Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 27. Januar 2022, 06:11

Forenbeitrag von: »benziner95«

Revell; 1970 Pontiac Firebird „Trans Am“

Moin Günter. Dann empfinde ich es irgendwie schon als „frech“ diesen Bausatz als neu zu betiteln. Ja da wartet einiges an Arbeit auf mich.

Mittwoch, 26. Januar 2022, 23:56

Forenbeitrag von: »benziner95«

Revell; 1970 Pontiac Firebird „Trans Am“

Guten Abend zusammen. Ich bin der Meinung mal wieder was neues zu starten. Zu Weihnachten bekam ich von meiner Madame den neuen 1970er Firebird Trans Am von Revell. Cool dachte ich. Amerikaner, Kult Musclecar schlechthin. Passt. Beim Blick in die Schachtel dachte ich mir auch: reichlich gefüllt. Schöne Details. Beim Bau stellten sich bei mir aber die Nackenhaare auf. Ich habe anstatt mit dem Motor, mit der Karosse begonnen. Front, Heck und Karosse bestehen insgesamt aus 4 Teilen. Die Front passt...

Sonntag, 23. Januar 2022, 14:11

Forenbeitrag von: »benziner95«

Revell; 1955er Chevrolet Bel Air „Convertible“

Hallo Ludwig. Danke für deine Worte. Ja im Nachhinein ärgert mich der Boden auch. Ich steh ja auf diese krassen Farben die es damals im alten Amerika gab. Daher dachte ich halt: knallig muss es sein. Mal schauen. Bei meiner 68er Chevelle bin ich da etwas dezenter.

Sonntag, 23. Januar 2022, 14:07

Forenbeitrag von: »benziner95«

Aktuell im Bau

Hey Tommy. Normalerweise kriegen meine Modelle immer 2 Schichten Haftgrund aus der Dose. Dann ein Zwischenschliff und dann kommt der Decklack. Warum ?

Samstag, 22. Januar 2022, 18:08

Forenbeitrag von: »benziner95«

Aktuell im Bau

Meinst die Chevelle ? Ja die wird nach originalen Vorbild gebaut. Dafür liegt wieder was auf dem Tisch. 2000er Ford Mustang Shelby von Monogram. Tief schwarz sollte der Mustang werden. Bin erstaunt. So ne Lackierung hab ich beim Thema schwarz noch nie hin bekommen. Ein zwei Stellen ist zwar etwas Staub drauf, aber mit schleifen und polieren ist nachher nichts mehr zu sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=486433 index.php?page=Attachment&attachmentID=486434 index.php?page=Attachment&attac...

Freitag, 21. Januar 2022, 13:48

Forenbeitrag von: »benziner95«

Aktuell im Bau

Ein schön hässlicher Schuhkarton. Marke? Firma ? Modell? Bei mir schwirrt gerade Revells 68er Chevelle auf dem Tisch rum. Die Felgen werden noch getauscht. Da kommen klassische Stahlfelgen mit Kappen rauf. index.php?page=Attachment&attachmentID=486307 index.php?page=Attachment&attachmentID=486308

Freitag, 21. Januar 2022, 09:38

Forenbeitrag von: »benziner95«

Revell; 1955er Chevrolet Bel Air „Convertible“

Auch hier ein Dankeschön an dich Bernd. Das witzige ist ja: Es sind einige Teile für einen Convertible vorhanden. Zum Beispiel die 5. Felge die nachher am Heck ran kommt. Nur keine Reifen und auch nicht die passende Stoßstange. Die Fenderskirts waren ja nur vorhanden, weil das Original Pace Car diese trug. Beim Thema Innenraum gebe ich dir recht. Stellenweise ist es mir auch etwas zu viel. Ist mir aber erst aufgefallen als alles zusammen gebaut war. Aber naja. Lernt man wieder fürs nächste Fahrz...

Freitag, 21. Januar 2022, 09:34

Forenbeitrag von: »benziner95«

Scania R730 „Imperial“; Italeri 1:24

Moin Bernd. War das bei den MAN Bausätzen nicht auch so ? Teile vom TGA bei den TGX Bausätzen mit drin ?! Siehe hintere Kotflügel oder Beleuchtungseinrichtungen. Ja auf die neue S Serie bin ich schon scharf. Der muss unbedingt ins Haus

Donnerstag, 20. Januar 2022, 10:36

Forenbeitrag von: »benziner95«

Scania R730 „Imperial“; Italeri 1:24

Guten Morgen die zweite. Auch dieser Kollege hat sich heimlich über meinen Tisch geschlichen. Zu Weihnachten bekam ich von meinem Frauchen diesen Italeri Scania geschenkt. Große Freude, weil seit langem mal wieder ein schöner Laster aufm Tisch. Erster Blick in die Schachtel: Italeri typisch prall gefüllt. Leider sind einige Sachen negativ aufgefallen. Italeri hat es zwar geschafft die R typischen Teile noch dazu zu packen, wie das andere Heck, den Ad Blue Tank, die richtigen Spiegel extra beigep...

Donnerstag, 20. Januar 2022, 10:23

Forenbeitrag von: »benziner95«

Revell; 1955er Chevrolet Bel Air „Convertible“

Guten Tag zusammen. Den heutigen freien Tag nutze ich mal für eine Vorstellung meiner neuesten Brut. Es handelt sich hier um Revells 1955er Bel Air. Laut Bausatz kann man daraus das Pace Car der 500 Miles of Indianapolis bauen. Wollt ich nicht. Mal im Internet geschaut nach Vorbildern und ein 55er Coupé in dieser Farbgebung gefunden. Wenn’s aufm Coupé geht, gehts auch auf dem Cabrio. Bilder von Motor gibt es keine, weil nur der Rumpf eingebaut ist und etwas Farbe bekommen hat. Innenraum wurde fa...

Samstag, 15. Januar 2022, 21:25

Forenbeitrag von: »benziner95«

Aktuell im Bau

Die Passung beim Bulli fand ich auch schrecklich. Mein Samba flog in die Tonne. Nebenbei tummelt sich auf dem Tisch ein 55er Bel Air Cabrio rum. Die Farbgebung kommt von einem Original 55er Coupé. Fand ich ganz schick. Also wieso nicht auf dem Cabrio. Fehlen nur noch Decals, Detailbemalung, die letzten 2-3 Teile und dann noch die Sicken ziehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=485744

Samstag, 15. Januar 2022, 10:19

Forenbeitrag von: »benziner95«

Knight Rider „K.I.T.T.“ 1/8 von De Agostini

Hallo zusammen. Gestern flatterten Ausgabe 7 - 10 ins Haus. Diese beinhalten weitere Achs- und Rahmenteile: Aufhängung, Längsträger, Bremse sowie Federung. Auf den ersten Blick wieder sehr schön gemacht. Wo pro ist, fällt auch Contra. Man kriegt ja in dieser Lieferung 3 Poster mit die einmal Devon, Michael und Bonney mit der Cabrio Version des KITT, einmal ein Intro Bild sowie ein Werbebild der Serie zeigen. Idee ist ganz nett. Sieht nachher in der Vitrine wo KITT stehen soll bestimmt gut als De...

Sonntag, 9. Januar 2022, 09:15

Forenbeitrag von: »benziner95«

Kurzbericht: Italeri Scania R730 V8 „Imperial“

Morgen Bernd. Ja zum Motor sag ich jetzt mal nichts, daher bleibt auch die Kabine geschlossen. Vielen Dank für den Link mit den Reifen. Hab ich gleich mal bestellt.

Samstag, 8. Januar 2022, 23:58

Forenbeitrag von: »benziner95«

Kurzbericht: Italeri Scania R730 V8 „Imperial“

Guten Abend zusammen. Heute betrete ich mal wieder eine neue „alte“ Sparte. Zu Weihnachten bekam ich von meiner Frau von Italeri den Scania R730 Imperial Showtruck. Sie wollte ja unbedingt das ich ihn so baue wie auf der Schachtel. Nöp. Er wurde schwarz, es gab noch Extras vom Modellmakershop wie z.B das Lenkrad, die vorderen Verbreiterungen sowie die passenden hinteren Radnaben. Die vorderen Räder wurden optisch auf Breitreifen umgebaut, im Innenraum gab es den ersten Versuch mit Gardinen. Nich...

Montag, 3. Januar 2022, 00:16

Forenbeitrag von: »benziner95«

1970er Dodge Charger „500“, Revell 1/24

Vielen Dank Bernd für die lobenden Worte.

Sonntag, 2. Januar 2022, 13:34

Forenbeitrag von: »benziner95«

1952er Volkswagen Käfer, Revell 1/16

Hey Bernd. Ja genau. Find den aber irgendwie ganz hübsch gemacht den Porsche. Und wie du sagtest. Mit ein paar Handgriffen ist der nachher ganz schick. Und man hat’s ja bei dem Charger gesehen, es geht auch anders bei mir.

Sonntag, 2. Januar 2022, 11:10

Forenbeitrag von: »benziner95«

1952er Volkswagen Käfer, Revell 1/16

Ich glaube dieser Käfer hatte mich einfach nur noch aufgeregt am Ende, was wahrscheinlich dieses schnelle fertig werden rechtfertigt. Daher am Ende auch dieses „Hauptsache vom Tisch“. Für mich selbst nicht das beste Modell, wiederum schäme ich mich nicht solch ein Ergebnis zu zeigen. Mal schauen. Vielleicht restauriere ich den 51er noch mal. Denke das wäre die beste Idee. Ich hab ja noch den 1/16 Porsche 356 von Revell. Mal schauen wie der mir von der Hand läuft. Trotzdem danke für eure ehrliche...

Freitag, 31. Dezember 2021, 17:39

Forenbeitrag von: »benziner95«

Der schmuddelige rostige Brezelkäfer im Winterkleid

Ja Michi da haste zum Ende des Jahres noch mal ein Ding raus gehauen. Irgendwie passt das alles. Man würde denken „boah, der fährt doch ne mehr“… Aber dennoch lebendig. Auch deine Details auf die du geachtet hast wie die Eiszapfen, Schneeketten usw. Mega. Aber mach doch etwas Schnee im Bereich der Einstiege oder vor der Windschutzscheibe. Also da wo es sich so gerne sammelt.

Freitag, 31. Dezember 2021, 17:37

Forenbeitrag von: »benziner95«

1970er Dodge Charger „500“, Revell 1/24

Auch an euch beiden ein dickes Dankeschön. Hätte nicht gedacht das er doch so viel Anklang findet

Freitag, 31. Dezember 2021, 10:35

Forenbeitrag von: »benziner95«

1970er Dodge Charger „500“, Revell 1/24

Ich danke euch 3 vielmals

Werbung