Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:37

Ne keine trennaht, es gibt einen gussast abdruck, den man aber je nach radstellung nicht sieht. Kann gerne noch ein foto nachreichen.

32

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:58

Hier noch die weiteren Bilder:

ein Felgen für den ersatzreifen ist auch noch dabei, da Trumpeter keinen im Bausatz miteinbedacht hat.




33

Freitag, 20. Juni 2014, 23:34

Hallo

Heute habe ich den Auspuff das erste mal gebrusht.
Als erstes mit Vallejo Chrome und danach mit Tamiya clear blue.

Das Ergebniss finde ich ganz gut. Hat jemand eventuell noch verbesserungsvorschläge?




34

Samstag, 21. Juni 2014, 06:23

Hallo Martin,

die Abgasanlage schaut schonmal ganz gut aus, es müssten jetzt aber noch ein paar dunklere Töne dazu, die mit dem Blau verlaufen.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

35

Samstag, 21. Juni 2014, 08:03

Moin Martin,

im vergleich zu dem Bild auf der anderen seite wo man die Auspuffanlage sieht ,wirkt dein Chrom dagegen recht matt und auch sieht man noch einiges an Schleifspuren.
Hattest du vorher alles mit Schwarz Glänzend gemacht?
Wenn nicht bekommt man keinen guten Chromglanz hin.

Wenn es glänzt würde ich dann mit durchsichtigem Rot leicht drüber gehen und erst dann die blauen Verfärbungen hervor heben.

Nur als Vorschlag gedacht.


Resin Kits und Kleinteile zu Verkaufen!

www.mezzo-mix-models.jimdo.com

Beiträge: 449

Realname: Ingolt

Wohnort: Winsen/Luhe

  • Nachricht senden

36

Samstag, 21. Juni 2014, 09:23

WEnnich mir das Originalbild in Post 20 anschaue, scheint die Anlage aus Edelstahl zu sein. In sofern stimmt Deine Bemalung. Ich weiß aber nicht, ob Edelstahl auch blau anläuft oder passiert das nur bei Chrom?

Gruß Ingolt

37

Samstag, 21. Juni 2014, 11:47

Hallo!

Bitte jetzt nicht böse auffassen. Aber mir ist sie zu Silber. Wie Ingolt schon gesagt hat dürfte eine Edelstahl Anlage verbaut worden sein. Und die sieht nur im absoluten Neuzustand Silber aus! Ich muss aber gleich dazusagen das ich sie auch nie so hinbekomme wie ich möchte.

Gruß Peter

38

Samstag, 21. Juni 2014, 13:02

Alles klar. Danke für die Anregungen, bei gelegenheit wird ein neuer Versuch gestartet.

39

Samstag, 21. Juni 2014, 14:15

Hallo Martin
Ich habe in meinen BB "Revell BMW M3 2012 " Martin Tomczyk" ein Anleitung zum Thema Anlauffarben ab Beitrag 13 bzw ab 154 falls Dir das ein wenig weiter hilft .
Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

40

Montag, 23. Juni 2014, 10:05

Hallo Martin,
mir erscheint die Auspuffanlage auch zu silbern,
kannst ja mit einer dünnen Schicht Clear gelb und Smoke von TAMIYA in Teilbereichen sicher noch verfeinern.

Hier mal ein Bilder meiner Einzelteile




Falls dich die Bilder stören, kannst du sie rausnehmen.
Gruß Lutz
Life is to short, to build bad Bikes

41

Montag, 23. Juni 2014, 19:49

Hallo und Danke für all die tollen Tipps, Bilder dürfen natürlich bleiben und sind sehr gerne gesehen :ok: Wie ich sehe hast du die Auspuffteile vom KA Set verwendet. Die wollte ich auch nehmen wegen den tollen Schweissnähten, allerdings passten die nicht so gut wie die Originalen. Die originalen sind auch etwas beweglicher da aus Plastik, andernfalls hätte ich sie nicht schon zusammenkleben können.

So und hier kommt mein neues ergebniss, mit Clear Red von Tamiya:







Na was meint Ihr? :hey:

42

Montag, 23. Juni 2014, 22:12

Hallo!

Ich finde es eine deutliche Verbesserung zu vorher! :ok:

Gruß Peter

43

Montag, 23. Juni 2014, 23:04

Hallo Martin;
sieht schon um Welten besser aus,
ich würde noch mit TAMIYA Smoke die Bereiche um das Blau leicht abdunkeln.
Das gibt noch mehr "Leben" auf den Rohren.
Gruß Lutz
Life is to short, to build bad Bikes

44

Montag, 23. Juni 2014, 23:46

Hi Martin,

ich sage dir mal Wertfrei wie ich es mache. Habe aber auch bisher nur 2 Auspuffanlagen gebläut also bin ich kein Profi darin.
Als erstes z.B. mit Alclad verchromen (vorher natürlich schwarz glänzend lackieren, das kennt man ja sicher schon), Dann färbe ich den Bereich um eine Biegung oder dort wo 2 Rohre zusammenkommen mit Gold leicht ein. Den nächsten kleineren Bereich zur Krümmung hin lackiere ich dann mit einem Hauch Kupfer und zum Schluß mit Blau transparent noch einen Sprühstoß direkt auf die Krümmung drauf. So gefällt es mir sehr gut (aber bekanntlich Geschmackssache).
Hier (wenn ich darf) 2 Bilder von meinen Ergebnissen:




Wenn es dir so gefällt kann ich dir gerne eine genauere Anleitung schreiben, sag einfach Bescheid.
Liebe Grüße, Erich

45

Dienstag, 24. Juni 2014, 06:20

Hallo und danke für die rückmeldung, wie ich sehe haben alle ungefähr die gleichen vorstellungen.
Mit ein paar dunkleren stellen, stelle ich mir das auch besser vor. Wird noch nachgebessert. :ok:

Beiträge: 2 530

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 24. Juni 2014, 10:55

Sieht alles schon sehr geil aus bei der Abgasanlage, sowohl von Erich wie auch dir Martin :ok: da ich von Washing usw. absolut keine Ahnung habe, echt meinen tiefsten Respekt dafür :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

47

Dienstag, 24. Juni 2014, 16:18

Hi Tom,

Wenn du nähere Infos zu den Themen brauchst, einfach melden. Ich erkläre dir gerne wie ich das washing und drybrushing mache.
Liebe Grüße, Erich

48

Samstag, 28. Juni 2014, 22:58

:wink: Hallo Zusammen

Eine Woche ist vergangen und es hat sich viel getan. Leider viel uninteressanntes wie Schleifen und Spachteln..

Aber ich habe trotzdem 2 Bauschritte die ich euch zeigen möchte:

Zum einen wurde der Motor mit Farbe behandelt.





Hier ist noch nichts zusammengeklebt, da ich das fordere Teil des Motors noch nicht blau gebrusht habe. Weil ichs vergessen hab :lol:


Nächste und grösste Baustelle:

Das Armaturenbrett.

Hier habe ich einfach mal alle ergänzten teile orange angemahlt dass ihr sehen könnt was ich so gemacht habe. Mein Ziel ist es am ende zu verhindern dass man durchs ganze auto sehen kann wenn ich das Armaturenbrett geöffnet darstelle. Das Schwarze Stück Plastik sheet ist zwar angeklebt aber mehr eben noch nicht, da muss ich noch viel anpassungsarbeit machen.







So, ich hoffe ihr bleibt am Ball :hey:

Grüss euch :wink:

49

Samstag, 28. Juni 2014, 23:28

Hauptsache es geht voran. Ich bleib gerne weiter dran.
Liebe Grüße, Erich

Beiträge: 840

Realname: Achim Kuhl

Wohnort: Rhein Sieg Kreis

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 29. Juni 2014, 00:59

Hallo Erich,


Ich finde es sehr lobenswert wie Du Deine Kritik zu der Auspuffanlage und der anschliessenden Erklärung wie Du es machst
hier einbringst. :ok:

Den so wird Kritik und Hilfe auch angenommen und der Erbauer versucht vielleicht nach seinem Können nachzubessern.
Toll wie Du das mit der Bemalung erklärt hast,probiere ich bei meinem Cadillac Projekt auch mal aus.
Hatte bis jetzt auch kein perfektes Ergebniss bei der Abgasanlage zustande bekommen.

LG Achim
Man ist erst dann ein Superheld wenn man sich selbst für super hält

51

Sonntag, 29. Juni 2014, 11:58

@Achim:
Danke dir. Man sagt ja immer der Ton macht die Musik. Ich denke mir immer, wie würde ich Kritik oder Verbesserungsvorschläge annehmen. Also am Besten eine sachliche Darstellung der Problematik und gleich dazu ein Lösungsvorschlag, dann macht das Sinn. Nur zu sagen das sieht nicht gut aus, ist keine Ansage. Man kann ja immer nur die Hilfe anbieten oder Erfahrungswerte weitergeben. Schließlich haben wir alle mal klein angefangen.
Schön, dass du mit der Anleitung was anfangen kannst, es freut mich immer wenn ich weiter helfen kann. :hand:
Liebe Grüße, Erich

52

Sonntag, 6. Juli 2014, 00:26

weiter gehts...


Diese Woche wurde wieder am Armaturenbrett gebastelt.
Das verschliessen zur Bodenpartie ist soweit erledigt, muss aber noch verschliffen werden.



Hier zeige ich noch meine erste Idee, die wäre waagrecht eingebaut worden dazu musste ich einen ausschnitt machen für die Lenkstange. Leider wäre das Teil zu dick geworden und die Pedalerie hätte keinen platz mehr gehabt.





Ich habe mal wieder mit dem Micromesh herumexperimentiert und ein Äzteil mit Nato Black gebrusht, das ergebniss nach dem abschleifen der farbe find ich klasse und wird bestimmt am einen oder anderer Ort angewendet.



Nato Black wird übrigens das Innenleben des Fords dominieren. Die Sitze werden gebraucht dunkelbraun dargestellt. Der Motorblock wird wie schon gezeigt blau und für die Felgen nehme ich gerne Vorschläge entgegen :hey:
Ziel der kommenden Woche:
Die Auspuffanlage neu brushen, soll heissen im gesamtbild dunkler.

Auch will ich mir die Armaturen weiter vornehmen. Mal sehen wie ich das machen will, habe Äzteile und Decals zur auswahl...


Grüss euch :wink:

53

Sonntag, 6. Juli 2014, 00:30

Ich bin bei deinem Projekt mit Feuer und Flamme dabei! Dieses Modell ist der Hammer! Sehr Schade das für mich keiner mehr abgefallen ist.

Du Rockst den GT 40 auf jeden Fall! Ich bleib gespannt, auch deine Zurüstteile wissen sehr zu gefallen :ok:

autopeter

unregistriert

54

Sonntag, 6. Juli 2014, 01:10

Hallo Marin,
sehr schöner und detailierter Bau bis jetzt, bin gespannt wie das Armaturenbrett am Ende aussieht.
LG
Peter

55

Sonntag, 6. Juli 2014, 01:45

Mein PE set ist noch unterwegs von Korea nach hier, also kan ich noch keine vorslage umtrennt das armaturenbret machen, aber ich bin gespant was du dich ausdenkst. Personlich uberwege ich eine kombination, soweit ich die bilder aus dem internet sehe finde ich decals edoch realistischer als pe, aber wie gesagt ich kans erst richtig beurteilen wenn ich das set unter die lupe nehmen kan.
"das licht am ende des tunnels kan auch einen Muppet mit eine taschenlampe sein' :D

56

Sonntag, 6. Juli 2014, 04:42

Das PE set ist leider eher enteuschend, einiges an teilen passt von der grösse garnicht. Teilweise nicht einmal die Äzteile von Trumpeter :verrückt:

57

Sonntag, 6. Juli 2014, 11:40

hmmm dank fur die antwort, meine freude wir ich noch behalten biss ich es in der hand habe. Mal sehen was rauskomt.
"das licht am ende des tunnels kan auch einen Muppet mit eine taschenlampe sein' :D

weissnix

unregistriert

58

Sonntag, 6. Juli 2014, 13:16

...sorry daß ich das erst jetzt schreibe (viel unterwegs und wenig zeit fürs hobby) -
auspuffanlagen verfärben sich hauptsächlich an den gebogenen teilen oder vor töpfen, denn da kommt es zum hitzestau -
also würde ich mal das blau mitten auf dem letzten teil zart hinterfragen ;)
ansonsten sehr schöne fortschritte!!

59

Sonntag, 6. Juli 2014, 13:42

Danke für den Gedancken. Ich habe da wohl zu wenig drauf geachtet. Sieht so aus als ob ich am besten die auspuffanlage komplett neu airbrushe.

Beiträge: 2 530

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 6. Juli 2014, 15:52

Immer weiter so, der GT wird klasse, da bin ich mir sicher :ok: Das mit den Ätzteilen ist echt kacke wenn die teuer dazugekauft werden und dann nicht passen.. sowas müsste ma bei denen Mal reklamieren damit es in Zukunft vlt. "passt" :D
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Werbung