Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 058

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juli 2019, 21:02

BMW 635 CSI Gr. A Lucky Strike

Abend Motorsportfreunde

Endlich die Zeit gefunden um den 635 er zu fotografieren.

Der Bausatz ist von Tamiya und OOB gebaut . Nur ander Decals von Reji hab ich genommen. Die Fensterrahmen sind mit BMF beklebt. Die Felgen und Tankeinfüllstutzen mit Alclad lackiert. Rot und Weiss ist lackiert , der Rest sind Decals.
Bauen lies er sich gut. Tamiya eben. ;) Die Decals sind auch gut zu verarbeiten gewesen .

Dann mal die Bilder .













Gruß Fredl

Beiträge: 8 831

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Juli 2019, 08:47

Cooooles Teil :ok: :ok: :ok:

3

Dienstag, 23. Juli 2019, 11:40

Hallo Fredl!
Tolles Modell,sieht in natura noch besser aus! :ok:
Gruß Ralf

4

Dienstag, 23. Juli 2019, 14:21

Hallo Fredl,

Klasse geworden, gefällt mir sehr gut! :ok:

Aber wo ist der Heckspoiler? :hey:
Gruß
Thomas

Eine Übersicht meiner fertigen Bauten gibt es hier:
Modelle von Tommy124

Beiträge: 305

Realname: Jay

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juli 2019, 17:27

Hallo Fredl :wink:
Steht echt schick da der 6er BMW :ok: Gute entscheidung mit der Lucky Strike Lackierung :ok:

Sind das die Original Felgen aus dem Tamiya Bausatz?? Die sehen echt schick aus, ich habe ja letztens den Monogram als Straßen Version gebaut... da merkt man direkt den Qualitativen unterschied. Bei mir waren die Speichen der Felgen nicht durchbrochen, musste sie mit Washing hervorheben... Viellicht baue ich noch einen, aber wenn dann nur von Tamyia :ok:

Habe jetzt auch noch die Passenden Hartge Felgen zuhause :D

Lg. Jay

6

Dienstag, 23. Juli 2019, 22:16

Schöne Zeit ETCC

Guten Abend

Vorerst Kompliment für den tollen BMW 635 in der "Lucky Strike" Version.
Beim Durchgehen der Bilder ist mir aufgefallen, dass der schwarze Heckspoiler auf der Haube fehlt.
Zudem hat der 635, mittig auf dem Dach eine Antenne.

Die beiden Tipps müssen würden aber das Endprodukt sicherlich noch etwas optisch aufwerten. :thumbsup:

7

Mittwoch, 24. Juli 2019, 09:26

Hi, schönes Auto hast Du da gebaut, gefällt mir sehr gut :ok: , bis auf den fehlenden Heckspoiler alles gut,... ;) :wink:
Gruß Frank :wink:

8

Mittwoch, 24. Juli 2019, 15:25

Sauber gebaut , gefällt mir echt gut .
Immer schön zu sehen wenn mal jemand andere Decals nimmt die man sonst nicht sieht .

Lg Daniel :ok:
Zur Zeit auf dem Tisch :

Golf 2 CL

1937 Chevy Lowrider Bomb

1969 Impala Lowrider







:evil:

Jäger und Sammler .... immer auf der Suche !

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 058

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Juli 2019, 19:06

Hallo :wink:

@ Jay : Das sind die Bausatzfelgen.
Freut mich das Euch der BMW gefällt . :smilie:

Spoiler lag noch unlackiert in der Schachtel. Irgendwie übersehen. :rolleyes: Jetzt iser drauf ^^ Für die Antenne such ich noch das passende Teil.


Gruß Fredl

10

Donnerstag, 25. Juli 2019, 22:26

Das sieht ja schon viel besser aus mit dem Spoiler.

Für die Antenne empfehle ich folgende Halterung.

https://www.ebay.de/itm/Pocher-1-8-Diver…BwAAOSw~QRaTnJm

Diese dann an der unteren Seite abschleifen und aufs die richtige Position kleben.

Damit es keine unschönen Klebresten oder Flecken gibt folgenden Kleber benutzen. Nach dem trocknen kann man den Resten wegziehen. Hat keine Dämpfe auch bei Klarsichtteilen wie Scheiben gut.

https://www.spotmodel.com/product_info.php?products_id=50695

In die Halterung für die Antenne lässt sich dann eine passende Antenne aus feinem Draht hineinsetzen.

Gruss
Dominik

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 058

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. Juli 2019, 19:31

Abend

@ Dominik : Danke für die Tips. Ich hab den Kleber ´´ Crystal Clear´´. Dürfte das selbe sein.

Die Antenneteile sehen sehr gut aus. Aber 1/8 ist schon sehr Groß. Weisst Du was für Maße die haben ?
Gruß Fredl

12

Samstag, 27. Juli 2019, 11:09

Hallo Fredl

Der Kleber ist korrekt.

Betreffend Antennen habe ich diese jeweils für die 1:18er Modelle gebraucht. Du hast recht das wäre zu "grob".
Ich habe in meinem Material in 1:24 solche von Scale Production. Hat es aktuell aber nicht mehr auf der Homepage.
Könnte dir auch eine senden.

Von Hobby Design habe ich auch noch Halterungen. Keine Ahnung woher ich diese habe. Artikelnummer wäre:
HD07-0057.

Beim 635iger hast du den Motor nicht gemacht? Haube zugeklebt?

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 058

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Juli 2019, 19:59

Abend

@ Dominik : Danke für´s Angebot . Aber ich müsste noch eine Antenne von Sakatsu haben.
Den Motor hab ich nicht gebaut. Bekam die Karosserie mit zugeklebter Motorhaube. Sollte wohl ein Slot werden.

Gruß Fredl

Werbung