Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:72 Humvee Gun Trucks

h@mmerhand

unregistriert

1

Montag, 16. März 2015, 19:51

Humvee Gun Trucks

So hier weitere 3 Humvee's, diesmal Gun Trucks. Gebaut wurden die Dragon Bausätze und mit ein paar Eduard PE Teilen ergänzt. Der Letzte ist auf Revellbasis mit Dragonteilen und ebenfalls Eduard PE. Gealtert wurde mit Ölfarben. Die Antennen hab ich noch weggelassen, die kommen mal dran, wenn das Diorama gebaut wird und sie dort einen festen Platz bekommen. Bei den ersten Humvee's sind die mir permanent abgebrochen. So nun seht selbst:




















































Ich hoffe sie gefallen Euch, bei Fragen einfach los!

Grüße vom Sachsenring

HH

2

Montag, 16. März 2015, 20:15

mit M60 kannt ich die noch gar nicht 8o und wie bei deinem Cargo 3 schön verranzte HMMWVs :thumbsup: :hand:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

h@mmerhand

unregistriert

3

Montag, 16. März 2015, 21:33

Hallo Roland,

Ich habe damals alles aus dem Netz aufgesaugt, was es über Humvees gab. Da waren die skuriesten Dinger dabei und an Bewaffung haben die alles draufgebaut was grade zur Verfügung stand. Der dritte ist aber schon etwas fiktiv, obwohl der Eduard PE Bausatz sicherlich autentisch ist.

LG

HH

4

Montag, 16. März 2015, 21:50

das Problem beim 3. wird sein dass du wenn du zur Seite schießen willst keinen oder sehr wenig Platz zum Stehen hast ;) ansonst.....warum nicht :nixweis: :five:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

h@mmerhand

unregistriert

5

Montag, 16. März 2015, 22:03

Stimmt, viel Platz ist da nicht wirklich, das ist aber bei den anderen auch nicht so viel besser. Für Ballern mit Komfort geht nur der Hemtt.

LG

HH

6

Montag, 16. März 2015, 22:11

oooch, beim Bigfoot geht's auch noch ;) und bei den anderen beiden mit DEM MONTIERTEN M60 geht's auch noch :ok: mit nem M2 hättest m.M. jedoch "kleinere" Probleme :pfeif: :pinch: ;)
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

7

Samstag, 21. März 2015, 08:09

Gefallen mir gut Deine Gun-Trucks.
T-80 B in 1/72

********************************************************

Nicht wundern, meine Cam hat ne miese Makro-Funktion. Deshalb kann eine gewisse Unschärfe bei mir schon mal vorkommen.
:pc: . . :cracy: . . :bang:

h@mmerhand

unregistriert

8

Samstag, 21. März 2015, 13:03

Hallo Robert,

Du stehst mit Deinen Modellen aber schon auf der anderen Seite der Frontlinie :!!


:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau:



Grüße


HH


(die Leo's natürlich ausgenommen)

9

Samstag, 21. März 2015, 19:15

nur wenn Robert mit seinem T-80 auftaucht solltest du mit deinen HMMWVs das weite suchen ;) und hoffen dass deine Kampfschweine nicht zu weit weg sind :pfeif: ;) :grins:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

h@mmerhand

unregistriert

10

Samstag, 21. März 2015, 22:35

Keine Sorge, die Warthogs sind immer in Rufweite, aber ich könnte ja noch ein paar Abrams zusammenbauen, da ist die Chancengleichheit wiederhergestellt :grins:

11

Sonntag, 22. März 2015, 14:20

8o :thumbsup: :five:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

12

Dienstag, 24. März 2015, 08:38

Hallo Robert,

Du stehst mit Deinen Modellen aber schon auf der anderen Seite der Frontlinie :!!

:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: :abhau:

Ach, so eng sehe ich das nicht. Ich bin auf beiden Seiten unterwegs.

Zum Beispiel:



T-80 B in 1/72

********************************************************

Nicht wundern, meine Cam hat ne miese Makro-Funktion. Deshalb kann eine gewisse Unschärfe bei mir schon mal vorkommen.
:pc: . . :cracy: . . :bang:

13

Dienstag, 24. März 2015, 10:03

Sehen echt toll aus die Gun trucks. ich bin auch immer wieder erstaunt, wie weit die Amis ihre Humwee´s panzern können. Angefangen nur mit Stahlplatten, heute sehe die Teile weniger wie Humwee sondern mehr wie richtige Panzer aus.

Was mich bei dem ersten mit den rostbraunen Platten stört: die Fahrerhaustüren fehlen.
Der Gunman ist durch die Platten geschützt und das sogar recht gut. Aber Fahrer und ggf. Beifahrer kann man direkt und easy treffen. Dann ist der Wagen bewegungsunfähig und der Gunman ist auch fällig...
Mopar or no car!

14

Dienstag, 24. März 2015, 17:26

ach, die Türen werden höchstwahrscheinlich noch beim Umbau sein ;) :grins:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

15

Dienstag, 24. März 2015, 18:16

Nee, auch wenn es ziemlich blöd ist, aber der ist tatsächlich so unterwegs gewesen:
https://i773.photobucket.com/albums/yy11/kubisz3/irak891.jpg
T-80 B in 1/72

********************************************************

Nicht wundern, meine Cam hat ne miese Makro-Funktion. Deshalb kann eine gewisse Unschärfe bei mir schon mal vorkommen.
:pc: . . :cracy: . . :bang:

h@mmerhand

unregistriert

16

Dienstag, 24. März 2015, 19:03

Gepanzert war vor allem die Stellung des Schützen , auf der Fahrt zur Stellung wurde dabei eher nicht geballert und in der Stellung musste schon ausgerichtet geparkt werden. Außerdem waren das meistens auch keine wissenschaftlichen Umbauten, das wurde alles mit den vorhandenen Mittel vor Ort improvisiert. Und dann wurde auch sparsam gepanzert, weil der arme Humvee sonst zusammengebrochen wäre. Sicher waren die Dinger eh nicht, die späteren gepanzerten Modelle genau so wenig. Gegen größere Kaliber aber vor allem bei Sprengfallen hatte man keine Chance.
Die Bausatzvarianten sind nach Originalphotos entstanden. Beide Fahrzeuge sind der gleiche Typ, nur das der Guntruck keine Plane drauf hat und mit grob ausgebrannten Stahlplatten gepanzert wurde. Die eingerollten Türen kann man gut erkennen.



@Robert Feuerwehr: Ist ja o.k., Modellbau ist ja nach allen Seiten möglich und politikfrei (wobei ich schon ein bisschen befangen aussehe :grins: )


Grüße

HH

17

Mittwoch, 25. März 2015, 11:57

Okay, dann halt ohne Türen. Feuerkraft ist wichtiger als fahren... :lol:
Mopar or no car!

Werbung