Sie sind nicht angemeldet.

391

Dienstag, 6. August 2019, 22:52

Hallo Uli. :wink:

Ich habe mal ein paar Maße zusammen getragen.


Citroen H

Länge: 4270 mm, Breite: 1990 mm, Höhe: 2300 mm.

Maßstab 1:8

Länge: 535 mm, Breite: 249 mm, Höhe: 288 mm

Das Modell

Länge: 530 mm, Breite: 220 mm, Höhe: 280 mm




VW Samba T1

Länge: 4280 - 4290 mm, Breite: 1750 - 1800 mm, Höhe: 1920 - 1940 mm

Maßstab 1:8

Länge: 535 - 536 mm, Breite: 219 - 225 mm, Höhe: 240 - 243 mm

Das Modell

Länge: 535 mm, Breite: 225 mm, Höhe: 243 mm.




Hoffentlich ist das einigermaßen übersichtlich. Beide Fahrzeuge sind im Original fast gleich lang. Der H ist breiter und um 36 cm höher als der Bulli.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

Beiträge: 255

Realname: Ulrich Lindemann

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

392

Mittwoch, 7. August 2019, 00:44

Hallo Bernd, :wink:

hätte nicht gedacht das der H so viel größer ist.

Gruß Uli. :party:

393

Mittwoch, 7. August 2019, 05:32

Hallo Uli. :wink:

Aber es zeigt, das die sich beim Bulli relativ exakt an die Maßen gehalten haben, während beim H ein Auge zugedrückt wurde. Aber größer ist er in der Tat.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

394

Mittwoch, 7. August 2019, 16:11

Hallo
Ich glaube mich zu erinnern, das im industriellen Modellbau die späteren Endmasse

nicht exakt skaliert werden, da das Auge Proportionen bei klein anders sieht als bei grossen Objekten
und deshalb geschummelt wird.
Gruss Thomas

Im Bau: De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

395

Mittwoch, 7. August 2019, 18:22

Hallo Thomas. :wink:

Echt jetzt. Ich war eher der Meinung, das sich eine exakte Verkleinerung nicht darstellen ließe. Oder das es technisch nicht möglich wahr. Kenne ich so von der Modellbahn her.
Da haben einige Firmen ihre eigenen Maße aufgestellt.

Lange nichts gelesen von Dir. Der Bulli wird ganz schön klein und zierlich neben dem H wirken.

Viele Grüße Bernd. :party:

396

Donnerstag, 8. August 2019, 08:50

Hallo Bernd
Tja, ich hab ein paar Wochen Urlaub im Krankenhaus gemacht :D

Soweit ich weiss, wird bei Modellen gerne mal eine Verlängerung gemacht, damit die Dimensionen optisch stimmen.
Gruss Thomas

Im Bau: De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

397

Donnerstag, 8. August 2019, 14:26

Hallo Thomas. :wink:

Ein paar Wochen?? Um Himmels willen. Hauptsache, Du hast alles gut überstanden. Bei mir geht´s zur Zeit auch ein wenig rund. Naja, man ist in dem Alter, wo solche Macken auftreten. :huh:
Hoffentlich wird man durch die "Zipperlein" nicht daran gehindert, unserem Hobby zu frönen. :ok:

Viele Grüße Bernd. :prost:

Beiträge: 255

Realname: Ulrich Lindemann

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

398

Freitag, 9. August 2019, 12:08

Hallo Bernd, :wink:


irgentwie hat die Front des H was von Darth Vader...?







Gruß Uli. :party:

399

Freitag, 9. August 2019, 12:18

Hallo Uli. :wink:

Ja :P Recht hast Du. Bloß das der Wagen kein Asthma hat, wie Darth Vader.

400

Samstag, 10. August 2019, 17:31

Hallo zusammen. :pc: :kaffee:

Heute kam, mit der 86, das zweite Rahmenteil für den vorderen Radkasten. Zwei Schrauben und das wars dann schon wieder.

Viele Grüße Bernd. :prost:













Beiträge: 601

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

401

Sonntag, 11. August 2019, 00:32

Hallo Bernd,

und wie passen die Türen?
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

402

Sonntag, 11. August 2019, 04:28

Hallo Rainer. :wink:

Sie passen sehr gut. Da sie noch nicht verschraubt sind, ist jeweils vorne unten noch ein kleiner Spalt zu sehen. Der aber noch verschwinden wird.
Habe sie erst mal mit Isolierband gesichert. Sonst fallen sie mir raus.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:











403

Montag, 12. August 2019, 08:41

Hallo zusammen. :wink:

Ein paar Bilder vom Wagen mit der aufgesetzten Kabine.

Viele Grüße Bernd. :prost:





















404

Montag, 12. August 2019, 15:05

Hi Bernd.

Dein "Samba" sieht soweit "top" aus... :thumbsup:
Ich bin jetzt mit meiner 7. Monatslieferung (also bis Ausgabe 67) fertig. 8o



Weißt Du schon, welche Teile in der 87 und 88 drin sind ?
-> http://forum.model-space.com/default.aspx?g=posts&t=32389

Grüße Bernd

Beiträge: 601

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

405

Montag, 12. August 2019, 18:45

Moin Bernd,

............Weißt Du schon, welche Teile in der 87 und 88 drin sind ?............


Hier kannst du dir die englische Bauanleitung herunter laden.
Da steht alles drin.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

406

Montag, 12. August 2019, 22:43

Hallo Bernd und Rainer. :wink:

Ich habe die entsprechenden Vorschauseiten der Fahrzeuge, die ich baue, in meinen Favoriten von Altaya. Nur vom Doppeldecker Bus aus England gibt es keine aktuellen Vorschauseiten.

Viele Grüße Bernd. :prost:

407

Dienstag, 13. August 2019, 18:49

Hallo Rainer. Ich weiß nun nicht, welchen Bernd Du jetzt meinst... ich warte auf die deutsche PDF von DeAgo.

Hallo Bernd. Meine, Du hättest mal nach Bildern der Teile ab Ausgabe 85 für den Samba-Bus gefragt.
Bei Altaya habe ich die Vorschau der Teile vom Dodge in meinen Favoriten.

Allen einen schönen Abend...
Grüße aus Kiel

408

Donnerstag, 15. August 2019, 07:23

Hallo Bernd.

Ich meinte mit den Teilen Rainer, der zu derzeit gerade seine neunte Lieferung bekam und die Teile bis zur Nummer 88 dar liegen hatte.
Diese meinte ich und Rainer hatte die Bilder auch reingestellt. Ich bin auf die 87 und 88 gespannt. Die 87, die ich auch noch umspritzen muß
und die 88 als hinteres Seitenteil.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

409

Gestern, 11:09

Weiß jemand was in der Ausgabe 88 enthalten ist?
Ich will die gerade bestellen, und stelle voll Schrecken fest, dass Journaux dieses mal 13,56 € Versandkosten haben will. Die Ausgabe selbst kostet nur 10,99 €.

Ja ich weiß, dass Journaux die Versandkosten sehr großzügig berechnet. Und der heutige Preis wurde auch öfter schon mal erhoben, wenn die Ausgabe nicht in eine Versandtasche passt.
Aber die letzten Ausgaben habe ich durchgängig nur knapp über 3,- € Versandkosten zahlen müssen. Jetzt muss es dagegen ja ein Riesenpaket sein.

Ich bestelle eigentlich immer jede Woche eine einzelne Ausgabe da dieses die einzige Sammlung ist die ich über Journaux beziehe. 3-4 € fand ich dabei okay. Aber bei dem 4 fachen der Versandkosten, überlege ich mir schon, etwas zu warten, zu reservieren und dann eine Sammelbestellung abzugeben.
Leider habe ich aber da die Erfahrung machen müssen, dass solche Sammelbestellungen gerne auch mal 20 - 30 € Versandkosten nach sich ziehen.

Liebe Grüße
Ernst

410

Gestern, 11:14

Hallo Ernst.

Das Teil in der 88 scheint sehr groß zu sein und wird einen großen
Blister haben. Die 13 Euro nochwas sind Paketpreise.

Viele Grüße Bernd.

411

Gestern, 12:13

Moin Bernd und hallo Ernst.

Teil 88 ist der rechte hintere Seitenrahmen -> Blistergröße ist ca. 13,5 x 36,5cm...



Ich habe das Teil schon liegen, da in der 9. Monatslieferung von DeAgo beinhaltet.

Grüße Bernd

412

Gestern, 12:20

Hallo Jungs
Hilft mir jemand. Die beiden Kabel die auf dem Bild kreisförmig unter das Differenzial laufen, wo werden die eingesteckt.?

Bei mir baumeln sie im Moment einfach unten raus.
Gruss Thomas

Im Bau: De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

Beiträge: 601

Realname: Rainer

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

413

Gestern, 12:28

Hallo Thomas,

ich habe die ins leere laufen lassen. Wusste auch nicht wohin damit.
MfG
Rainer

In Ostfriesland sagt man Moin!
Moin, Moin ist schon gesabbel.

414

Gestern, 12:31

Hallo Thomas und Rainer.

Die beiden offenen Schlauchenden kommen jeweils in die Löcher der hinteren Bremstrommeln...
So habe ich das gemacht und erschien mir logisch. ;)


Grüße Bernd

415

Gestern, 12:50

Hallo Thomas.

Dein Bild!!!! Das musst du wieder löschen und richtig einstellen.
Mach das schnell, solange du noch Zugriff drauf hast.

Viele Grüße Bernd.

416

Gestern, 13:30

Hallo
Dann stopf ich auch mal die Schläuche in die Trommeln. Danke Bernd74.
Gruss Thomas

Im Bau: De Agostini / Willys Jeep - Hachette
VW Bully Samba T1 - Altaya / Jaguar E-Type - De Agostini
Ford GT40 1:12 - Trumpeter

417

Gestern, 14:01

Hallo Thomas.
Gerne doch... es freut mich, wenn ich auch (mal) helfen konnte. 8o

Grüße Bernd

Werbung