Gute für das Jahr 2020.



In diesem Sinne die besten Grüße von Rainer und Dedel :smilie: .


326

Dienstag, 19. November 2019, 22:41

Moin...
Wieder schöne Fortschritte und schöne Bilder ^^
Klingt komisch, aber dann wünsch ich euch auch schon mal schöne Weihnachten und kommt gut ins neue Jahr. :party:

Bis dahin, Alex :wink:

Werbung