Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18:32

Standmodell Propellermaschine mit E-Motor ausrüsten

Hallo Zusammen,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. In Planung ist eine Propellermaschine (FW190) 1:24/1:32 als Stand-Model mit E-Motor und Soundmodul zu bauen.
Wer hat sowas schon mal gemacht?
Wer kann mir Soundmodule empfehlen, die über die Drehzahl vom Motor den Sound wieder geben. Vom Anlassen bis zum Vollgas geben.
Ich hab zwar schon im Internet viel gegoogelt, bin aber noch nicht so richtig fündig geworden.
Sollte ich falsch beim RC-Forum sein, sagt es mir, dann verschiebe ich meine Anfrage.

Danke im Voraus.

Grüße aus Franken

Steffen :)

2

Sonntag, 13. Oktober 2019, 21:15

Hallo Steffen,

ich habe sowohl Standmodelle mit Motor ausgerüstet (ausführliche Anleitung: klick, Modelle: Albatros D.V, Heinkel He 51, He-100 und Me 209, He 219 etc.) also auch Soundmodule verwendet (U-552).
Fertige Lösungen, die die Drehzahl mit einem bestimmten Soundfile verbinden, wirst Du nicht finden. Was sicherlich machbar ist, dass man mit einem µC Drehzahl und Soundmodul steuert. Setzt aber voraus, dass man so einen µC, z.B. PIC oder Atiny, programmieren kann. Hast Du Erfahrung und die entsprechende Hard- und Software?
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

3

Montag, 14. Oktober 2019, 12:27

Hallo Dirk,

so tief wollte ich eigentlich nicht rein gehen. Habe gehofft es gäbe eine einfachere Lösung dafür.
Mit µC, z.B. PIC oder Atiny usw... kenne ich mich nicht aus. :S

Aber Danke für deine Tipps. :ok:

Evtl. kommt ja noch eine Idee von einem anderen Kollegen.

Grüße

Steffen

Beiträge: 2 457

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Oktober 2019, 21:42

kommt auf den Preis an, mit dem Beier Soundmodul bist du bestens unterwegs, damit kannst du Drehzahlgesteuert nahezu jeden beliebigen Motorsound kreieren und auch jede Menge LIchteffekte zaubern. Ohne eine einfache Fernsteuerung kommst du allerdings nicht aus (älteres Gebrauchtgerät reicht aus) . Also ---> kommt auf den Preis an den Du bereit bist, zu zahlen ^^

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Standmodell Soundmodul

Werbung