Sie sind nicht angemeldet.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 822

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2019, 13:12

BMW compact Rieger Tuning

BMW compact Rieger Tuning

Revell, 1/24, #07314


Entstanden ist er aus der BMW aus der Revell Advantage-Serie. Die Karosserie ist bei diesen vorlackiert. Eine Willkommene Abwechslung um wieder Motivation zu finden.
Gebaut ist er ohne Veränderungen. Gefehlt haben die seitlichen Zierleisten, die ich aus entsprechenen Profil selbst gezimmert habe. Hier und das im Detail etwas den Pinsel geschwungen und (schon fast Standard) die Räder am Ende so verklebt, dass sie mittig im Radkasten stehen. Bei ihm stand die Hinterräder miserabel außermittig und vorne sah es aus wie ein Golf Country...
Nun ja. Er bereichert definitiv die Sammlung - neben M-Roadster und M-Coupe aus der selben Serie.

Bilder dazu ;)









Danke für die Aufmerksamkeit.

2

Sonntag, 28. Juli 2019, 13:31

Hallo Dominik , was sofort negativ auffällt ist das Endrohr ! Da hätte eine Aderendhülse richtig guten Dienst getan .
Auch die Sicken könnten etwas dunkler gemacht werden was das Modell sehr aufwerten würde .
Die Fahrwerkshöhe wäre mir zu hoch , ist aber sicherlich Geschmackssache !
Sonst ist es ein schönes und zugleich auch seltenes Modell , das Revell meiner Meinung nach ruhig mal wieder auflegen könnte :

Lg Daniel :thumbsup:
Zur Zeit auf dem Tisch :

Golf 2 CL

1937 Chevy Lowrider Bomb

1969 Impala Lowrider







:evil:

Jäger und Sammler .... immer auf der Suche !

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 822

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. August 2019, 07:51

Danke für Deine Worte Daniel :hand: .
Jo, es wäre schon etwas Verbesserungspotential vorhanden. An das heb ich bei dem ehrlich nicht daran gedacht - nur "Serie", nichts weiter war mein Gedanke :pfeif:

4

Donnerstag, 1. August 2019, 08:48

Hallo,sieht toll aus-aber der geschlossene Auspuff sticht regelrecht in die Augen.Toll wäre ein Gruppenbild gewesen.

Viele Grüsse Staubanbeter

Beiträge: 303

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. August 2019, 14:02

Sieht schon ganz gut aus der Compact :ok: Wegen dem Auspuffrohr, wenn du nichts mehr umbauen möchtest, könntest du es auch einfach mit Schwarzmatt ausmalen, bzw. andeuten und somit ein Rohr darstellen ;)

Lg. Jay

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 822

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. August 2019, 15:06

okilidokili. An den Auspuff geh ich noch ran :pfeif: . Überedet, sieht doof aus

7

Freitag, 30. August 2019, 17:38

Hi Dominik :wink: ,
Die Sicken lassen sich ja auch noch nachschwärzen.
Entweder mit etwas dickerer Wasserfarbe oder Tamiya Panel Accent Color
Tamiya Accent Color
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Und für Alle die Geschenke zum Geburtstag, Muttertag, Jahrestag, Weihnachten usw. für Frauen, Mütter, Freundinnen, Töchter und alle anderen Freunde benötigt
https://www.monis-bilderseite.de/

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

07314, 1:24, advantage, BMW, compact, Revell, Rieger, tuning

Werbung