Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 642.

Samstag, 29. Juni 2024, 16:48

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hi Ingo, wie wäre es mit der Farbkombination "Purpurrot 331 mit Beige 314"? Vor 60 Jahren waren fröhliche Farben angesagt, auch an Autos. Gruß Joachim

Dienstag, 25. Juni 2024, 16:38

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hi Ingo, das ist ja ein Wahnsinn mit der Lackierung! Da hast Du aber grundlegend etwas verkehrt gemacht. Gruß Joachim

Montag, 24. Juni 2024, 17:08

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hi Ingo, wenn man mal davon ausgeht, es würde keiner versuchen, gewaltsam in die Werkstatt einzudringen, wäre es im Grunde genommen piep egal, ob die Querriegel außen oder innen sind. Wenn Du jetzt die Tür so lässt, also Querriegel außen und so angeschlagen, dann ist die diagonal verlaufende Leiste verkehrt. Sie muss dann von unten rechts nach oben links verlaufen. Das verleiht einer Brettertür die gewisse Stabilität, damit sie sich nicht auf der Schlossseite nach unten verzieht. Auf Deinem Foto...

Montag, 24. Juni 2024, 13:25

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hi Ingo, schön, dass es bei Deiner Werkstatt nun weiter geht. in Beziehung auf Deine Tür, auf welcher Seite willst Du sie anschlagen? So wie Du sie konstruiert hast, müsste die Tür, von innen gesehen, links angeschlagen sein. Außerdem sind die Querriegel immer innen. Zur Anschauung eine kleine Skizze: index.php?page=Attachment&attachmentID=559584 Gruß Joachim

Montag, 10. Juni 2024, 13:17

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Ingo, die Werkstatt hat keinen Wasserabfluß! Außerdem, Montagegruben in der damaligen Zeit hatten keinen Anfahrschutz, bzw. keine erhöhte Kante an der Grube. Apropos: Wenn die Pfützen mit den Steinen aufgefüllt sind, dürfte eigentlich kein Wasser mehr darin vorhanden sein, außer es hat vorher ausgiebig geregnet. Du kannst es ja mal mit der Gießkanne probieren (dies ist ein Scherz) . Gruß Joachim

Dienstag, 4. Juni 2024, 13:17

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hallo, ich würde sagen, Betonplatte mit einer Estrichschicht drüber war gang und gäbe in früheren Jahren. Bodenklinker oder ähnliche Materialien kamen erst später wenn renoviert wurde. Rauher, grober Betonboden wäre für eine Kfz. Werkstatt nicht geeignet. Wegen dem Saubermachen versteht sich. Gruß Joachim

Dienstag, 28. Mai 2024, 19:54

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hi Ingo, ich habe mal etwas gepflastert vor der Treppe. Das sieht, glaube ich, etwas sauberer als die dicken Steinbrocken. Auf der gegenüber liegende Seite der Treppe müsste das ebenfalls gemacht werden. Den Hof habe ich mal als geschottert dargestellt. Ein Gestaltungsvorschlag meinerseits. index.php?page=Attachment&attachmentID=558064 Gruß Joachim

Dienstag, 14. Mai 2024, 12:38

Forenbeitrag von: »JoJo«

Maimarkt in Wetter, mit kleiner Trakorenausstellung.

Hi Bernd, Markus meint das Wetter an der Ruhr, das liegt so quasi im Ruhrgebiet vor seiner Nase. Durch Dein Wetter bin ich früher oft durch gefahren, musste jahrelang oft nach Marburg in die Kinderklinik. An der B252 im Ort gab es eine Imbißbude, da habe ich jedes Mal was gegessen. War schon Stammkunde. Gruß Joachim

Donnerstag, 9. Mai 2024, 13:08

Forenbeitrag von: »JoJo«

Hachette Baureihe 01

Hi Werner, oh,oh, da bin ich aber mal gespannt wie es weitergeht. Gruß Joachim

Montag, 29. April 2024, 13:22

Forenbeitrag von: »JoJo«

Oldtimer-Werkstatt

Hallo Ingo, drei Züge sollten schon bei einem Treppengeländer drin sein. Der Handlauf etwas stärker und an den Enden nach unten gebogen. Ich habe mir mal erlaubt, eines Deiner Bilder etwas umzuändern. So ungefähr könnte ein Haustreppengeländer älterer Bauart aussehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=555792 Es soll nur eine Anregung sein und kein Muss. Vielleicht fällt Dir auch noch etwas anderes ein. Gruß Joachim

Montag, 22. April 2024, 15:08

Forenbeitrag von: »JoJo«

Alaskan Hauler Revell 07545

Hallo, auch ein Arbeitstruck kann zwei unterschiedliche Leben haben. Ein Kräfte- und Materialzehrendes im ersten und ein zweites im Ruhestand in neuen Farben und sonstigem Schnickschnack. Allen noch einen schönen Tag! Joachim

Sonntag, 31. März 2024, 13:35

Forenbeitrag von: »JoJo«

Alaskan Hauler Revell 07545

Hallo Bernd, Dir ebenfalls schöne OSTERTAGE! Gruß Joachim

Mittwoch, 27. März 2024, 12:30

Forenbeitrag von: »JoJo«

Anlage Katzenbach

Hi Bernd, Warum sollte ich enttäuscht sein? Ich freue mich, wenn Du das so hintereinander kriegst, wie Du es geplant hast. Gruß Joachim

Dienstag, 26. März 2024, 14:04

Forenbeitrag von: »JoJo«

Anlage Katzenbach

Hi Bernd, da bin ich aber zuversichtlich, dass Deine Planungsphase noch etwas länger dauert und der Schattenbahnhof evtl. noch eine andere Lage bekommt. Gruß Joachim

Dienstag, 19. März 2024, 13:53

Forenbeitrag von: »JoJo«

Mein kleiner Fuhrpark - Güterwagen

Hi Bernd, ich habe auch nicht vermutet, dass Du die Gleise direkt auf die Kante nagelst oder klebst. Du machst das schon. Gruß Joachim

Montag, 18. März 2024, 17:22

Forenbeitrag von: »JoJo«

Mein kleiner Fuhrpark - Güterwagen

Hallo Bernd, dieses Gleisoval entspricht das ungefähr der geplanten Anlagengröße? Nein, tut es nicht. Ich hab nämlichen meinen Esstisch gemessen und der ist 160x80 cm. Wenn Du 150x100 cm geplant hast, dann ist das schon einigermaßen Fläche. Vielleicht planst Du für den vordergründigen Bereich etwas größere Gleisradien ein. Hier im Forum habe ich ein Bild von alex04 gefunden : index.php?page=Attachment&attachmentID=552466 der kommt doch Deinem im Aussehen ziemlich nahe. Gruß Joachim

Sonntag, 17. März 2024, 14:57

Forenbeitrag von: »JoJo«

Ein kleines Trafohäuschen

Hallo Bernd, lohnen tut sich das auf jeden Fall. Es ist doch ein hübsches Häuschen und es passt garantiert irgendwo auf Deine Anlage. Das Einzige was ich eventuell ändern würde, die Balken mit den Isolatoren etwas höher setzen, so wie zuerst mit dem Spitzdach, das sieht meiner Meinung nach besser aus. Bin auf weitere kleine Highlights gespannt. Gruß Joachim

Freitag, 15. März 2024, 13:50

Forenbeitrag von: »JoJo«

Mein kleiner Fuhrpark - Güterwagen

Hallo Bernd, ich glaube, dieser spezielle Tragwagen wäre etwas für lange gerade Strecken. Für eine kurvige Modellbahnstrecke eignet er sich wahrscheinlich sicher nicht, weil das Lichtraumprofil in Kurven und auf Weichen sehr groß ist und dementsprechend neben den Gleisen so ziemlich " aufgeräumt" sein muss. Die Anzahl der Achsen ist schon in Ordnung. Wären alle Achsen rollfähig und nicht seitenverschiebbar, würden die Traggestelle in engen Gleisbögen aus dem Gleis springen. Ich will Dir aber in ...

Dienstag, 12. März 2024, 12:50

Forenbeitrag von: »JoJo«

Pistole macht Probleme

Hallo nobbel, wie sieht es aus an der Airbrush- Front? Problem behoben? Gruß Joachim

Montag, 11. März 2024, 13:21

Forenbeitrag von: »JoJo«

Kibri 36702 Bahnhof Rodach

Hi Bernd, willst Du Deine Transporte jetzt auf die Schiene verlegen? Schön! Das wird ja dann ein längeres Bauprojekt mit sehr wahrscheinlich mehrfachen Unterbrechungen (ich bau jetzt erstmal was anderes ). Ein Bahnhof ist schon in der Mache, wie sieht es denn mit der Streckenführung, bzw. dem Gleisplan aus? Ich bin gespannt und bleibe dran. Gruß Joachim

Werbung