Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 29. November 2022, 14:19

Forenbeitrag von: »archjofo«

Prinz Eugen von Hachette "Aboserie" Baubericht

Beeindruckende Fotos!

Dienstag, 29. November 2022, 14:17

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke Mathias, das ist eigentlich aus der Not geboren. Wollte noch eine Draufsicht zeichnen, aber mangels Platz am unteren Rand des Zeichenblattes ist mir dann die Idee mit dem Schatten gekommen.

Dienstag, 29. November 2022, 11:04

Forenbeitrag von: »archjofo«

To Constitution and beyond ...

Das ist nichts für Grobmotoriker ! Feinste chirurgische Arbeit, Respekt !

Montag, 28. November 2022, 15:59

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

@falco-de Danke Michael, es freut mich, dass es Dir gefällt und nochmals Danke für Deinen interessanten Beitrag. Ich hoffe, dass es auch für den ein oder anderen von Interesse war. Mit fast stoischer Beharrlichkeit geht es hier in meinem Bericht weiter. So leicht lass ich mich nicht abwimmeln ... Fortsetzung: Klärung der Rahnocken Nach einer Recherche zeitgenössischer Schiffsmodelle aus dem Musée national de Marine stellte ich eine Sammlung von Rahnocken zusammen, wie nachfolgend abgebildet: ind...

Montag, 21. November 2022, 19:00

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Kollegen, was macht man bei "Männerschnupfen" ? Logisch, .... .... natürlich ein Video .... Dieses Mal habe ich mich mit der Herstellung der Bewaffnung / Schiffartillerie meiner französischen Korvette befasst. Dabei versuchte ich den Ablauf der Anfertigung darzustellen. Es würde mich freuen, wenn es dem ein oder anderen gefällt und vielleicht als Inspiration dient. Also viel Spaß beim L I N K Betrachten ! index.php?page=Attachment&attachmentID=512393

Sonntag, 20. November 2022, 16:24

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Michael, vielen Dank für die umfangreiche und fachliche Erläuterung zum Einsatz von Leesegeln. Wie bereits schon erwähnt schreibt John Harland in seinem Buch „Seamanship in the Age of Sail“ , dass diese seiner Meinung nach am Kreuzmast weder populär noch besonders praktisch waren. Trotzdem sieht man diese oft an vielen Modellen.

Freitag, 18. November 2022, 09:04

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Kollegen, wie ihr seht, treibt mich dieses Thema momentan sehr um. Viellicht kann der ein oder andere für sein Projekt nützliche Informationen daraus entnehmen, natürlich die französische Marine Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts betreffend, Fortsetzung: Klärung der Rahnocken Nach einer umfangreichen Netzsuche bin ich auf dieses Fachbuch gestoßen: „Description de l'art de la Mâture“ (Erscheinungsjahr 1778 ) von Charles Nicolas Romme. Nachfolgend auszugsweise Darstellungen zu den Rahnock...

Donnerstag, 17. November 2022, 12:49

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Kollegen, da habe ich die Zeichnung zu den Rahnocken der Marsrahen von J. Boudriot wohl falsch interpretiert, wie ich von G. Delacroix im MSW freundlich darauf hingewiesen worden bin. G. Delacroix: "Hello, Please note that the cleats on the yardarms are not square, they have this shape (the front part of the yard is at the top of the picture): index.php?page=Attachment&attachmentID=511720 Quelle: G. Delacroix Example on Le Rivoli : index.php?page=Attachment&attachmentID=511721 Quelle: Musé...

Montag, 14. November 2022, 13:14

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Michael, vielen Dank für Deine Erläuterungen. Bin auch auf die Bilder gespannt. Fortsetzung: Herstellung der Rahen – Fockmarsrah – Vergue de petit hunier Nach der Anfertigung der Unterrahen habe ich mich mit den Marsrahen befasst. Im Gegensatz zu den Rahnocken anderer Marinen im vergleichbaren Zeitraum, muten die der französischen Marine schon abenteuerlich an. Wohl einer höheren Flexibilität den Segelmanövern geschuldet, stellen diese Rahnocken in der Herstellung doch eine gewisse Herausf...

Sonntag, 13. November 2022, 10:57

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

@protector Danke Steffen, Dein Lob geht runter wie Öl. @falco-de Hallo Michael, Dein Angebot nehme ich natürlich gerne an, und habe auch gleich Fragen zur Ausführung der Leesegelspieren. Da ich das Modell ohne Segel ausführe, sind die Leesegelrahen in meinem Zusammenhang von untergeordneter Bedeutung. index.php?page=Attachment&attachmentID=511440 Wie war die Spierennock im Detail ausgebildet? Wie auf der Zeichnung von J. Boudriot zu sehen ist, müsste die Nock eine Einkerbung bzw. Verjüngung zum ...

Freitag, 11. November 2022, 14:36

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Ingo, die Lernkurve steigt nach wie vor steil nach oben ... Fortsetzung: Herstellung der Rahen - Vergues Weiter gings mit der Herstellung der Rahen. Mit Hilfe von G. Delacroix war es mir möglich ein paar Fragen zu den Dimensionen der Rahen zu klären. Dementsprechend orientierte ich mich an der nachstehenden Tabelle für die Abmessungen der Masten, Rahen und Spieren der zur „La Créole“ baugleichen „La Blonde“. index.php?page=Attachment&attachmentID=511204 index.php?page=Attachment&attachment...

Montag, 24. Oktober 2022, 13:17

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Herstellung der Rahen - Großrah – Grande vergue Vor Beginn der Herstellung der Rahen fertigte ich mir vorab, angeregt durch Ed Tostis Baubericht für den Klipper „Young America“ im MSW, eine Hobelvorrichtung, wie auf der nachfolgenden Zeichnung dargestellt. Durch dreh- und feststellbare Klemmen können Hölzer unterschiedlicher Breiten und Längen zum Bearbeiten, insbesondere mit einem Hobel, fixiert werden. index.php?page=Attachment&attachmentID=509560 Zur Herstellung der Großrah erarbeitete ich au...

Dienstag, 18. Oktober 2022, 19:20

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »jaerschen« Hallo Johann, schön das es mit diesem herausragenden Modell weiter geht. Wäre es möglich das die Geien in der Mitte durch einen Ring bzw. Block geschleift wurden. Dann ergäbe es einen Sinn. Hallo Jürgen, habe es leider nicht richtig verstanden. Wie meinst Du das ?

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 20:14

Forenbeitrag von: »archjofo«

Phenix und Sirene (Heller)

Einfach bewundernswert, wie Du das immer wieder hinbekommst. Sieht super stark aus !

Dienstag, 11. Oktober 2022, 20:24

Forenbeitrag von: »archjofo«

To Constitution and beyond ...

Du wirst doch noch zum Holzwurm ... ... ? Das Zeug hast Du auf alle Fälle dazu.

Samstag, 8. Oktober 2022, 21:13

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »Golfkilo« Mahlzeit! Na klar, ungebrochenes Interesse, und eine Verständnisfrage: Warum war nur eine der Geien mit Talje festgesetzt, hätte das nicht bedeutet, dass bei nachspannen der Talje die anderen locker und damit funktionslos geworden wären? Hallo Jochen, der Klüver hatte je Seite zwei Geien, wovon eine mittels Talje festgesetzt war. Insofern ist es korrekt wie von Dir beschrieben davon auszugehen, dass beim Nachspannen des einen Geitaues das andere ebenso nachgespannt werden m...

Samstag, 8. Oktober 2022, 12:21

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Kollegen, freue mich sehr, dass trotz längerer Pause doch noch Interesse am Fortschritt meines Modells besteht. Ein herzliches Danke dafür. Fertigstellung: Stehendes Gut für Klüver- und Außenklüverbaum - Bâton de foc et bâton de clinfoc Nach den finalen Arbeiten am stehenden Gut für den Klüver- und Außenklüverbaum kann ich auch dieses Kapitel beenden. Somit ist das stehende Gut für die französische Korvette bis auf ein paar Kleinigkeiten fertiggestellt. Dementsprechend folgen hierzu ein pa...

Dienstag, 4. Oktober 2022, 20:51

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Urlaub ist vorbei ... Die Tage werden wieder kürzer, damit werden die Aufenthaltszeiten in der Kellerwerft wieder etwas länger ... Fortsetzung: Stehendes Gut für Klüver- und Außenklüverbaum - Bâton de foc et bâton de clinfoc Hiermit knüpfe ich an meinen letzten Baubericht an. Zum Abschluss der Takelarbeiten für das stehende Gut des Bugsprietes mit dem Klüver- und Außenklüverbaum waren noch die die Klüver- und außenklüvergeien fest zu machen. Der Klüverbaum wurde mit jeweils zwei Geien pro Seite ...

Samstag, 24. September 2022, 09:49

Forenbeitrag von: »archjofo«

15er Schärenkreuzer "SAGA" im Maßstab 1:5

Hallo Hans Juergen, auch wenn es sich um ein modernes Segelschiff ist es schon jetzt ein wunderbares Modell mit sehr schönen Details geworden. Auch die klasse Messingbeschläge sind hervorragend gearbeitet. Gegen Anlaufen hast Du sie sicherlich mit Zaponlack behandelt, oder?

Werbung