Sie sind nicht angemeldet.

  • »alfisti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juli 2019, 18:30

Fpl 53 Svenska arméflyget

Hi zusammen.


Ich möchte euch die Do 27A-4 von Special Hobby zeigen, welche ich kürzlich fertig gestellt habe. Gebaut wurde eine Fpl 53 der Schwedischen Armee. Schweden betrieb zwischen 1962 u. 1991 fünf Maschinen des Typs.
Ergänzt wurden die Sitzgurte, etwas "Dämmung" in der Kabine, sowie diverse Antennen, die Auspuffrohre und Trittstuffen.
Lackiert habe ich mit Gunze und die Decals stammen aus der Restekiste und diversen Zubehörbögen.


































Ich hoffe, der kleine Schwede gefällt.



Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


2

Mittwoch, 31. Juli 2019, 07:09

Moin Daniel,

Ein schicker kleiner Flieger, der mir sehr gut gefällt. Auch schön zu sehen das es mal keine deutsche Version, mit den orangen Farbflächen ist.
Klasse gemacht!


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 278

Realname: Johannes

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Juli 2019, 16:04

Hallo Daniel!
Mir gefällt der Flieger außerordentlich gut. Angesichts deiner Typenwahl komm ich fast in Versuchung mal weg von meinen Navy - Maschinen zu kommen und auch mal was anderes zu versuchen :)
Auch die Base finde ich sehr stimmig. Wie hast du denn das Gras dargestellt, wenn ich fragen darf?

Lg
Johannes
Meine neuesten:
F8-F Bearcat
TF-9J Cougar
F3F-1
Helldiver
_____________________
Liebe Grüße
Johannes

  • »alfisti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 406

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Juli 2019, 18:56

Hi Leute.

Danke für die netten Worte :hand: .

Auch schön zu sehen das es mal keine deutsche Version, mit den orangen Farbflächen ist.

Die hätte mich auc sehr gereizt, obwohl ich im Modellbau sonst nicht so ein Fan der deutschen Luftwaffe bin. Bin dann aber über die schwedische Version gestolpert. Vielleicht bau ich aber nochmal eine Do 27, der Kit hat echt Spaß gemacht.
Wie hast du denn das Gras dargestellt, wenn ich fragen darf?

Mit normalem Streugras aus dem eisenbahnbereich. Die erste Schicht auf Holzleim und dann zweimal mit Sprühkleber und nochmals Streugras drüber. Durch den Sprühkleber sind auch die kleinen Tröpchen entstanden, welche ich dann zu Blumen gemacht habe :) .

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


5

Mittwoch, 31. Juli 2019, 19:29

Eine schöne kleine Maschine hast Du da gebaut und ansprechend präsentiert !
Gruss
Markus

Beiträge: 278

Realname: Johannes

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. August 2019, 12:34

Zitat

Mit normalem Streugras aus dem eisenbahnbereich. Die erste Schicht auf Holzleim und dann zweimal mit Sprühkleber und nochmals Streugras drüber. Durch den Sprühkleber sind auch die kleinen Tröpchen entstanden, welche ich dann zu Blumen gemacht habe :) .

Danke für die Erklärung, das muss ich auf jeden Fall auch mal versuchen. Der Nebeneffekt mit den Blumen macht das ganze gleich noch lebendiger :)

Lg
Johannes
Meine neuesten:
F8-F Bearcat
TF-9J Cougar
F3F-1
Helldiver
_____________________
Liebe Grüße
Johannes

7

Sonntag, 4. August 2019, 22:23

Hallo Daniel, cooler Flieger und feine kleine Base dazu, das passt. :ok:

Beste Grüße David :wink:

Werbung