Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 786.

Montag, 27. April 2020, 00:14

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

1/8 Revell Harley-Davidson in Anlehnung an "Wide Glide" und "Touring im 50er Style"

Hallo Boris Der Primärdeckel ist ab Bj. 66 (Aluprimär) mit Inbusschrauben befestigt. Super Job bisher Günther

Montag, 13. April 2020, 17:45

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

1/8 Revell Harley-Davidson in Anlehnung an "Wide Glide" und "Touring im 50er Style"

Hallo Boris An der Springergabel gibt es keine Zugfedern. Es sind beide - oben wie unten - Druckferdern. Einmal zu Ein - einmal zum Ausfedern. Wie Du richtig sagst, sind sie doppelt und gegenläufig ausgeführt. Ich hab´ mal für meine welche aus härterem Material anfertigen lassen. Günther

Montag, 23. Dezember 2019, 01:02

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Revell 07915 US Police Motorbike

Ja, ja Bernd soviel zu oob Günther

Sonntag, 22. Dezember 2019, 00:39

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Revell 07915 US Police Motorbike

Hallo Bernd Ich bin ja bekanntlich nicht der große Schreiber, aber hier werde ich mich mal zu Wort melden. Das Bike, welches Du hier bauen willst ist eine Shovelhead aus tiefster AMF Äera. AMF - American Machine Foundry AMF wollte Kohle machen und keine Custom-Bikes auf die Räder stellen. Was sich auch furchtbar an der Qualität bemerkbar machte. Für die Polizeimaschinen wurden kaum Chrom verbaut, weil zu teuer. Die Chromteile, die Du z.Z. entlackst kannst Du alle Alu lackieren. Ebenso das Getrie...

Samstag, 2. November 2019, 22:26

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Stefan (Wettringer) hat Geburtstag.

Hallo Stefan Die besten Glückwünsche zum Geburtstag Günther

Samstag, 13. Juli 2019, 22:59

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Ray hat heute Geburtstag...

Hallo Ray. Sry, das hab´ ich komplett verschlafen. Mit riesiger Verspätung - alles Gute zum Wiegenfeste Günther

Dienstag, 25. Juni 2019, 21:39

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Ray`s WASA

Hallo Ray. Ja, der Schreibfaule gibt auch noch seinen Senf dazu. Ich gratuliere Dir zur Fertigstellung eines wunderschönen Modells. Wenn ich auch nichts geschrieben habe, war ich doch täglich im Forum und habe Deine Fortschritte mitverfolgt. Mit Innovation, viel Geduld und handwerklichem Geschick hast Du ein Stück Kunst geschaffen. Ich möchte Dir dafür danken, dass Du diesen Bau dokumentiert und mit uns hier im Forum geteilt hast. Günther

Dienstag, 16. April 2019, 22:38

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Teile verchromen ???

Hallo Oliver. Ein Kunde von mir arbeitet als Oberflächentechniker in einem galvanischen Betrieb. Den kann ich fragen. Galvanisch verchromen in "Heimarbeit" ist kaum möglich, da man spezielle "Bäder" und Chemikalien benötigt, die man z.B. bei Conrad nicht bekommt. Hatte ich auch mal vor. Was man bei "C" bekommt, sind Kupfer - und Nickelbäder, Kupfer - und Nickelplatten, die man dann auch noch benötigt. Galvanisiert wird mit einem normalen Netzgerät. Du kannst also auf das Plastik Kupferleitlack a...

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

In Gedenken an „Kurtl“ Kurt Breier

Ein herzensguter Mensch hat unsere Runde verlassen. Ich hatte die Ehre, Kurt, seine Frau und auch seinen Bruder kennengelernt zu haben Er ist anderen immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Ich wünsche seiner Familie in dieser Zeit alle Kraft, die nötig sein wird. R.I.P Kurtl

Freitag, 30. November 2018, 23:04

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Diwo58 hat Geburtstag

Hallo Dirk Alles Gute aus Wien Günther

Freitag, 16. November 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Mantua H.M.S. Victory 1:200

Hallo Haskey Der Bausatz an sich ist nicht so übel, aber bei 1/200 muß man viel improvisieren, da einige Bausatzteile überdimensioniert und somit unbrauchbar sind. Die Passgenauigkeit ist gut. Eine zweite Beplankung (im Bausatz nicht enthalten) ist meiner Meinung nach zwingend notwendig. Ich hab´ die Vic mal begonnen, aber dann beiseite gelegt. Der Baubericht dümpelt dzt. auf Seite 34 herum (Dank Photobucket leider nicht mehr alle Bilder verfügbar) Günther

Donnerstag, 8. November 2018, 22:27

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Ein Versuch

Danke für die netten Worte. Die Inspiration dazu bekam ich bei einem FB Video. Wollte nur mal sehen, ob ich es umsetzen kann

Sonntag, 4. November 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Ein Versuch

wenn einem mal langweilig ist und man versucht, eine Idee umzusetzen index.php?page=Attachment&attachmentID=385362 index.php?page=Attachment&attachmentID=385363 index.php?page=Attachment&attachmentID=385364 index.php?page=Attachment&attachmentID=385366 index.php?page=Attachment&attachmentID=385365

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 23:39

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

LI`L GÜ zum Geburtstag

danke Rudi

Donnerstag, 2. August 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

1:6 Harley Custom Umbau

ER LEBT. Ich hatte meine Zweifel. Was eine Schaffenspause so alles zustande bringt. Exzellent umgesetzt - Respect Günther

Freitag, 18. Mai 2018, 22:59

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Tsesarevich von Trumpeter, 1:350

Hallo Jochen. Da gibt es noch nicht viel zu zeigen, da ich im Shop bastle, wenn mal nichts zu tun ist. Das ist selten der Fall. Du hast natürlich recht, DER Varyag. Die Russen hatten es ja nicht so mit Mädchennamen an den Schiffen. Danke nochmals für den Bezugsnachweis für den Faden. Günther

Donnerstag, 17. Mai 2018, 00:06

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Tsesarevich von Trumpeter, 1:350

Hallo Jochen. Einfach nur grandios. Ich habe aber eine Frage: Gibt es für Deinen Elastikfaden eine Bezugsquelle? Ich kämpfe mich zur Zeit über die Varyag, und solch ein Faden käme mir sehr gelegen. Günther

Freitag, 9. März 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Ray`s WASA

Hallo Ray. Tolle Arbeit, wie immer. Andere Frage: Was hängt - im 2ten Bild sichtbar - dahinter an der Wand? 17er Glock? Musst Du Deine Baustelle mit Waffengewalt verteidigen? Günther

Dienstag, 16. Januar 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »LI`L GÜ«

Ray`s WASA

Hallo Ray Wie allseits bekannt, bin ich ja nicht der große Kommentator und Schreiber. Ich verfolge jedoch Deinen BB von Anfang an und verneige hiermit ehrfürchtig mein Haupt. Solch ein Riesenteil scratch aus dem Ärmel zu schütteln, verlangt schon eine gehörige Portion Motivation. Die letzten Bilder - vor dem neutralen Hintergrund - sind beeindruckend. Günther

Werbung