Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 12:30

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Wieder sind 4 Jahre vergangen! index.php?page=Attachment&attachmentID=443360

Freitag, 20. November 2020, 20:29

Forenbeitrag von: »archjofo«

HMS Monarchy, schwere englische Fregatte aus amerikanischen Beständen

Hallo Ingo, die Geschütze sehen wirklich sehr gut aus. Die Brooktaue sind sogar aus links geschlagenen Tauen gemacht, sehr vorbildlich.

Dienstag, 17. November 2020, 19:24

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Vorab vielen Dank für das viele Lob. Werde ganz verlegen und rot im Gesicht, was ihr aber Gott seid Dank nicht sehen könnt. Zitat von »StephanK« Hallo Johann, da schaut man länger mal nicht rein... Einfach nur Wahnsinn, ganz großes Kino. Mal eine Frage, welches Takelgarn verwendest du? Hallo Stephan, hast wohl schon viel länger nicht mehr reingeschaut ... Das Takelgarn stelle ich aus Seidengarn selbst her. Guckst Du HIER !

Sonntag, 15. November 2020, 18:26

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fortsetzung: Webleinen– Enfléchures Die Aussparung für die Wantleiter ist schon zu erkennen. index.php?page=Attachment&attachmentID=442684 Bis bald …

Samstag, 14. November 2020, 21:04

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Für eure netten Kommentare herzlichen Dank. Fortsetzung: Webleinen– Enfléchures Die Unterwanten einschließlich Püttingswanten habe ich für den Großmast und für den Kreuzmast mittlerweile fertiggestellt. index.php?page=Attachment&attachmentID=442534 Nach dem Festsetzen der Taljereeps des Fockmasts konnte ich mit den Webleinen beginnen. Auch musste noch Nachschub für die Webleinen ø 0, 35 mm an der werfteigenen Reeperbahn geschlagen werden. Als erstes richtete ich die Knüpfschablone ein und schon ...

Freitag, 13. November 2020, 19:30

Forenbeitrag von: »archjofo«

Ray`s Nautilus

Hallo Ray, bin ja ein stiller Begleiter Deiner innovativen und kreativen Modellbaupräsentation. Das Modell entwickelt sich zu einem herausragenden Hingucker.

Montag, 9. November 2020, 17:40

Forenbeitrag von: »archjofo«

Soleil Royal Holzmodell 1:140

Ich auch !

Sonntag, 8. November 2020, 19:18

Forenbeitrag von: »archjofo«

HMS Monarchy, schwere englische Fregatte aus amerikanischen Beständen

Hallo Ingo, die Kanonen sehen absolut top aus !

Samstag, 7. November 2020, 21:07

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fortsetzung: Kreuzmast - Püttingswanten index.php?page=Attachment&attachmentID=441882 Nachdem die Webleinen der Püttingswanten auf beiden Seiten fertig eingebunden waren, montierte ich seitlich der Längssalinge je einen Einfachblock mit 5,6 mm (27,1 cm im Original) Länge. Bei dieser Blockgröße statte ich diese mit richtigen Scheiben aus. Diese Blöcke dienten der Aufnahme der Dirk ø 0,63 mm (ø 30 mm im Original). Im Französischen bezeichnet man dieses Tau als „Balancine de gui“. Die Dirk (=Baumto...

Samstag, 7. November 2020, 18:45

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »Frank.E« Hallo Johann, eine Frage zu Deinen Püttingswanten und deren Webleinen. Im Beitrag #4209 zeigst Du eine Skizze der Püttingswanten wo es ausschaut das diese neben dem Want gebändselt werden. Im Beitrag # 4205 zeigst Du die Webleinen der Püttingswanten und darauf liegen dann die Enden der Püttingswanten. Im Schrage auf Seite 82 Abb. 228 schaut es zumindest aus das die Webleinen oben liegen und die Enden neben dem Want unter den Webleinen liegen. Da diese Situation bei mir auch ...

Samstag, 7. November 2020, 14:36

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

@falco-de Sei´s drum komisch oder falsch, in jedem Fall, ob britisch oder kontinental, ich bin mir sicher, dass die Stage nicht zwischen den Längssalingen (Trestletrees) nach untern laufen sondern zwischen den Quersalingen (Crosstrees). Ja, ich habe meine Hausaufgaben gemacht, zumindest was die Epoche meines Modells anbelangt.

Samstag, 7. November 2020, 07:36

Forenbeitrag von: »archjofo«

HMS Belfast von Trumpeter 1:350

Diese winzigen Details sind schon klasse.

Samstag, 7. November 2020, 06:59

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

@falco-de Wüsste nicht, was da falsch sein sollte. Ohne Marsplattform ist der Verlauf des Stages vielleicht besser zu sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=441789 index.php?page=Attachment&attachmentID=441842

Freitag, 6. November 2020, 20:17

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fortsetzung: Kreuzmast - Püttingswanten Die Püttingswanten wurden zwischenzeitlich an den Kreuzmastwanten befestigt. Mit dem Einbinden der Webleinen habe ich bereits begonnen. index.php?page=Attachment&attachmentID=441771 index.php?page=Attachment&attachmentID=441772 Fortsetzung folgt …

Montag, 2. November 2020, 17:28

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke euch beiden, zu genau sollte man allerdings nicht hinsehen ...

Sonntag, 1. November 2020, 14:10

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Auf Grund des herbstlichen Wetters findet sich der Weg in den Hobbykeller wieder leichter ... Das Fieren der Seitendavits konnte ich immer noch nicht abschließend klären. Immerhin habe ich hierzu schon jede Menge Hinweise und Informationen von euch erhalten. Fortsetzung: Kreuzmast - Püttingswanten Im Gegensatz zu dem wie beim Schrage beschrieben, besaß die La Creole auch am Kreuzmast eine Schwichtung (Trélingage). Die drei gekleideten Schwichtschenkel für die Kreuzmastwanten wurden an den Spierw...

Samstag, 31. Oktober 2020, 17:45

Forenbeitrag von: »archjofo«

Saint Louis (Airfix)

Der Takler Rudi Mentär hat das ganz gut hinbekommen ... Klasse Modell, sehr schön geworden !

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19:30

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Christian, für den Zuspruch vielen Dank. Hier geht es mit ein wenig Modellbau weiter: Fortsetzung: Kreuzmast - Webleinen und Püttingswanten Die Püttingswanten Ø 23 mm (Ø 0,48 mm im Maßstab 1:4 für den Kreuzmast mit den eingebundenen Kauschen und Haken sind soweit vorbereitet. index.php?page=Attachment&attachmentID=440681 Demnächst geht es mit dem Einbinden der Schwichtschenkel weiter. Fortsetzung folgt …

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19:47

Forenbeitrag von: »archjofo«

Saint Louis (Airfix)

Die sehr schön gewordenen Gefährte lassen in Verbindung mit Deiner inspirierenden Beschreibung ein wirklich belebtes Bild erwarten. In großer Vorfreude harre ich der schönen Dinge die da kommen. Bitte nicht zu lange warten lassen ...

Dienstag, 20. Oktober 2020, 18:44

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Herzlichen Dank für euren Zuspruch und dass ihr immer wieder bei mir reinschaut. Das hält die Motivation auf dem erforderlichen Level und freut einen natürlich. Zwischenzeitlich ist nicht viel passiert. Mich beschäftigt immer noch das Thema zum Fieren der Davits. In meinem Beitrag Nr. 4190 habe ich eine Zeichnung aus dem Atlas du Génie Maritime gezeigt. Die Davits sind dort am Mast festgemacht. Bei dieser Anordnung können die Boote auf Grund der Ausladung der Davits ohne Probleme nach untern abg...

Werbung