Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 31. August 2019, 20:18

Sherman Firefly Dragon 1:35

Hallo Leute,
ich habe mal wieder Zeit zum basteln gefunden und es liegen einige Modelle noch auf der Halde wie z.B. der ISU 152.
Jetzt möchte ich euch mein neuestes Werk vorstellen, meinen Sherman Firefly in 1:35 von Dragon. Vom Bausatz her ganz solide, nur die Ketten waren ein Tal der Tränen. Er ist noch nicht zu hunderprozentig fertig, da er auf ein Dio kommt, was gerade im Bau ist.

Sprich einige Anpassungen kommen noch, wie Gerödel und Zubehör.


Hoffe er gefällt, für konstruktive Kritik bin ich offen, nun lass ich die Bilder sprechen:










2

Sonntag, 1. September 2019, 10:06

Hallo Andreas

Super Modell was du uns hier vorstellst :ok:
Lackierung und Alterung wirken sehr gut und stimmig, besonders die Sandsäcke haben eine sehr realistische Farbgebung.
Bin schon auf das Dio gespannt.

3

Sonntag, 1. September 2019, 12:47

Insgesamt sehr schön, aber an den Sandsäcken fehlt noch ein wenig Tiefe finde ich...in den Falten nur noch etwas dunkler.

Guck mal auf dem vorletzten Bild zwischen Laufwagen 2 und 3, da scheint die Kette nach obenzu gehen statt etwas durchzuhängen. Aber das Trauerspiel erwähntest Du ja.

Schön, daß Du ein paar von den Greifern weggelassen hast...sieht man ja oft auf alten Aufnahmen :ok:

Tolles Modell :ok: Bin auf´s Dio gespannt :smilie:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger

Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

Beiträge: 147

Realname: Ronny

Wohnort: Weilmünster

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. September 2019, 12:53

ich kann mich nur meinen vorrednern anschliessen! Ein echt top Modell! Sieht sehr realistisch aus! :ok: Gefällt mir sehr gut! :)
Mein Panzer Modellbau Blog => https://lynhartt.blogspot.de/

5

Montag, 2. September 2019, 18:42

Hallöchen
Klasse Modellchen geworden :ok: gefählt mir gut
auch die alterung nicht schlecht,fehlt jetzt eigentlich
nur noch die passende Vignette.
gruß Axel
http://www.alanhamby.com/tiger.html

6

Dienstag, 3. September 2019, 15:05

Schön das er gefällt! An manchen Stellen werde ich noch die Kette versuchen zu Formen so das es passt, Problem daran war das es 3 Teile pro Kettenglied waren und diese gerne beim Einführen ins Laufwerk zerbrach...

Wie schon geschrieben Diorama ist in Arbeit, anbei der aktuelle Stand.: Auf Ikea Bilderrahmen eine Styrodorplatte eingefasst, darauf von Miniart eine Kopfsteinpflasterstraße geklebt, die Mauer ist von MK35 und besteht aus Gips, mit Spachtel/ Füllmasse den Rest verschmiert. Die nächsten Schritte werden Grundieren und das Farbliche Gestalten werden. Bilder folgen.




Der Soldatentrupp ist von Dragon und wird den Firefly absichern.

7

Samstag, 7. September 2019, 16:42

Klasse gemacht und auch klasse photographiert!!!

8

Samstag, 7. September 2019, 16:43

Was hast du bei dem Panzer an Aftermarketsachen verwendet?

9

Samstag, 7. September 2019, 16:45

Ich hab oft das Gefühl, ich verzettelt mich ein bisschen und am Ende frage ich mich immer, ist es jetzt dadurch besser geworden oder schlechter? Z.B. durch Metallrohre...

10

Montag, 9. September 2019, 20:18

Hallo Michael,

Danke für die Blumen, also zu den Aftermarket Dingen:

-Metallrohr ist von RB Modell
-Sandsack Panzerung von Panzerart
-Gerödel wie Rucksäcke, Planen sind von einen Set von MiniArt
-Bierkasten ebenfalls von Miniart
-wenn das Kaliber 50 noch draufkommt, wird dies auch noch mit Photoätzteilen aufgewertet

Am besten du schaust dir Originalbilder an und stimmst dies mit deinen Vorstellungen ab, bzw was du bauen und darstellen willst. Viele Zubehörteile sind sehr sinnvoll, wie Metallrohre, wenn das Bausatzrohr z.B. aus 2 Hälften besteht, oder die Details fehlen.

11

Mittwoch, 11. September 2019, 10:11

Hallo Andreas, klasse Arbeit bisher, sieht sehr authentisch aus. :respekt: :respekt: Mit Diorama wirkt das ganze dann bestimmt sehr genial. :ok: Ich bin gespannt und bleibe dran. :smilie:
Beste Grüße aus Chemnitz
David :wink:

Werbung