Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 284

Realname: Ulrich Lindemann

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

151

Freitag, 8. November 2019, 00:47

Hallo Karsten, :wink:

super aufgepasst. :ok:

Ich habe den Unterschied erst gar nicht gesehen.
Habe den Bolzen 4E noch mal demontiert und konnte den Stoßdämpfer leicht nach oben gedrückt drehen, da habe ich den kleinen Unterschied erst gesehen.
Dann richtig montiert. Das Gleiche auf der anderen Seite mit Bolzen 10D.

Gruß Uli. :prost:

152

Freitag, 8. November 2019, 15:38

Stoßdämpfer Vorderachse

Hallo Bernd,

ein Bild kann manchmal besser sein als 1000 Worte:



Gruss... Karsten

153

Freitag, 8. November 2019, 20:13

Hallo Karsten. :wink:

Jetzt habe ich es verstanden. Sehr gute Erklärung. Muß gleich mal meine Dämpfer kontrollieren.
Der ohne Reifen saß richtig herum, der mit Reifen nicht. Wurde um gedreht.
Vielen lieben Dank.

Viele Grüße Bernd. :prost:

154

Montag, 11. November 2019, 17:34

Anleitung 16 - 19

Die Anleitungen für die Bauabschnitte 16 bis 19 sind verfügbar. Es kommen die vorderen Innen - Kotflügel mit Anbauteilen. Außerdem der Abdeckboden und Rückwand mit V-Träger für den Kofferraum.
Und natürlich darf der Wagenheber nicht fehlen. Da wir im November die vier Stützen zum Bauteil des Monats erkoren haben, würde ich für Januar den Wagenheber vorschlagen.

Gruss... Karsten

Beiträge: 9

Realname: Kurt

Wohnort: Ubstadt-Weiher

  • Nachricht senden

155

Montag, 11. November 2019, 18:40

Die Anleitungen für die Bauabschnitte 16 bis 19 sind verfügbar. Es kommen die vorderen Innen - Kotflügel mit Anbauteilen. Außerdem der Abdeckboden und Rückwand mit V-Träger für den Kofferraum.
Und natürlich darf der Wagenheber nicht fehlen. Da wir im November die vier Stützen zum Bauteil des Monats erkoren haben, würde ich für Januar den Wagenheber vorschlagen.

Gruss... Karsten
:trost: Der Wagenheber ist Januar dabei :tanz: :lol: Langsam kommen grössere Teile :ok: :thumbup: Der Manta wird größer :)

156

Gestern, 07:47

Na ja .... der Wagenheber besteht wenigstens aus 4 Teilen und man muss ihn erstmals zusammen bauen . Bei der Lieferung sind auch noch Kofferraumboden und Haltegurt für Reserverad dabei.
Für mich ist Lieferung des Monats, die Rückwand mit v Träger, welche man locker aus einem Guss hätte machen können. Die drei Schrauben zählen ich jetzt mal nicht dazu

Gruß Uwe :schrei:

Beiträge: 284

Realname: Ulrich Lindemann

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

157

Gestern, 21:20

Hallo Bernd, :wink:

mit der Ausgabe 16 bis 19 kommen wieder interessante Teile...!
Besonders interessant ist das Teil 16 B ( Aktivkohle Behälter ? ) Das ist die Zündspule.
Noch interessanter ist das Teil 16 D ( Wasserauslassstutzen ? ) Das ist das Wisch / Wasch Relais.
Es schaltet die elektrische Scheibenwaschpumpe, die Scheibenwischer, und das Intervallwischen.
Noch interessant ist der Wagenheber 19 B,C,D,E gut wiedergegeben, damit ein Rad zu wechseln war schon real ein Erlebnis.
19 F ( Schaft ? ) ist ein Radmutternschlüssel.

Gruß Uli. :prost:

158

Heute, 07:10

Hallo Karsten, Kurt, Uwe und Uli. :wink:

Heute war die 11 des A am Kiosk und brachte das zweite Vorderrad mit. Vier Schrauben und fertsch.
Im Moment kann ich keine Bilder einstellen, weil mein Handy, nach dem ich gestern eine neue App runter geladen und installiert habe, das Überspielen der Bilder vom Handy auf den PC unter- und abbricht.
Meine alte DigiCam ist schon seit Monaten außer Betrieb und sämtliche Akkus sind leer. Das bedeutet mehrstündiges Laden derselben und danach hoffen, das ich das Gerät nach langer Auszeit wieder aktivieren
kann. Hoffentlich finde ich das Verbindungskabel noch. Wie gesagt, die Bilder folgen so schnell wie möglich.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

159

Heute, 09:56

Mal so an die, die öfters oder mehrere 1/8er Abo Bausätze bauen... wie siehst eigentlich aus mit einer Vitrine? Beim Mustang gab es auch eine nur beim manta nicht?

160

Heute, 11:45

Schaukasten für 1:8 Modelle

Hallo Homer,

auf der Seite "https://shop.lakea.nl/de/vitrine-78859958.html" wird ein Schaukasten aus 4 mm Acrylglas mit einer Bodenplatte aus dunkelgrauen / schwarzen MDF angeboten.
Die Aussenabmessungen sind 626 mm * 309 mm * 219 mm (LBH) und der Preis liegt bei 99,99 € + Versand.

Die Schaukästen werden in den Niederlanden von einem sozialen Workshop in der Gemeinde Sluis hergestellt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Fertigung professioneller, maßgefertigter Acrylvitrinen.

Gruss.... Karsten

162

Heute, 14:46

Hallo Bernd, :wink:

mit der Ausgabe 16 bis 19 kommen wieder interessante Teile...!
Besonders interessant ist das Teil 16 B ( Aktivkohle Behälter ? ) Das ist die Zündspule.
Noch interessanter ist das Teil 16 D ( Wasserauslassstutzen ? ) Das ist das Wisch / Wasch Relais.
Es schaltet die elektrische Scheibenwaschpumpe, die Scheibenwischer, und das Intervallwischen.
Noch interessant ist der Wagenheber 19 B,C,D,E gut wiedergegeben, damit ein Rad zu wechseln war schon real ein Erlebnis.
19 F ( Schaft ? ) ist ein Radmutternschlüssel.

Gruß Uli. :prost:
Tja .. ich kann mich noch gut erinnern, ich mußte auch immer im Winter wenn er nicht gleich anspringen wollte... erst mal die Aktivkohle nachfüllen und überflüssiges Wasser ablassen ... also am Auto .. nicht bei mir ...

aber der Wagenheber ist echt gut getroffen ... das war gleub ich auch der Grund warum ich mir damals auch gleich einen kleinen Hydraulik Heber in den Kofferraum gelegt habe

wenn ich nur nicht so an den Erinnerungen mit der Karre hängen würde .... ich könnte sooo viel Kohle sparen... aber ich kann halt einfach nicht ...
Gruß Uwe

Werbung