Sie sind nicht angemeldet.

991

Samstag, 1. Dezember 2012, 11:23

Überhaupt gar nich nie.....

Würd uns doch nie einfallen...

Steh'n eh alle im Dunkeln, die ganzen Nachtschattengewächse hier...

Soll'n se mal alle n'büschen Beleuchtung reinbringen, Licht ins Dunkel...

Vielleicht geht da auch manchem ein Licht auf :D

Denn mit Beleuchtung stehst du auf der Soleilseite des Lebens. :baeh:

Mhhh...


Gruß

von Bernd, der mal intensiv übern'Besen mit ner LED Kette nachdenken muss ;-)
Noch darf ich ja blödeln, is noch nich Sieben Uhr ;-)

992

Samstag, 1. Dezember 2012, 11:25

Ihr könnt ja alle nicht richtig schreiben...
@Frank, du als Beleuchter must das doch wissen, es heißt Elekrifizieren :wink:
Viele Grüße
Thorsten

993

Samstag, 1. Dezember 2012, 11:29

aber manche neigen zum elektrizismus! :abhau:

994

Sonntag, 2. Dezember 2012, 00:40

Das kann doch jetzt nicht Dein Ernst sein, Roland.
Die Flagge, das Gallion, der Rumpf... :sabber:

Lass mich bitte niemals in Deine Wohnung! Ich fürchte, ich würde Stunden- nein Tage vor dem Modell sitzen und jedes Detail bestaunen.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

995

Sonntag, 2. Dezember 2012, 09:10

Zitat

Lass mich bitte niemals in Deine Wohnung! Ich fürchte, ich würde Stunden- nein Tage vor dem Modell sitzen und jedes Detail bestaunen.
hihi....ja und dann wuerdest du auch die ganzen fehler entdecken :D
und die kleinen schlampereien und und und...
Aber, wie schon gesagt, dass modell hat seine staerken und mit meiner kearsarge gebe ich mir aktuell ja etwas
mehr muehe :abhau: LG der roland

Beiträge: 2 788

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

996

Sonntag, 2. Dezember 2012, 09:37

Aber, wie schon gesagt, dass modell hat seine staerken und mit meiner kearsarge gebe ich mir aktuell ja etwas
mehr muehe :abhau: LG der roland

Ha, ....etwas mehr muehe geben ... der ist gut! Ich lach mich weg!!! :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Die Untertreibung 2012!!!!
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

997

Freitag, 7. Dezember 2012, 02:54

Zitat von »LTgarp« Aber, wie schon gesagt, dass modell hat seine staerken und mit meiner kearsarge gebe ich mir aktuell ja etwas
mehr muehe LG der roland

Roland, ich mach' mir ernsthaft Sorgen um dich...

Du hast im Kaminzimmer eindeutig zuviel Riesling genossen... Das Modell hat seine Stärken... und du Wahrnehmungsstörungen ??? :D :D :D

Ich geh' kehrn..

Beste Grüße

Bernd

998

Freitag, 7. Dezember 2012, 09:16

lieber bernd, es freut mich, dass dir meine vic gefaellt aber in der tat gibt es dinge, die nicht ganz so gelungen sind, nur habe ich davon
dann eben keine close-ups gemacht. esist jetzt auch nicht so, dass einen das grauen packt aber so ein paar schlampereien kann man schon finden
und man muss da gar nicht lange suchen. bei meiner kearsarge soll man ueberall hinschauen koennen, egal aus welcher perspektive!
das ist diesmal der unterschied. LG der roland

999

Freitag, 7. Dezember 2012, 16:00

Hallo Roland :wink:

Verzeih die blöde Frage, der Grünspan, hast Du mit einer Salz-Essig-Lösung produziert, oder ? Bei meiner Pegasus stehen noch 1000 Kupferplatten an. Und ich will auch so eine versiffte Kupferung haben.

LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

Beiträge: 2 788

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 7. Dezember 2012, 16:34

lieber bernd, es freut mich, dass dir meine vic gefaellt aber in der tat gibt es dinge, die nicht ganz so gelungen sind, nur habe ich davon
dann eben keine close-ups gemacht. esist jetzt auch nicht so, dass einen das grauen packt aber so ein paar schlampereien kann man schon finden
und man muss da gar nicht lange suchen. bei meiner kearsarge soll man ueberall hinschauen koennen, egal aus welcher perspektive!
das ist diesmal der unterschied. LG der roland


Aha, so macht man das also, man zeigt nur die gelungenen Details .... :D :D :D
Viele Grüße
Johann

Video - La Créole - 1827

Video - La Créole - Mastherstellung

Video - La Créole - Chaloupe

Video - La Créole - 2019

1 001

Freitag, 7. Dezember 2012, 16:52

... ach deswegen bisher so wenige Bilder, so klein und so weit weg ...

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

1 002

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:31

das liegt ja in der natur der sache. am anfang, als ich mit der vic begonnen habe,
wollte ich OOB bauen, dann habe ich sachte angefangen zu supern. man erinnere sich
an die koettelrutsche und die positionslichter :D sehr suess!!!
und unter deck, habe ich natuerlich auch immer mal gedacht ' mein gott, sieht doch eh keiner'
aber man sieht eben DOCH und die fotos der 'suenden' sieht man sogar am anfang des BB!
ja und genau aus diesem grund mache ich das jetzt anders. da kann man aus jedem winkel knipsen!
VIVE LA SKRÄÄÄTSCH

1 003

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 10:23

so.....nach einem jahr auch mal wieder ein lebenszeichen meiner vic!
es geht ihr soweit gut, auch wenn ich inzwischen zwei schickere mädels am start habe! :D
sorry viccy, didn't wanna hurt you!!!!
das bild habe ich speziell für oli gemacht. angebrasst ist bei etwa 20 grad! besser bekomme ich das mit dem
fotografieren nicht hin!

LG der roland

1 004

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 10:27

Hi Roland,

DANKE für das Bild :ok: , das sieht gar nicht nach 20° aus, wenn ich über der Fly stehe und mir meine Rah ansehe dann hab ich fast den gleichen Winkel wie bei Dir am Fockmast, ich korrigiere daher: bei der Fly dürfte ich einen Winkel von 10-12° bereits haben, da dürfte ich mich ganz schön verschätzt haben :lol: .

LG
Oliver

1 005

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 10:33

...und 10 bis 12 kann man doch gut lassen!!!! würdschmasochn! ;)

1 006

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 10:41

ich versuch mal am Abend Bilder genau von oben zu machen, vielleicht erkennt man die Anbrassung bei der Fly dann besser. Irgend wie bekomm ich das auf meinen Bilder nicht so hin das man das erkennt :bang: .

LG
Oliver

1 007

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 11:21

....ich ärgere mich schon lange nicht mehr über missratene bilder!!!
im zweifelsfall gilt immer!!!! das modell ist stets schöner als das bild!!!!
das gilt natürlich auch für den erbauer :abhau:

1 008

Mittwoch, 1. Januar 2014, 22:31

Glückwunsch Röler,

deine Dicke hat als erst viertes Modell die hunderttausend Zugriffe geknackt :-)

hat sie auch verdient die Kleine .-9

XXXEt
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

1 009

Mittwoch, 1. Januar 2014, 22:46

thanx dan!!! yepp! mit meiner dicken hat ja auch alle 'begonnen' :D . schade, dass man fast keine bilder mehr sieht! ;(
das kann mir jetzt mit der sovy nicht mehr passieren!!!

1 010

Mittwoch, 20. März 2019, 12:56

Moin Männer,


wie schon bereits in meinem SOVY BB angesprochen, habe ich ein Problem.
Wie ziehe ich mit meiner Vic um, ohne dass ihr ein Aua passiert.

Aktuell steht sie noch HIER... in einer Nische in der Virtrine. Ich kann mich noch gut erinnern, wie viel Arbeit es war,
meine Maja dort HINZUSTELLEN bzw unter die Haube zu bringen.... aber wieder weg....




Die wackelige Vitrine macht mir halt Sorgen und die anschließende fahrt im Transporter.

ich meine, ich bin ja nicht der erste Mensch, dr mit Modellen umzieht .....
LG der Roeler

1 011

Mittwoch, 20. März 2019, 14:16

Moin Röler! :wink:

Zur Not: Vitrine irgendwie runteroperieren, Kumpel anhauen, der Fluchtfahrzeug klarmacht (Transporter). Dann Schiff auf Rölers starke Arme gewuchtet, Röler hinten auf die Ladefläche (geschlossen) geflanscht und vorsichtige Abfahrt. Im neuen Heim angekommen, dann die ganze Aktion in umgekehrter Reihenfolge wieder rückwärts. Anders geht's wohl nicht... :idee: :thumbsup:

Schöne Grüße
Chris :ahoi:

p.s.: Soweit ich weiß, ist Schmidt mit seine Franz-Josef auch umgezogen, die ist zwar niedriger, dafür viiiieel länger und schweeeerer! Kannst ihn ja mal anhauen, bevor Ihr beiden an der Werkbank das erste Bier trinkt. Hat er auch gewuppt... :respekt:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



1 012

Mittwoch, 20. März 2019, 15:02

.....das Problem ist die Vitrine. Selbige habe ich ja damals von SORA machen lassen. Das sora prinzip stößt für eine Vitrine dieser Größe an seine Grenzen, das haben die mir 'damals' auch gesagt
und die Vitrine unter Vorbehalt für mich angefertigt. Bei einer Höhe von 120 cm auch kein Wunder. das Ding wackelt wie ein Fuchsschwanz und ich befürchte , dass die Vitrine kompett einbricht, wenn ich sie noch einmal
anfasse. Es sind auch schon einige Verbindungs-Zapften abgebrochen. Evtl macht es Sinn, die Vitrine komplett mit Gaffa zu verstärken, evtl auch mit Holzleisten und DANN anzuheben und danach eine NEUE anferigen zu lassen. Besser die Vitrine im Eimer als die Vic.... :nixweis:

1 013

Mittwoch, 20. März 2019, 16:14

Klingt stimmig. Ich lass mir meine ehrlich gesagt auch professionell aus UV-verklebtem Acrylglas herstellen. Kostet in der Größe allerdings richtig! Aber wenn's dem Schiff dient? Früher war ich beim Glaser. Aber in der Größe brauchst Du gewichtsmäßig einen Kran bei 8mm Glas. Meine May wiegt schon knapp zwanzig Kilo damit, wobei die May dabei gar nicht ins Gewicht fallen dürfte... :abhau:

Schöne Grüße
Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



1 014

Mittwoch, 20. März 2019, 16:52

Hallo Roland :wink: ,
schön dass Du noch lebst ;) . Kannst Du die Vitrine nicht an Ort und Stelle ausseinander schrauben ? Also Deckel ab, und dann die Seitenteile und jemand hilft beim Halten.
LG
Oliver

1 015

Mittwoch, 20. März 2019, 17:25

Es gibt doch diese breiten Bänder, die viele um ihre Reisekoffer schlingen. Vielleicht kann man damit deine Vitrine stabilisieren. Beste Grüße Klaus
Fertig: Französische Fregatte auf der Basis des Krick-Bausatzes President, Flying Fish von 1860, American Beauty - Schoner sind schöner

1 016

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 11:22

Moin Männer, nachdem ja hier praktisch alle Bilder aus meinem Vic BB verschwunden sind.... schade eigentlich.... will ich zumindest vom erfolgreich Umzug berichten.

so haben meine Modelle nun einen eigenen kleinen Raum bekommen. Mit LED Licht, damit ich dann genau die richtige Stimmung kreieren kann....
leicht bläulichs Licht sieht klasse aus.... ist hier aufm Foto natürlich TOO MUCH...



Daneben ist dann auch meine Soleil Royal



und unten auf den billigen Plätzen.... die Conny





So kann ich mich dann, so ich will am Anblick erfreuen....
und wenn es nicht passt, kleine Kinder oder Hunde zu Besuch kommen..... einfach Tür zu....




Und so nah habe ich meine Vic auxh schon lange nicht mehr gesehen...

So... ich mach dann mal weiter und nächste Woche geht es dann auch mit der Sovy weiter.... ach ja.... die Körry muss natürlich auch noch in den Show-Room....
Bis bald LG der Roeler

1 017

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 13:53

Hey cool und die Sektpulle für die Schiffstaufe hängt auch noch!

Ich wünsche den Damen eine schöne Zeit bei dir und zum Glück gab es kaum Verletzte bei der Aktion!

Alles Gute, DAniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

1 018

Samstag, 2. November 2019, 22:48

Nabend Roland

Ich hab mir gerade deinen kleinen Schiffs-Showroom angeschaut. das mit der blauen Beleuchtung ist ja astrein. Was mich jetzt aber wirklich mal brennend interessieren würde, wie hältst du denn eigentlich deine Pötte sauber? So wie`s aussieht stehen die ja nicht unter Glas. Oder hast du dir da einen Reinraum mit Überdruckschleuse gebaut? :D


Gruß Steffen

1 019

Montag, 4. November 2019, 11:22

Hallo Steffen,
die Vic HATTE ich in der alten Wohnung in der Vitrine und ehrlich gesagt hat es keinen richtigen Spaß gemacht, wenn man so GAR nicht an sein Modell rankommt.
Die anderen beiden Modelle standen 20 jahre im Büro und der Staubbefall hält sich STARK in Grenzen. Mal drüberpusten und fertig.
Der Raum in dem die Schiffe NUN stehen, ist die ehemalige Speisekammer. Da gibt es einen Abzug und tagsüber ist die Tür zu. Ich gehe mal davon aus, dass sich mein Konzept
"begehbare' Vitrine" auch langfristig bewährt.... natürlich würde ich sofort einschreiten, sollte ich merken, dass die Schiffle in irgend einer Form Schaden nehmen.
Lg der Roeler

Werbung