Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 27. September 2020, 07:19

Forenbeitrag von: »archjofo«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Hallo Frank, beobachte Deine Fortschritte zu den Takelarbeiten nicht ohne Eigennutz, natürlich immer unter dem Aspekt, dass es die Eigenheiten der französischen Marine bei meiner Korvette zu beachten gilt. Wie immer präzise und wohl recherchierte Detailausführung. Den "Marquat" und "Schrage" besitze ich auch. Zudem werfe ich öfters einen Blick in das Buch von E.W. Petrejus „Das Modell der Brigg Irene“ sowie in das "Manuel Du Gabier, 1866" und natürlich in den "Atlas du Genie maritime".

Samstag, 26. September 2020, 17:40

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Moques de conduits: Kreuzmast Fast hätte ich sie vergessen, die Wegweiserblöcke für die Kreuzmastwanten: index.php?page=Attachment&attachmentID=438573 Fortsetzung folgt ...

Samstag, 26. September 2020, 08:03

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Daniel, der Meinung bin ich auch, dass man im Maßstab 1:48 einiges machen kann, was ich auch versuche noch zu optimieren. Danke für Deinen netten Kommentar. Fortsetzung: Webleinen – Enfléchures Mit dem Verzurren der Wantleiter konnten die Kreuzmastwanten der französischen Korvette backbordseitig inklusive Webleinen soweit fertiggestellt werden. index.php?page=Attachment&attachmentID=438568 Es geht nun weiter mit den Webleinen für die steuerbordseitigen Kreuzmastwanten. Bis demnächst …

Montag, 21. September 2020, 21:16

Forenbeitrag von: »archjofo«

Revell's kleine Mayflower

Hallo Daniel, erst durch Deinen Besuch in meinem Baubericht für die La Creole bin ich auf diesen interessanten Baubericht aufmerksam geworden. Ich arbeite zwar mit anderen Materialien, aber trotzdem bewundere ich immer wieder, was ihr aus diesen Plastikbausätzen zaubert. Diese Modell von Revell habe ich von meinen Eltern als 10-jähriger zu Weihnachten bekommen. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich versuchte die Teile mit dem Pinsel auf dem Teppichboden im Wohnzimmer, zur Freude meiner Eltern...

Samstag, 19. September 2020, 09:33

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke, Hans Juergen Fortsetzung: Webleinen – Enfléchures Es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich die Webleinen für die Großmastwanten fertiggestellt habe. Gerade bei eintönigen Arbeiten ist es für die Motivation förderlich, sich zwischendurch mit anderen Details, wie z. B. den Wegweiserblöcken, zu befassen und so für Abwechslung zu sorgen. Mittlerweile befasse ich wieder mit den Webleinen, und zwar den der Kreuzmastwanten, wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist. Das Einbinden der ...

Freitag, 18. September 2020, 20:42

Forenbeitrag von: »archjofo«

Leichter Kreuzer ORP Dragon 1/200 von GPM

... ich auch !

Dienstag, 15. September 2020, 18:13

Forenbeitrag von: »archjofo«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Ich fall vom Glauben ab ... Maserung in die Masten schleifen ... Echt bewundernswert, was Du aus diesem Plastikbausatz rausholst.

Montag, 14. September 2020, 19:02

Forenbeitrag von: »archjofo«

Saint Louis (Airfix)

Danke für die wunderbaren Bilder !

Montag, 14. September 2020, 18:58

Forenbeitrag von: »archjofo«

HMS Monarchy, schwere englische Fregatte aus amerikanischen Beständen

Der gekupferte Unterwasserrumpf sieht richtig klasse aus.

Sonntag, 13. September 2020, 21:10

Forenbeitrag von: »archjofo«

Golden Hind

Ausdauer und Beharrlichkeit werden immer belohnt. Ich habe noch nie so ein Spantmodell gebaut. Insofern habe ich davor einen heiden Respekt. Echt klasse, wie Du das hinbekommst.

Sonntag, 13. September 2020, 20:58

Forenbeitrag von: »archjofo«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Sehr schön veranschaulicht!

Sonntag, 13. September 2020, 20:42

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke, für euer Interesse. Heute hatte ich wieder einmal das Bedürfnis im Stil einer historischen Postkarte eine Szenerie auf dem Batteriedeck der französischen Korvette zu erzeugen. Der „Second Maitre“ stammt aus dem Buch „La Marine“ von 1843 nach einer Illustration von Morel-Fatio. index.php?page=Attachment&attachmentID=437503

Sonntag, 13. September 2020, 09:18

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Ingo, mit der Holzleiste hat ganz gut geklappt. Vor allen Dingen war das nervenschonend ... Fortsetzung: Moques de conduits An den Großwanten auf der Backbordseite wurden die Wegweiserblöcke bereits befestigt, wie auf den nachfolgenden Bildern zu sehen ist. index.php?page=Attachment&attachmentID=437439 index.php?page=Attachment&attachmentID=437440 index.php?page=Attachment&attachmentID=437441 Zur Abwechslung werde ich demnächst wieder einmal Webleinen knüpfen. Bis demnächst …

Samstag, 12. September 2020, 18:47

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke, Ingo Fortsetzung: Moques de conduits Wie angekündigt, wurden die ersten Wegweiserblöcke an den Großwanten mit dünnem japanischen Seidengarn angebunden. Vorab überlegte ich, wie ich diese winzigen Teile an der festzumachenden Stelle des Wantes positionieren und mit Garn umwickeln kann. Mit einer Holzleiste, die mit einem doppelseitigen Klebeband auf der Oberseite belegt und an den Wanten mit Klammern befestigt wurde, kann ich diese Blöcke an Ort und Stelle für das Einbinden provisorisch ve...

Freitag, 11. September 2020, 22:11

Forenbeitrag von: »archjofo«

Le Superbe, oder was die Engländer daraus gemacht haben

Mit der Figur klasse gelöst !

Freitag, 11. September 2020, 20:00

Forenbeitrag von: »archjofo«

Ray`s Nautilus

Hallo Ray, das sieht immer besser aus. Wow! Du hast aber auch ein besonderes Talent!

Freitag, 11. September 2020, 18:55

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke für eure Treue und die positiven Kommentare. das geht runter wie Öl. Fortsetzung: Moques de conduits Auch die 1- und 3-scheibigen Wegweiserblöcke konnte ich mittlerweile fertigstellen, also insgesamt 30 Stück. index.php?page=Attachment&attachmentID=437348 Die bereits fertiggestellten Großwanten werden demnächst dann mit den Wegweiserblöcken bestückt. Bin selbst sehr gespannt wie es dann aussehen wird. index.php?page=Attachment&attachmentID=437349 Fortsetzung folgt …

Montag, 7. September 2020, 00:54

Forenbeitrag von: »archjofo«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Hallo Frank, klasse Detailausführungen. Schwere Stengen hatten eine zweite Scheibe, die auch für das Stengewindereep zum einscheren diente. Siehe hierzu eine Darstellung aus dem Manuel du Gabier: index.php?page=Attachment&attachmentID=437004 Das Stengewindereep wurde nur bei Gebrauch zum Senken und Fieren der Stenge eingeschoren. Auf die letzte Frage habe ich leider keine Antwort.

Sonntag, 6. September 2020, 20:00

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fortsetzung: Moques de conduits Da ich immer noch keine eindeutige Klärung der deutschen Bezeichnung für diese Blöcke erreichen konnte, bezeichne ich sie einfach als „Wegweiserblöcke“. Sollte sich diese Bezeichnung als nicht korrekt erweisen, man möge mir das nachsehen. Die Herstellung der zweischeibigen Wegweiserblöcke konnte ich zwischenzeitlich abschließen. Hierzu fertigte ich nachfolgende Bilderreihe, die soweit selbsterklärend ist. index.php?page=Attachment&attachmentID=436980 index.php?pag...

Werbung