Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 29. Oktober 2017, 21:54

1:350 Polar Lights TOS Enterprise

Hallo Leute.
Ich starte dann auch mal meinen Baubericht zu meiner 1:350 TOS Enterprise von Polar Lights.
Es ist nicht mein erster, aber meine JJPrise von Revell hab ich bis jetzt nicht weitergemacht. Da ist mir ne Soleil Royal von Heller daziwschen gkommen. Da wird auch wahrscheinlich erstmal nichts passieren. :D

Gebaut wird mit dem offiziellen Beleuchtungsset von Polar Lights und den Fotoätzteilen von Paragrafix (beide Sets, wobei eins noch auf dem Weg ist)

Fange mit der Brücke an, die mit dem aus dem Fotoätzset bestehenden Konsolen, Bildschirmen und Geländern verbessert wurden.
Finde, dass sie mir auch aufgrund des Maßstabes eigentlich recht gut gelungen ist.



Die Brücke sah vorher so aus: (Natürlich das Klarteil aus dem Beleuchtungsset)



Im Prinzip hab ich die angedeuteten Geländer entfernt und mit denen aus dem Fotoätzset ersetzt. (Scheiß Dinger, eins davon ist mir kaputt gegangen, zum Glück liefern die jeweils ein Ersatzteil mit :D )

Natürlich sind diese Makroaufnahmen immer hässlich, aber wenn man den Maßstab beachtet, finde ich, dass es eigentlich ganz gut geworden ist.
Hinzu kommen noch passende Figuren im Maßstab und die dazugehörigen Decals. Aber dazu mehr in ein paar Tagen.
Das wars auch erstmal.
Mehr ist noch nicht passiert, außer das Lightblocking für die anderen Teile, aber das ist jetzt nicht so interessant, dass man das zeigen müsste. :D

Schönen Abend noch
Merlin
Grüße
Merlin aus Essen :)

2

Dienstag, 6. März 2018, 20:46

Nanu? Was denn hier los? Will keiner Antworten???

Wird noch weiter gebaut? Bin schwer interessiert, zu zuschauen!

3

Freitag, 9. März 2018, 19:11

Ich würd auch gern sehen wies weiter gehts.

Werbung