Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. April 2019, 17:24

8606 Allison Turbo Prop 1:10

Bausatzvorstellung: Revell 8606 Allison Turbo Prop





Modell: Allison Turbo Prop 501-D13
Hersteller: Revell
Modellnr.: 8606
Masstab: 1:10
Teile: 207
Spritzlinge: 3
Preis: ?
Herstellungsjahr: 1981
Verfügbarkeit: ebay, selten
Besonderheiten: Motor ist voll beweglich


Bei diesem älteren Bausatz handelt es sich um eine Variante des Allison Turbo Prob Motor, nämlich 501-D13, welche die erste Serienversion war (https://en.wikipedia.org/wiki/Allison_T56 )

Die Spritzinge





Die Bauanleitung und Decals



Fazit: Der Bausatz sieht sehr gut aus. Die Innereien des Motors sind recht umfangreich.
Einen Eindruck des fertigen Modells kann man sich hier verschaffen: http://modelkitsreview.blogspot.com/2016…rop-engine.html

Beiträge: 93

Realname: Martin

Wohnort: Oberhöchstadt

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. April 2019, 22:08

Tja, da hätte man mal zuschlagen sollen, als die noch aktuell im Handel waren (wie beim Wasp ...) ... tolles Modell! Danke für's zeigen.
Cheers
Martin
“I’ve seen things you people wouldn’t believe!
Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I’ve seen C-Beams. Sparkling in
the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time …
like tears in rain … time to die!”

Rutger Hauer alias Roy Batty in “Blade Runner”

3

Dienstag, 9. April 2019, 01:11

Tatsächlich habe ich gelesen, dass es wohl eine Neuauflage, einen Rebox des Bausatzes geben wird. Gegen Mai soll es in Amerika zu bekommen sein.

Verwendete Tags

Motor, Revell

Werbung