Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

301

Sonntag, 16. Juni 2019, 09:39

HAllo,

ich hab mir die Bilder mal im Super Makromodus angesehen und muß sagen - alle Achtung :ok: - saubere Arbeit

302

Montag, 17. Juni 2019, 08:54

Hallo Hans Jürgen und Björn, Vielen Dank für Euer Lob. Björn, das Deck bekommt auch die Ausschnitte wie die darunter liegenden Deck`s.

LG Frank

303

Dienstag, 30. Juli 2019, 19:42

Hallo zusammen, Heute mal ein kleiner Fortschritt an der RW.
Ich habe die letzten Wochen meine sehr begrenzte Freizeit genutzt um ein Teil des nächsten Decks zu beplanken, Dübel nach zu bilden und Grättings an zufertigen.
Die 6 pfd Kanonen sind mit dem Brooktau versehen und stehen zur Probe an Deck.
Nun die Bilder.








Lieben Gruß Frank

304

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:27

Ich muss immer wieder über die Geschütze staunen, durfte ja mal eines zwischen den Fingern halten - soooo winzig.
Freu mich auf mehr.
trinkt aus Piraten joho

Gruß Matthias



Im Bau: Zeesboot 1:20 um 1920 und HMS VICTORY 1:78
Fertig: Galeone SAN FRANCISCO 16. Jh. 1:90

305

Dienstag, 30. Juli 2019, 22:01

Hallo Frank,

hast Deine knappe Zeit bestens genutzt.
Bewundernswerte Holzarbeiten.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

306

Mittwoch, 31. Juli 2019, 22:33

schöne Arbeit, wie von Dir gewohnt :ok: was mich nicht so sehr begeistert ist die Öffnung auch des Oberdecks , damit wirkt alles etwas unfertig, aber das ist ja Geschmackssache

Beiträge: 2 772

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

307

Donnerstag, 1. August 2019, 09:02

Hallo Frank,

Stress auf zwei Baustellen, das ist schwierig ... :)

308

Donnerstag, 1. August 2019, 21:07

Hallo zusammen, Ich danke Euch für die Wortmeldungen.
Hans Jürgen , Das Deck jetzt geschlossen darzustellen würde ja die Einsichten die ich mir erhofft habe, verschließen.
Oder welche Öffnung meintest Du?
Das Mittelteil habe ich bewusst gekürzt um die Treppe sichtbar zu lassen, das Stück davor im Bereich des Großmastes ist laut Plan so offen mit der Grätting davor.
Lieben Gruß Frank

309

Donnerstag, 1. August 2019, 21:36

Hallo Frank,
so wie Du das mit dem Deck gemacht hast ist PERFEKT !!!!! Lass Dir nicht drein reden, Du weisst was Du machst :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
LG
Oliver

310

Donnerstag, 1. August 2019, 22:37

Ich denke mal, der Frank hat Hans Juergens Antwort
bestimmt richtig interpretiert.
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

311

Samstag, 3. August 2019, 08:32

Hi Frank,
Ich frage mich halt ob die EInsichten, die Du gewinnst durch Offenlassen des Decks nicht zu sehr auf Kosten des Gesamteindrucks deines tollen Modells gehen. Man könnte ja z.B. einen Teil des Oberdecks abnehmbar gestalten um hineinblicken zu können, aber diese rieisige Öffnung stört meiner Ansicht nach die spätere Harmonie des Modells. Aber wie gesagt , es ist ist Geschmackssache, es soll dich weder verunsichern noch deine tolle Leistung schmälern. ;)

312

Samstag, 3. August 2019, 10:07

Hallo Hans Jürgen, Ich habe mich nicht verunsichert gefühlt :) . Eine Frage noch, Welche Große Öffnung meintest Du? Die über der Treppe , oder das Stück davor am Großmast? Danke auch für das Lob.

LG Frank

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

313

Samstag, 3. August 2019, 11:23

hi

die beiden langen seitlichen Öffnungen meinte ich :rolleyes: . Die mittigen Öffnungen fügen sich harmonisch in das Gesamtbild sehr gut ein

314

Donnerstag, 8. August 2019, 20:28

Hallo zusammen, Um das nächste Deck zu schließen musste noch der Herd gebaut werden.
Da ich mit Metall nicht so gut umgehen kann habe ich den Herd aus Schwarzem Karton gefertigt. Meine Hochachtung vor allen Kartonmodellbauern ist nochmal enorm gestiegen.
Auch eine feuerfeste Unterlage aus Ziegel wurde hergestellt.
Hier nun die Bilder.
















Lieben Gruß Frank

315

Donnerstag, 8. August 2019, 20:44

Prima gelöst und umgesetzt.
Das Kartonmaterial lässt keiner erahnen. :ok:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 772

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

316

Freitag, 9. August 2019, 07:02

Klasse Herd!

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

317

Freitag, 9. August 2019, 19:10

:ok: :ok: Ich hätte gern ein schönes Hai - Steak :pfeif:

Beiträge: 475

Realname: Steffen

Wohnort: klostermansfeld

  • Nachricht senden

318

Freitag, 9. August 2019, 19:28

Prima klasse gemacht ,fehlt nur noch der Smutje zum Vorhandenen Steak.
Guten Appetit
Gruß Steffen
DAS KANNSTE

SCHON SO MACHEN

ABER DANN ISSES HALT

KACKE




Fertig : Peregrine Galley /Sergal

Fertig (fast) Halifax /Constructo

Im Bau : Astrolabe

319

Montag, 12. August 2019, 20:08

Hallo zusammen, Hallo Ray, Johann, Hans-Jürgen und Steffen vielen Dank für Euer Lob.
Die Größe des Herdes hat mich doch etwas gestört deshalb habe ich mal ein etwas kleineren gebastelt. Der muss noch etwas aufgehübscht werden und dann mal sehen wie das optisch wirkt wenn er eingebaut ist.
Des weiteren habe ich das Deckstück fertig beplankt, es fehlen noch die Holzpropfen.
Jetzt geht's aber für 10 Tage in Urlaub.





Lieben Gruß Frank

Beiträge: 475

Realname: Steffen

Wohnort: klostermansfeld

  • Nachricht senden

320

Montag, 12. August 2019, 21:37

Hi Frank
Schönen Urlaub und Erhohl dich gut,damit du mit neuen Ideen und Tatendrang zurückkommst.
Gruß Steffen
DAS KANNSTE

SCHON SO MACHEN

ABER DANN ISSES HALT

KACKE




Fertig : Peregrine Galley /Sergal

Fertig (fast) Halifax /Constructo

Im Bau : Astrolabe

321

Samstag, 17. August 2019, 18:10

Servus!

Die Herde! Einfach nur Respekt.

Hofi

322

Sonntag, 29. September 2019, 20:40

Danke an Steffen und Hofi für Euer Lob
Das nächste Deckstück ist fertig verbaut. Der Ofen wurde etwas aufgehübscht und ebenfalls eingebaut.Danach habe ich die Betinge und die Kranbalken final verbaut.
Bei einem habe ich noch das für englische Schiffe übliche Katzengesicht versucht zu schnitzen.
Bei der geringen Größe von 5 x 5 MM nicht einfach , da wird noch ein 2.Versuch gemacht werden müssen.
Hier die Bilder
















Lieben Gruß Frank

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

323

Sonntag, 29. September 2019, 22:58

Bei deinen Bildern muß ich den PC immer auf den Kopf stellen :D , was man dann so sieht ist sehr sehenswert :ok:

324

Montag, 30. September 2019, 06:48

Einfach mal aufs Bild klicken, Hans Juergen,
dann siehst Du die herrliche Pracht in seiner ganzen Größe.

Frank, für den ersten Versuch sind die Katzenköpfe topp.
Allen Respekt!
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

Beiträge: 2 386

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

325

Montag, 30. September 2019, 09:57

ich aber auch wieder, klar .... klicken und das Bild dreht sich wie von Geisterhand. Aber den Laptop zu drehen hatte auch was :lol:

326

Montag, 30. September 2019, 15:44

Moin,

egal ob man den Kopf, das Laptop oder die Bilder dreht. Es ist und bleibt eine verdammt saubere Arbeit! :ok: :respekt: :ok:

Ingo
"Kein Kommandant geht fehl, wenn er sein Schiff neben das des Feindes legt"
Lord Nelson


327

Montag, 30. September 2019, 19:30

Bei dem Katzenkopf noch üben? Immer diese Perfektionisten...

Aber im Ernst: einfach nur toll. Tolle Arbeit wie immer!
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

328

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 20:28

Hallo zusammen, Danke an Hans Juergen, Ray, Ingo und Björn. Warum die Bilder nach dem hochladen gedreht gezeigt werden weiß ich leider auch nicht, zumal es nicht bei allen Bildern ist.

En weiterer Versuch für das Katzengesicht, etwas besser geworden ist es ,denke ich.



Lieben Gruß Frank

329

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 20:47

Tatsächlich Frank,

es ging noch besser. Den kannst Du nun aber wirklich verbauen :ok:
:schrei: "Kleine Schiffe zu bauen führt bloß zur Vergeudung von Jungholz"
(Gustav II. Adolf, König von Schweden; 1611 - 1632)

Eine großartige Modellbauzeit wünscht
Ray

330

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 22:10

Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen :thumbsup:
trinkt aus Piraten joho

Gruß Matthias



Im Bau: Zeesboot 1:20 um 1920 und HMS VICTORY 1:78
Fertig: Galeone SAN FRANCISCO 16. Jh. 1:90

Ähnliche Themen

Werbung