Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19:31

VAZ-2101 LADA "ZHIGULI" Hachette in 1:8 aus Russland

Hallo alle miteinander
Nach den die Lanz ja fertig war, und die aktuellen Angebote mir nicht zugesagt haben, habe ich jetzt doch was gefunden für die langen Winterabende.

Es ist der Lada 2101 von Hachette, angeboten in Russland


Die erste Ausgabe ist heute eingetroffen und wurde schnell zusammen gebaut
Es ist alles auf Russisch aber die Bilder in der Bauanleitung sind Selbsterklärend.

Hoffen wir mal das ich alle Ausgaben zusammen bekomme
Gruß Fredo

2

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 21:19

Hallo Fredo

Kannst du mir deine Bezugsquelle sagen. Ich hab so gar keine
Idee wie ich das bewerkstelligen könnte.
Gruss Thomas

Im Bau: De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

keramh

Moderator

Beiträge: 11 015

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2018, 07:21

moin,

sehr interessant, prägte dieses Fahrzeug doch das Strapenbild meiner Kindheitstage.
Würden sie einen Trabant in 1:8 herausbringen, da wäre ich auf jeden Fall dabei.

Werde Dein Projekt sehr gerne mitverfolgen.

4

Freitag, 19. Oktober 2018, 14:35

@TeeCee ich habe dir ne PN geschrieben
Gruß Fredo

5

Freitag, 19. Oktober 2018, 16:38

WAS 2101 Shiguli

Hallo alle miteinander :bussi:

Jetzt wird es ja richtig (n)ostaligisch. Ich war einer der Glücklichen, die mit den ersten Importen noch einen fast originalen FIAT 124 mit italienischen Teilen erhielt.

Klugscheißer-Modus ein
Ich habe die Fahrzeugbezeichnung eingedeutscht, so wie sie zu jener Zeit üblich war.
Klugscheißer-Modus aus

Könnte mich auch reizen, wenn der Bezug der Teile nicht so umständlich wäre.
Vielen Dank fürs Teilen.

Grüße
Frank

6

Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:41

Ausgabe 2 und 3

So heute hat die Post die Ausgaben Nr2 und 3 gebracht.


Gleich mal alles zusammengebaut, schaut gut aus
Nr 2
Bauteile für die Motorhaube und das Lenkrad mit Lenksäule


Nr 3
Bauteile für das erste Rad mit Scheibenbremse


Die Nummern 4 und 5 sollten auch bald da sein,aktuelle Ausgabe ist die Nr 8 aber das dauert noch bis die da ist
Gruß Fredo

7

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:49

geile sache, wenn es ein kombi wäre und dann noch in weiß, oh ja.

8

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19:39

Ausgabe Nr4

Und es geht weiterHeute gab es die Nr.4 bei der Post

Es ist das zweite Bauteil für die Motorhaube und einen Reifen ohne Weißwand.

Über den Reifen steht nichts in der Bauanleitung. Mal sehen für was der ist.


Gruß Fredo

9

Samstag, 27. Oktober 2018, 22:46

Ausgabe Nr5

Die Ausgabe Nr 5 hat die Bauteile für die Vorderachse und die linke Radaufhängung gebracht

Nach Bauanleitung solle die Spurstangen und der Stabi mit an die Achse gebaut werden. Die Feder zwichen den beiden Dreieckslenkern hat aber so viel Dunst das ich erst mal warte mit der Montage bis raus ist wie die Achse am Auto befestigt wird


Gruß Fredo

10

Samstag, 3. November 2018, 13:41

Ausgabe Nr6

Die Nr 6 brachte die erste hälfte vom Motor und Zylinderkopf

Gruß Fredo

11

Samstag, 3. November 2018, 13:44

Ausgabe Nr7

So mit der Nr7 ist der Motorblock und Zylinderkopf komplett. es gab die Zweite hälfte.


Mal den Motorblock und Zylinderkopf versucht zusammenzustecken
Gruß Fredo

12

Montag, 19. November 2018, 13:21

Ich schaue hier auch ab und zu mal gerne rein.

Hatte mein Vater doch damals einen der ersten Schigulis erstanden, allerdings in weiß mit grüner Kunstlederausstattung innen.



Zitat

Würden sie einen Trabant in 1:8 herausbringen, da wäre ich auf jeden Fall dabei.

@Marek,

habe heute bei uns in der Tanke die erste Ausgabe von Hachettes Trabant liegen sehen (leider kein Bild gemacht).

Blaue Limousine mit blauem Anhänger.

Da er aber weder im Fernsehen beworben wird, und auch im Net nichts zu finden ist,

wird das wohl ein Probelauf sein.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

13

Freitag, 30. November 2018, 19:46

Ausgabe 8 und 9

So weiter gehts mit dem Zusammenbau
Die Ausgaben 8 und 9 brachten wieder Teile für den Motor und die Getribeglocke,


Es ist aber noch nicht alles zusammen um den Motor komplet zu verschrauben, darum ist er für das Bild nur zusammengesteckt
Ausgabe 8


Ausgabe 9

Fürs Foto zusammengesteckt

Gruß Fredo

14

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:02

Ausgabe Nr10 und 11

Und wieder sind 2 Ausgaben eingetroffen

Bauteile für das Getriebe und Bauteile von der Achsaufnahme und Motoraufhängung






Gruß Fredo

15

Samstag, 22. Dezember 2018, 19:12

Ausgabe Nr 12 und Nr 13

So kurz vor Weihnachte hat die Post noch mal Bauteile aus Moskau vorbei gebracht.
Es sind die Bauteile für die Rechte Radaufhängung



Es konnte jetz der Vorderachse zusammengesetzt werden und der Motor auf die Achse geschraubt werden

Nach der Montage der Bauteile habe ich dann auch die Spurstangen und den Stabi an der Achse befestigt
Nun kann nichts abbrechen beim umdrehen
Das Ergebnis


Gruß Fredo

16

Montag, 7. Januar 2019, 17:12

Ausgabe Nr14 und 15

Die Post hat die nächsten Bauteile abgeliefert
Ein Komplettes Rad und den Boden der Karosse
Die Teile wahre schnell zusammengeschraubt
Der Lada wird langsam größer

Die Bilder sind nicht die besten muss erst mal ne Knipse startklar machen mit dem Handy ist mist



Gruß Fredo

17

Montag, 7. Januar 2019, 20:16

Hallo Fredo. :wink:

Ich schau gerne zu. :ok:

Viele Grüße Bernd. :prost:

18

Montag, 7. Januar 2019, 21:08

Krass, was heutzutage alles in Modell umgesetzt wird. Aber echt schönes und interessantes Modell. Halt mal kein Ferrari, Porsche oder Mustang.

Wie kommt man an die Teile heran und was kostet sowas?
Mopar or no car!

19

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:08

Ja est ist mal was anderes.
Und unterm Strich kostet es genau so viel wie ein hier gekaufter Bausatz
Gruß Fredo

20

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:40

Ausgaben Nr 16 und 17

Es geht weiter
Die Ausgabe 16 brachte die Mulde im Unteboden
Die Ausgabe 17 brachte dem Kofferraumboden

Beide Teile waren wie immer schnell verschraubt


Gruß Fredo

21

Freitag, 8. Februar 2019, 17:40

Ausgaben Nr 18-19-20

Die Nächsten ausgaben sind da

Es sind die Radkästen für vorn und hinten sowie die Spritzwand und ein Stehblech im Motorraum


Die Bauteile


Der Bauzwichenstand
Gruß Fredo

22

Samstag, 23. Februar 2019, 11:44

Ausgaben 21 und 22

Die Post war da.....

Es sind die Ausgaben 21 und 22 angekommenEs sind das rechte Stehblech mit einem Verteiler und das Lenkgetriebe

Es was alles schnell zusammen gebaut
Einzig das Lenkgetriebe macht mir Sorgen wegen der Position des Lenkrades. wenn alles mit der Achse mal verbunden ist weis ich nicht wie das Lenkrad dann steht.


Gruß Fredo

23

Samstag, 2. März 2019, 20:52

Ausgaben 23 und 24

Die nächsten Ausgaben sind da
Es sind Bauteile für den Motorraum wie Bremszylinder Flüßigkeitsbehälter Zündspule und einige Schläuche


Es war etwas fummelig die Schläuche anzubauen aber es schaut gut aus



Mal ein Überblick, mit gefällt es gut
Gruß Fredo

24

Montag, 7. Oktober 2019, 21:21

Ausgabe Nr 25

Ich werde nicht all zuviel schreiben zu den Baugruppen

Batterie mit Halterung

Gruß Fredo

25

Montag, 7. Oktober 2019, 21:27

Ausgabe Nr26 und Nr 27

Die Front mit dem Kühler


Gruß Fredo

26

Dienstag, 8. Oktober 2019, 04:14

Hallo Fredo. :wink:

Das hat ja ein halbes Jahr gedauert, bis es bei Deinem Renner weiter ging. Wieviel Ausgaben hat der Wagen eigentlich?

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

27

Dienstag, 8. Oktober 2019, 08:25

Im Sommer schrauben ist immer schwer, jetzt ist zeit für sowas
Bis zur Nr 58 sind die Teile da oder auf dem Postweg
Insgesammt sollen das 120 Ausgaben werden
Gruß Fredo

28

Dienstag, 8. Oktober 2019, 11:36

Ausgabe Nr28 und Nr29

Es beginnt der af und anbau der Hinterachse

Der Lada steht jetzt für einige Zeit auf dem Kopf



Gruß Fredo

29

Dienstag, 8. Oktober 2019, 11:45

Ausgabe Nr30 und Nr31

Es geht weiter mit der Hinterachse



Gruß Fredo

30

Dienstag, 8. Oktober 2019, 11:55

Ausgabe Nr32 und Nr33

Es geht weiter mit der Hinterachse und es kommt das erste Hinterrad
Ganz schöne Fummelei und der Reifen geht erst nach einer Behandlung in heißem Wasser auf die Felge

Die Achse ist immer noch nicht endgültig festgeschraubt



Gruß Fredo

Werbung