Sie sind nicht angemeldet.

  • »Sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2008, 22:45

Partnerprojekt mit whitechinese

hallo alle zusammen,
danny und ich ham uns überlegt, das wir auf der nächsten WAA auch vertreten sein wollen^^ also ham wir uns zusammengesetzt und uns was überlegt:
wir wollen einen tuningstand machen, eventuell mit verkaufsraum und werkstatt, auf dem ein subaru impreza und ein mitsubishi lancer von mir stehen und zwei (noch nicht weiter definierte) von danny

vielleicht wollen wir noch nen zweites projekt starten mit zwei älteren rallywagen aber das steht noch nicht weiter fest

ich denke das in nächster zeit der baubericht von dem dio kommt


morgen gehts dann schon los mit den tunern

ÜBRIGENS: die beiden bausätze hatte danny schon angefangen, ich bau sie aber weiter/- bzw. um von anfang an zu sehen sind die bauberichte unter autos







(seid aber bei den irgendwann kommenden bewertungen nicht zu hart, ist unser "erstes mal")

Veritas Aequitas

2

Freitag, 8. August 2008, 23:09

Hi ihr beiden :wink:

Klasse dass ihr auch dabei seit :ok:

Bin gespannt was ihr bringt :)

Gruss Andy

  • »Sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. August 2008, 02:20

hallo leute, sorry das man so lange nichts gehört hat aber wir stecken noch voll in der planung ham schon hunderttausendmal die idee gewechselt und hoffen das wir auf der klassenfahrt von montag bis donnerstag zu nem ergebniss kommen........also WIR SCHLAFEN NICHT!!!! :-)

Veritas Aequitas

  • »Sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. September 2008, 15:34

soooo jetzt mal ne neue ankündigung

hams uns gaaanz anders überlegt und wolln 2 40x40 platten machen
eine mit 2 alten rallywagen
und eine mit zwei rennwagen im jägermeister design


zum rennwagendio:
ich werde einen shelby gt 500 verbreitern und den innenraum komplett verändern, unter anderem mit einem rennsitz vom enzo, feuerlöscher, kabeln, schläuchen etc.
an der karosserie ändere ich folgendes:
verbreitern vorne und hinten
neue reifen mit felgen vom porsche 962 c
spoilerlippe vorne/ hinten aus plastiksheet in carbonoptik
tuningschweller in carbonoptik
neuer auspuff aus aderendhülsen
standardheckspoiler in carbon
und halt in jägermeisterstyle


danny baut nen skyline in jägermeisterstyle
er wirds hier auch noch posten was er macht




zum rallydio:
ich überarbeite nochmal meinen raly escort(zu finden unter motorsport in der bildergalerie)
also innenraum anders gestalten, felgen alufarben und noch mehr verschmutzen

danny stellt seinen audi urquattro mit drauf


wir ham uns für diese lösung entschiden, weil wir als schüler net so viel geld zur verfügung haben und es sonst auch n bisschen problematisch gesesn wäre mit transportieren

Veritas Aequitas

5

Dienstag, 9. September 2008, 19:35

das hört sich doch schon mal ganz gut an. Freu mich schon mal auf die ersten Bilder von euch. Wenn Ihr hilfe oder so braucht, einfach kurz ne Mail und fertig. Hätte noch ein paar Silikonformen von Fässern, Felgen usw.

Gruß Jürgen

  • »Sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. September 2008, 21:18

hii jürgen
danke für das angebot werden wir drauf zurück kommen

bnaja und die ersten bilder werden auch noch kommen

leider sind mir die bilder vom motorbau und innenraum bau des shelbys abhanden gekommen :bang: :bang: :bang: :bang: :bang: :bang:

naja der innenraum is eh noch nich fertig also ich denke morgen werd ich die ersten reinstellen.....

und mit dem rallydio dauerts noch n bisschen bis die ersten bilder kommen

aber bis dahin gints updates vom rennwagendio

Veritas Aequitas

  • »Sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Januar 2009, 17:29

auch hier gehts endlich los!
leider hab ich die fotos vom bau des motors und des unterbodens immernoch nicht wieder gefunden :bang: :bang: :bang: von daher gibt es leider nur bilder vom fertigen zustand....leider ist mir ausserdem noch was an der karo kaputt gegangen, dazu später mehr....und hier sind sie:


der verschmutzte motor



eines tages kam ich nichtsahnend in den bastelkeller, als mir auch schon das modell entgegen fiel....es fiel genau auf eine meiner sägen, die sich auch prompt dranmachte, die fahrertür auszusägen..... :baeh: :baeh: :verrückt: :verrückt:



wer sagt der sei zu bunt dem werde ich sagen das das so soll :!! :lol:



der aderendhülsenauspuffendtopf....cooles wort ;)



kürzen oder nicht? was meint ihr?



cupschwert...ist aber noch verbesserungswürdig...



der leicht modifizierte lufteinlass auf der motorhaube....



lufteinlass an der front...der untere wird genauso....

so das wars vorerst...demnächst geht es weiter mit dem innenraum......überrollkäfig, sitz, armaturenbrett, schläuche, kisten, kästen, flaschen, etc.

Veritas Aequitas

Beiträge: 813

Realname: Daniel

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Januar 2009, 21:55

Hi Dennis,

schön, dass es hier endlich mal losgeht.

Nun zum Modell. Der Aupuff sollte auf jeden Fall gekürzt werden, ich mag es nicht wenn die Rohre sehr viel länger als die Karosserie sind. Sowas sieht man auch nur selten.

Dann zum Cupschwert, das könnte meiner Meinung nach noch etwas breiter sein, der Mustang kann sowas gut vertragen.

Insgemsamt schaut das schon sehr gut aus, bin auf Fortschirtte gespannt.

Gruß Daniel

  • »Sniper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 876

Realname: Dennis

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. Januar 2009, 18:30

hiermit erteile ich die offizielle erlaubnis, weiter kommentare zu schreiben! wegtreten und lostippen.....

Veritas Aequitas

Werbung