Sie sind nicht angemeldet.

  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 902

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Februar 2019, 00:00

Mitsubishi / MDD F-4EJ KAI Phantom II – ACM Okinawa 2007

Servus,

endlich ist es vollbracht: nach einem guten Jahr Bauzeit ist meine Japan-Rhino fertiggestellt. Ausgangsbausatz war Revell's F-4F Phantom. Die Decals sind DXM, Sitze von Aires. Im Cockpit kam noch einiges an Eigenbau mit Draht und Karton dazu.

Lackiert hab ich mit Revell Aqua und Vallejo, gealtert mit Pastellkreiden. Wirklich knifflig beim Bau waren nur die Unmengen an Decals (250 insgesamt und im Schnitt 1mm groß) und die Umbauten im Cockpit und an den Flügelspitzen.

Ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden werde aber erstmal bissl andre Projekte vorschieben, bevor ich die zweite Japanrhino baue..........

Bis dahin erstmal viel Spaß mit den Bildern!



















P.S.: Morgen werd ich das Modell auch nochmal nach draußen ins Tageslicht zerren..........

Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

2

Freitag, 15. Februar 2019, 09:19

Hallo Ralf,

Top Modell geworden - und die Orgie mit den Decals! Daran wäre ich verzweifelt. :cracy: Tolles Farbspiel auch mit den Grau- und Metallnuancen! Echt Hut ab! :ok:

P.S.: Morgen werd ich das Modell auch nochmal nach draußen ins Tageslicht zerren..........
Au ja, bin schon gespannt! :sabber:
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

3

Freitag, 15. Februar 2019, 18:39

Hallo Ralf, größten Respekt, perfektes Endergebnis. :thumbsup: Einfach großartig... :thumbup:

Beste Grüße David :wink:

4

Samstag, 16. Februar 2019, 01:53

Sieht Top aus! :ok:
MfG,

Jürgen

Beiträge: 1 754

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Februar 2019, 10:13

Hallo Ralf :wink:

Wahnsinn was Du da gezaubert hast :ok:

:respekt: :respekt: :respekt:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Beiträge: 1 599

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Februar 2019, 14:37

Hi Ralf!

Schön das deine Nippon Phantom fertig geworden ist.
Und gut ist sie geworden. :ok:
Sauber gebaut (mit den kleinen Umbauten für eine J Variante), lackiert und gealtert.
Da ich nix gefunden habe was mich stört, gibt es leider auch keine Kritik.
Ich hoffe du kannst damit leben!? :D

Gruß Mike

Beiträge: 2 474

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Februar 2019, 16:29

auch von mir gibts den gaanz großen Beifall , in dem Maßstab echt eine Wucht :thumbsup:

Beiträge: 3 430

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:23

Hi Ralf.


Sehr schön geworden deine "Kai".
Besonders gut gefällt mir die Alterung, die eintönig graue Lackierung wirkt dadurch sehr lebendig.


Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 902

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Februar 2019, 18:51

Danke für die lobenden Worte Leute!

Ich denk ich kann damit leben, dass du nix zu meckern gefunden hast Mike ;) !

Ja Tageslichtfotos müssen noch bissl warten, bin heut erst wieder daheim angekommen und werd mal schauen wie sich das Wetter so die Tage gestaltet.

Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

Werbung