Sie sind nicht angemeldet.

  • »Reserverad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 801

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. August 2019, 09:26

Krupp 980 LF

Ein Hallo in die Runde

Ein längst vergessener Lkw, welcher auf dem Schrottplatz schon lange Zeit vor sich hin rostet.

In dem Buch „Letzte Ausfahrt Lasterhimmel“ von Claus Schubert sah ich so einige Oldtimer, welche meine Aufmerksamkeit, zum Nachbau, erweckten. Und –dieser Krupp- lies mich nicht mehr los.

Sie landeten auf Schrottplätzen, vom jahrelangen Einsatz gezeichnet und veraltet. Sie waren der Bestandteil des damals aufstrebenden Güterverkehrs und ein unverzichtbares Kapitel der Nutzfahrzeuggeschichte. Der Güterverkehr verlangte : stärkere, effizientere und schnellere Nutzfahrzeuge. Da hatte der Charme dieser Klassiker ausgedient.

Da ich schon den Frontlenker 980er LF als Fernzug gebaut habe, wurde ihm - für niemanden mehr interessanten Teil des Güterverkehrs – ein „Denkmal“ erstellt. Der Reiz dieser Fahrzeuge wurde erst lange Zeit später wieder entdeckt. Dieser Zweitakt-KRUPP hat seine letzte, unwiderrufliche Reise in den Lasterhimmel angetreten.





































Irgendwann ermüdet jedes Material, rostende Grüsse
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109, Schrott KRUPP V8,

2

Samstag, 3. August 2019, 11:52

Dein Diorama gefällt mir ausgesprochen gut :ok: Ich mag sowas :smilie:

Finde ich wesentlich besser als immer fabrikneue Modelle.
Aber im allgemeinen Zustand wäre der LKW doch zu schade für den Schrottplatz. Da fehlen meiner Ansicht nach noch Rostlöcher in Kabine und Kotflügeln ;)

Und das Teil auf Bild 9...Riemenscheiben MIT Riemen? Dann lieber ganz weglassen oder zumindest nur einzelne Scheiben und den Riemen daneben platziert ;)

Ansonsten wirklich schön geworden :ok: :ok: :respekt:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger

Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

Beiträge: 32

Realname: Christian Mandelartz

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. August 2019, 13:25

Sehr schön gemacht, viele tolle Details! Was mir besonders gefällt ist, dass du bei der Alterung einen gleichen Alterungszustand aller Teile sehr schön und gekonnt hinbekommen hast. Manchmal sieht man bei "Schrottplatzdioramen" Wracks, deren Bestandteile in seltsam unterschiedlichem "Verwesungszustand" sind ... bei dir nicht. Führerhaus und Pritsche passen genau zusammen! :ok:

Beiträge: 66

Realname: Manfred

Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. August 2019, 14:16

Bin ich doch gestern erst über einen prähistorischen Schrottplatz gestolpert und sehe heute den zweiten.
Wer weiß, vielleicht habe ich ja eine Serie :P

Auch hier, neben einem tollen Modell, auch wieder ein paar tolle Fotoperspektiven :ok:
Ein gut geschossenes Foto, wertet einfach jedes Modell auf und setzt so ein Diorama erst richtig ins Licht.
Ich liebe ja generell Dios, - da kann man jedesmal neue Details entdecken.

Aber mal eine ganz wertfreie Frage.
Gab es diese Lackierung damals bei Zugmaschinen, bzw. generell bei Fahrzeugen?
Ich habe Probleme diese Farbe mit etwas altem in Verbindung zu bringen.
Erinnert mich leicht an Hammerschlagfarbe,- damit meine ich jetzt aber nicht die Lackierung. Die ist schon sauber.
Aber das gesamte Farbbild erinnert mich irgendwie daran.

Danke fürs zeigen
Gruß Manfred

  • »Reserverad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 801

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. August 2019, 14:51

Hallo Manfred
Es auch schon damals Sonderlackierungen. Im Buch ist dieselbe.
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109, Schrott KRUPP V8,

6

Samstag, 3. August 2019, 18:41

Servus Hatti,


einfach Hammerteil! Würde ich sowas nur einigermaßen hinbringen! ;( ;( Die Riemenscheibe ist mir anfangs nicht aufgefallen, aber wenn man es so betrachtet hat Panzerschubser schon recht! :nixweis:
Aber trotzdem ganz große Klasse! :respekt: :respekt:
Im Sommer, wenn die Tage lang sind kommt man in einer Stunde weit :) !



Gruß Hannes :wink:

7

Sonntag, 4. August 2019, 06:26

Moin Hatti,

Wieder ein klasse Arbeit von dir, es passt einfach (fast) alles zusammen, nur die Riemenscheiben nicht, aber sonst alles erste Sahne. :ok: :ok: :ok: :respekt: :dafür:
Die Farbe schaut auch richtig gut aus, veranzt , aber noch nicht zu viel, man könnte den Krupp eigentlich noch retten, wenn er ein original wäre.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

8

Sonntag, 4. August 2019, 11:14

Hallo,sieht wieder ausgesprochen gut aus-wobei ich mir insgeheim etwas mehr Infos zu dem Modell als solchem gewünscht hätte.

Viele Grüsse Staubanbeter

9

Sonntag, 4. August 2019, 12:08

Moin...
Tolles Dio, tolles Modell. Auch sehr schön geschrieben. Klasse :ok:
Schöne Grüße Alex :wink:

10

Donnerstag, 8. August 2019, 18:16

Moin Hatti,

gerade gesehen - große Klasse ! - genau meine Richtung ! :ok:

gefällt mir ausgezeichnet, dein Diorama........................auch wenn es mir um den Krupp etwas leid tut..... ;(

Aber so ist das eben
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:


hier gibts ein paar Wikinger & Co. Modelle vom Deutzfahrer

und hier Militärmodelle 1:87: Militärmodelle vom Deutzfahrer

  • »Reserverad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 801

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. August 2019, 22:38

Begrüsse Euch zum Update:

Habe heute das Originalbild aus dem Buch "Letzte Ausfahrt Lasterhimmel von Claus Schubert" für Euch eingestellt.



Die Riemenscheibe wurde bereits zerlegt und Teile davon entfernt.
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109, Schrott KRUPP V8,

12

Dienstag, 13. August 2019, 20:07

Ui 8o Da bist Du ja verdammt nah am Original dran :respekt:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger

Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35
Maßstab 1:35 Tiger I Lenino Snegiri

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Werbung