Sie sind nicht angemeldet.

332

Montag, 28. Januar 2019, 18:08

Mahlzeit!

Tolle Arbeit in der von dir gewohnten Qualität.
Eine Anregung möchte ich geben: Ich würde die Decks der Ruderboote upside down einsetzen. Dieses ohne Rücksicht auf die tatsächliche Form durchgezogene Plankenmuster stört, vor allem an den Duchten sieht das sehr merkwürdig aus. Ist natürlich ein Luxusproblem, meckern auf höchstem Niveau..
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

  • »PickPott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 895

Realname: Markus

Wohnort: Mitte der Kugel

  • Nachricht senden

333

Montag, 28. Januar 2019, 19:21

Hallo Leute
Vielen Danke für Eure Worte. :ok: :ok:
@ Jochen....
jetzt wo Du es sagst...es ist mir garnicht aufgefallen...mist.
Problem....ich habe die jetzt so angepasst/gefeilt das die saugent anliegen....die Boote sind auch Backbord/Steuerbord verschieden, also nicht symmetrisch...
wenn ich die umdrehe passt nix mehr.
Mal sehen...mal schauen...vielleicht geht noch was.

Beiträge: 76

Realname: Malte Gaack

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

334

Dienstag, 16. Juli 2019, 15:02

Hi Markus,

habe mich mal die letzten Tage mit offener Kinnlade durch deinen Baubericht gelesen. Ganz großes Kino was du da zeigst und eine sehr schöne HMS HOOD. Wahnsinn diese Ätzteilschlacht. Da schwant mir direkt Böses, denke ich an meine 1:200 Bismarck und den Pontos Zurüstsatz, den ich noch auf Halde liegen habe ...

Deine Alterung ist auch sehr gelungen und wirkt nicht übertrieben. Die Hood hatte ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel auch wenn sie als Flaggschiff natürlich stets gut gepflegt wurde.

Freue mich schon auf deine Fortsetzung. Die Pause war ja nun lange genug ;)

Gruß
Malte
Im Bau: U-514 mit Innenausstattung (Basis U-505 von Revell)
Buchprojekt: www.dieBismarck.de

  • »PickPott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 895

Realname: Markus

Wohnort: Mitte der Kugel

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 16. Juli 2019, 17:48

Hi Malte
Ich danke Dir und freue mich das es Dir gefällt. :ok:

Ich möchte die lobenden Worte zurück geben, denn das was Du baust ist auch großes Kino. :thumbsup: ;)
Mit der Hood geht es demnächst auch weiter...ganz bestimmt. :)

Werbung