Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 21. April 2019, 11:59

Bandai / Revell X-Wing in 1:72

Hallo,

aus Zeitmangel pausiere ich meine Roci. Immer nur 20-30 min am Stück Zeit reichen nicht. Ich kann aber dennoch die Finger nicht still halten. Dann erfuhr ich, dass Revell nun ein paar Bandai - Star Wars Modelle in Deutschland vertreibt. Gleich den X-Wing bestellt, samt Star Fighter Farbset von Vallejo.

Begonnen habe ich mit dem Piloten, also mit Mr. Skywalker:













Die Figur wurde mit Revell - Enamel - Farben mit dem Pinsel bemalt und nach Trocknen mit Spaceship Wash von Ammo of Mig bearbeitet und Matt gebrushed mit Lucky Varnish.

Als nächstes wurde das Cockpit bearbeitet. Zusammengebaut, schwarz grundiert und glaube mit RLM 78 lackiert. Glänzender Klarer drauf, erste Decals bei den Instrumenten. Eins ist mir im Nachhinein leider abgefallen, da muss ich noch eine Lösung finden, aber das wird. Fehlt noch Detailbemalung und ein paar weitere Decals sowie der Steurknüppel.


















Dann habe ich noch begonnen, die Flügel zusammen zu setzen. Easy going:







Kann zum Bausatz nur sagen: Spitze. Keine Fehler, geile Details, man könnte ihn sogar ohne Kleber zusammen setzen. Bisher null Probleme und geniale Passform. Habe das meiste im Wohnzimmer vor dem TV zusammen gesetzt,

Sodenn, meine Tochter schreit...
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

2

Sonntag, 21. April 2019, 12:44

Sehe gerade, dass das torpedo Visier nicht dar gestellt ist. Das werde ich noch scratchen.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

Beiträge: 2 106

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. April 2019, 14:13

Servus Markus :five:
Ich setzte mich bei Deinem neuen Projekt natürlich dazu....
Bezüglich der Farbgebung Aussen gibt es im Net schöne Beispiele.... Gutes Gelingen,
Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

4

Dienstag, 23. April 2019, 14:20

Ja Moin Gustav,

herzlich Willkommen!

Hab mir mal eine Farb-Tafel mit vorhandenen Farben gebrushed. Stelle ich nachher mal ein. Suche nur noch ein passendes Grau für die Cockpithaube, also dieses grau-blau fehlt mir noch. Aber bis dahin ist eh noch ein Moment Zeit. Wird schon. Habe bereits einige geniale Beispiele im Netz gefunden. Gibt wirklich klasse umgesetzte Modelle. Bischen Scratch wird es hier geben. Hinter dem Sitz ist nicht gerade gut dar gestellt, ist im Film viel näher am Sitz, Schläuche anders geführt, Hydrauilk für die Dachluke fehlt etc... Werde ich wohl noch komplett umbauen und nicht nur den Visor überarbeiten. Übt für die Roci.

Schön, dass du dabei bist! :)
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

5

Donnerstag, 25. April 2019, 11:30

So, hier mal meine Farb-Test-Tafel:



Werde wohl den X-Wing im 3. Farbton von Links lackieren.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

6

Freitag, 26. April 2019, 08:07

Moin Markus,

Als bekennender Star Wars Fan, gucke ich dir hier natürlich mit zu, auch wenn ich davon keine Modelle, bisher gebaut habe.
Das scheint wirklich ein ganz toller Bausatz zu sein und ich bin gespannt wie er lackiert aussehen wird.
Allerdings habe ich mir einmal erlaubt, dein Farbtafelbild, herunter zu laden, um den Farbstich zu entfernen, hier mal das Ergebnis.




Ein Weißabgleich hat schon ausgereicht und ich denke, dass du mit deiner Farbwahl vollkommen richtig liegst.
Also gutes gelingen, bei der Lackierung und was sonst noch so kommt. :ok:


LG Bernd

PS.: wenn das Bild nicht erwünscht ist, sag, dann entferne ich es wieder
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

7

Freitag, 26. April 2019, 08:25

Moin Bernd,

Willkommen! Und danke für das Bearbeiten des Bildes. Wie funktioniert sowas? Davon hab ich leider garkeine Ahnung, würde aber gern dazu lernen.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

8

Freitag, 26. April 2019, 09:14

Hallo Markus,

Im Prinzip ist es ganz einfach, ich benutze hierfür, seit Jahren, das Programm Photoscape, das ist einfach und sehr übersichtlich aufgebaut. Beinhaltet aber alles was man braucht. Vom ändern der Bildgröße über Zuschneiden und einfache Texte hinzufügen, bis hin zu kompletter Bildverfälschung, alles was man braucht. Also auch Bildkombinationen, oder Gif-Animationen, usw. usw., kann damit machen.

Ok etwas einarbeiten muss man sich da schon, aber dafür kann man sich ein paar alte Bilder nehmen und einfach damit und den Möglichkeiten des Programms, herum experimentieren.
Ein Vorteil, dieses Programms, ist, dass das original Bild, eigentlich nicht verloren gehen kann. Das Programm legt in dem Verzeichnis, wo die Bilder sind, ein Unterverzeichnis, „Originals“ an, wo dann das unbearbeitete Bild abgelegt wird.

Ach so, ja klar, wo bekommst du das Programm und was kostet es, zu letzterem NICHTS, es ist vollkommen kostenlos.

Und hier bekommst du es: Photoscape V3.7 bei Chip deutsch

oder direkt: Photoscape V3.7 deutsch

Ich hoffe das ich dir hiermit ein wenig behilflich sein konnte und bei Fragen, dazu, kannst du mich immer gerne ansprechen, egal ob in einem Baubericht oder als PN.

Eines noch, KEINE ANGST vor Experimenten, du kannst ja so gesehen nichts kaputt machen! :grins:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

9

Freitag, 26. April 2019, 09:19

Spitze, ich danke dir herzlichst! Dann werden meine Fotos vielleicht mal etwas besser. Hab im Schuppen nur so ne alte Leuchtstoffröhre und eine Schreibtischlampe. Vielen Dank! Immer wieder gut, Tipps von euch zu bekommen. :)

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Experimente nicht scheue... man sieht es an meiner Bastelschrott - Kiste bzw. an meinen nicht abgeschlossenen Projekten. :bang: :wink:
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

10

Freitag, 26. April 2019, 09:47

Dafür ist dieses Forum ja auch da, auch ein Grund warum ich hier bin, habe selber schon unzählige Tipps, Tricks und Hilfe bekommen und gebe nun gerne weiter was ich gelernt habe, oder schon wusste. :)

Eine Funktion, des Programms, wird dir bei diesen Lichtverhältnissen bestimmt helfen können, das ist die Funktion: „Gegenlicht“ ist nicht zu übersehen... also dann, viel Spaß beim experimentieren, aber Vorsicht, das Programm ist so gut, das man schnell ins spielen kommt und dabei gerne mal die Zeit vergisst. :grins:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

11

Freitag, 26. April 2019, 09:49

Dafür, dass ich die Zeit nicht vergesse wird meine Tochter Isabel schon sorgen... mit ihren 5 Monaten meldet sie sich schon, sobald ich zu lange am Rechner sitze. :D Und die große ebenfalls.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

12

Donnerstag, 2. Mai 2019, 09:21

Moin,

Bald geht es weiter. Warte auf Farben und n neuen 5/0 pinsel für das Cockpit. Meine sind leider alle aus gefranst. Leider kann ich vorher nicht weiter machen.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

Werbung